Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

Erstellt von Samuianer, 13.08.2006, 07:11 Uhr · 30 Antworten · 2.351 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Zur Information:
    Bei der Einreise von Malaysia nach Sadao/Thailand verlangte der Beamte von ALLEN Einreisewilligen, die ein Touristenvisa (egal ob Multiple-Entry oder 30 Tage!!) im Pass hatten, 20.000 Baht auf der Stelle vorzuweisen!

    Chinesen, ein Afrikaner, Iren, KEINE AUSNAHME!

    Auch Kreditkarten wie: VISA/MASTER/AMEX und ATM-Karten wurden NICHT anerkannt, auch keine US-$ oder andere Waehrungen in gleicher Hoehe!

    Der Afrikaner und die Chinesinnen mussten ihre Dollars in Baht umtauschen!!!!!!!!!!!!!!

    Von einem Mitreisenden erfuhr ich, das in Mae Sai (vor Monaten) das Gleiche praktiziert wurde.

    Braucht die Wirtschaft dringend ´Cash-Flow´?

    Warum wird das nicht in Don Muang praktiziert?




    Wem ist Aehnliches wiederfahren?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="384621
    Wem ist Aehnliches wiederfahren?
    Wird sich wohl rungesprochen haben, dass sehr viele Ausländer, welche in Thailand leben, eigentlich am Hungertuch nagen. Also nix mit Kohle. Zudem sind diese wohl eher dazu geneigt irgend etwas Ilegales zu drehen um an Geld zu kommen.

    Ist eigentlich eine uralte Bestimmung, die hin udn wieder hervor gekrammt wird.

    Das Thema geistert auch regelmässig in den Foren und deutschprachigen Zeitungen umher. Das letzte Mal vor etwa eineinhalb Jahren.

    Vielleicht können die Jungs ja das abgespeicherte .doc File wiedermal abdrucken.

    Mir persönlich ist es noch nie passiert, dass ich den Geldbeutel hätte zücken müssen. Liegt wohl daran, dass ich immer mit Krawatte reise.

  4. #3
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Dazu kommt bei Dir Pommel das Du ja ein Prädikatnadelflicker bist,hehe.
    An allen Grenzübergängen wo es zu Casinos geht bestens bekannt als Pommel the Big Player.

  5. #4
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Zitat Zitat von Thaiman",p="384627
    Dazu kommt bei Dir Pommel das Du ja ein Prädikatnadelflicker bist,hehe.
    An allen Grenzübergängen wo es zu Casinos geht bestens bekannt als Pommel the Big Player.
    Dann warst Du dies also dat letzte Mal doch in Ranong. Die Thai-Immigration suchte einen Farang-Khi-Mau, der nach drüben schipperte und den Abreisetermin des Shuttlebuses schon um Stunden überzogen hatte.


    Ihm war nix passiert. Der schlief drüben friedlich, auf einem Holzbänkchen bei der Myanmar Immigration, seinen Rausch aus.


  6. #5
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Warum wird das nicht in Don Muang praktiziert?
    Dort hätte man wenigstens kein Problem wieder zum Transitbereich zu laufen und schnell die erforderlichen 20'000 Baht zu tauschen! Ich glaube mal aber das die Immigration auf solche Probleme in BKK nicht stehen (Warteschlangen etc. ) und es keine gute Werbung ist für das Reiseland Thailand, darum wird wohl auf solche Massnahmen verzichtet...

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="384624
    Liegt wohl daran, dass ich immer mit Krawatte reise.
    Hmmm.....da kenne ich noch einen, der auch immer mit Kravatte reist und upgedated wird - Kleider machen wohl doch immer Leute

    Juergen

  8. #7
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Zitat Zitat von JT29",p="384664
    Hmmm.....da kenne ich noch einen, der auch immer mit Kravatte reist und upgedated wird - Kleider machen wohl doch immer Leute

    Juergen
    Logisch...darfst aber trotzdem nicht selbst am Visastempel rumfummeln.

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Da hat wohl der Herr Immigration Officer schlechte Laune gehabt und wollte die Touris ein bißchen schikanieren.

    Ist auch das erste Mal, daß ich 20 Jahren Thailand so was höre, muß wohl neu sein.

    Ist keine gute Idee in Thailand mit 20 000 Baht Bargeld in der Tasche rumzurennen.

    Hier in D renne ich auch nie nicht mit 400 Euro in Bar rum, wozu gibts EC-Karten ?

  10. #9
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    Die Regelung ist tatsächlich schon älter und seit etwas mehr als einem Jahr stets an den "Übergängen" gut sichtbar ausgeschildert. Vor ein paar Monaten (ca. 4) bin ich in Mae Sai zum Visarun gewesen und da gab's zu dem Zeitpunkt keine Vorzeigepflicht.

    Erst einmal habe ich vor etwa einem Jahr gesehen wie mein "Vordermann" ein Notenbündel gezückt, vorgezeigt und schnell wieder in der Tasche verschwinden lassen hat - nachgezählt hat aber Niemand. Ob das nun auf die Aufforderung eines Beamten hin passiert ist oder ob der Mann nur übereifrig war, kann ich nicht sagen. Die letzten vorigen Male hatte ich selbst auch den Bündel dabei. Letztes Mal bin ich mit Frau unterwegs gewesen und wir haben das so gehandhabt, dass sie vorgeht und mit mir in Sichtkontakt bleibt. Die 20.000 dann aus dem ATM besorgt, falls ich doch aufgefordert werde sie vorzuzeigen (und es Schwierigkeiten gibt).

    Kleidung spielt sicherlich eine Rolle, aber ich habe schon Jungs mit richtig vom Meerwasser zersetzter und stark verschmutzter Kleidung (übelst riechend) vor mir gehabt, die ihrerseits nicht aufgefordert wurden "Farbe zu bekennen". Ich glaube dass die Beamten auch bis 3 zählen können, und dann (wenn überhaupt) die Anzahl der Visa und Stempel in Zusammenhang mit dem Äusseren bewerten. Ansonsten ist es wohl am klügsten sich als Touri zu verkleiden, mit Hawaiihemd und Fotoaparat um den Hals. Sauberes und gutgebügeltes Hemd mit gut gebundener Kravate, das haben die Mafiosi und die Drogendhändler alles bereits drauf

    Ein Österreicher kam doch neulich mit der glorreichen Idee, bzw. viel eher der Befürchtung, dass sich Banden darauf spezialisieren könnten, die Busse oder dann noch eher die Vans, von CNX richtung Chiang Rai-Mae Sai fahrend zu überfallen. 20.000 pro Nase, also so um die 100.000+ im Schnitt pro Van garantiert, das würde sich doch sicherlich lohnen.

    Da habe ich ihm geraten er soll das doch kräftig und überall wo er hinkommt rumerzählen, dann wird die Gefahr noch grösser dass Jemand tatsächlich auf die Idee kommt!

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Achtung! Minimum 20000 ThB bei Einreise!!!

    In der Heimat käme wohl kaum einer auf die Idee, ein Wochenende in München oder gar in der Schweiz, mit nur 400 Euro in der Tasche verbringen zu wollen...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung bei AirAsia
    Von megabonsai im Forum Touristik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.10.12, 19:23
  2. Achtung bei yahoomail
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 15:11
  3. Achtung ! Verkaufstopp Win XP !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 17:17
  4. Achtung Programm-Tip !
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.08.07, 17:02
  5. 20000 Yaba Tapes geschmuggelt
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 21:22