Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

Erstellt von waanjai_2, 26.01.2010, 16:15 Uhr · 25 Antworten · 1.239 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="817457
    Viele haben sich wohl gesagt, unter Abhisit wird alles besser - und dann nicht genau aufgepasst.
    richtig, da ist Abhisit schuld dran - warum weiss ich zwar nicht, aber muss wohl so sein

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="817626

    Was ist denn aus der grossen Aufklärungspanne geworden die
    Thailand vor ein paar Jahren gestartet hat - im Zuge der Anti-Aidskampagne ?
    Thailand ist Vorreiter in SEA, was Aufklärung zu AIDS betrifft.

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/764/326628/text/

    Das Problem hat sich nun nach Kambodscha verlagert.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Wie nur konnte es jetzt zu dem beklagten Hoechststand kommen? Was war neu im Jahre 2009?

  5. #14
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Für die Natur ist es natürlich ein großes Problem, wenn sich Menschen weiter so extrem vermehren. Daher ist es wichtig, dass Menschen unter 40 gar keinen 5ex haben dürfen. Ich drücke Abhisit meine Daumen, dass er sich wenigstens hier mal durchsetzen kann.

    Wenn ich es aber nur mal aus der Sicht des Menschen sehe, erkenne ich gar kein Problem. Ein Kind ist doch etwas Wunderbares, ob mit 16 oder 40... ist wumpe. Ich kann mich erinnern, dass in meiner Kindheit praktisch alle Mütter gerade mal 18 oder jünger waren.

    Also Mensch und Kinderfreund sage ich also: kein Mindestalter für Kinder.
    Also Naturfreund sage ich: kein 5ex unter 40.

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="817686
    Wie nur konnte es jetzt zu dem beklagten Hoechststand kommen? Was war neu im Jahre 2009?
    naja, bei den vielen Rothemden-Demos kann schon mal was passieren :-)

  7. #16
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="817686
    Wie nur konnte es jetzt zu dem beklagten Hoechststand kommen? Was war neu im Jahre 2009?
    Touristen waren ja weniger da

  8. #17
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von phimax",p="817628
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="817626
    Was ist denn aus der grossen Aufklärungspanne geworden die
    Thailand vor ein paar Jahren gestartet hat - im Zuge der Anti-Aidskampagne ?
    Wahrscheinlich das Gleiche, was hier in D aus der Kampagne geworden ist.
    Geschützter Verkehr ist doch uncool.
    Erstens das und zweitens sind Aufklärungen in Thailand alles andere als beispielhaft. In Dörfern fast unmöglich den Gummi zu erwerben und in den Städten überwiegt der Scham, diese Dinger überhaupt zu benutzen.

    Warum aber es plötzlich zu überhöhten Schwangerschaften führte kann nur erahnt werden.



    Zitat Zitat von Bukeo",p="817676
    Thailand ist Vorreiter in SEA, was Aufklärung zu AIDS betrifft.

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/764/326628/text/

    Das Problem hat sich nun nach Kambodscha verlagert.
    Das halte ich für ein Gerücht. Die Gefährdung mag bei Prostituierten kontrolliert sein, aber bei der übrigen Bevölkerung existiert das Risiko nach wie vor.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    ...dann bin ich ja beruhigt, dachte schon das liegt daran das die immer laenger zur Schule gehen!


    Wie gestern Abend in der Soap Oper, da ist die Anwaerterin dan erstmal (ohne ersichtliche Grund) in Ohnmacht gefallen, damit der Galan sie zu Bett, ncht etwa nur auf das Sofa, bringen konnte.... dann ....Schnitt/Werbung ;-D


    Ansichten wie im Mittelalter...der konservative Deckmantel einer sich als hochkonservativ verkaufenden, fleckenlosen Gesellschaft!

    Aufschlussreich allemale!

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von Silom",p="817720

    Erstens das und zweitens sind Aufklärungen in Thailand alles andere als beispielhaft. In Dörfern fast unmöglich den Gummi zu erwerben und in den Städten überwiegt der Scham, diese Dinger überhaupt zu benutzen.
    bei uns im Dorf (500 Einw.) hängt ein Automat an der Dorf-Hauptstrasse.
    Wird auch regelmässig aufgefüllt, also wird wohl auch benutzt.
    Der nächste 7/11 ist 4km entfernt, auch dort gibt es Kondome.
    Ich gehe also schon davon aus, das z.B. Studenten Kondome auch benutzen.

    Das Problem zumindest bei uns hier ist, das die schwangeren Mädchen immer jünger werden - zuletzt hier ist ein Mädchen mit ca. 13 (MO 2) von einem Schüler (MO 4) geschwängert worden.
    Es sollte also die Aufklärung nun wohl schon gleich nach Einschulung erfolgen.

    Das halte ich für ein Gerücht. Die Gefährdung mag bei Prostituierten kontrolliert sein, aber bei der übrigen Bevölkerung existiert das Risiko nach wie vor.
    naja, kein 5ex - keine Gefährdung.
    Die Bevölkerung denkt aber bei den Mädchen - die jede Woche ihren Freund wechseln - eher schon Richtung "........", was ja einer Prostituierten schon recht nahe kommt.

  11. #20
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Absolutes Hoch bei Schuelerinnen-Schwangerschaften

    Zitat Zitat von Bukeo",p="817723

    bei uns im Dorf (500 Einw.) hängt ein Automat an der Dorf-Hauptstrasse.
    Wird auch regelmässig aufgefüllt, also wird wohl auch benutzt.
    Der nächste 7/11 ist 4km entfernt, auch dort gibt es Kondome.
    Ich gehe also schon davon aus, das z.B. Studenten Kondome auch benutzen.
    Ich kenne euer Dorf nicht, aber genügend andere around Thailand. Ein Kondom-Automat wäre mir aufgefallen.
    Ob in den 24h Läden ungleich viel Kondome gekauft werden, wäre auch zu diskutieren.
    Wer gibt in der Öffentlichkeit preis 5ex zu praktizieren? Vor allem bei Mädels?

    Bei uns im Amphoer war ich tgl. Gast bei Tesco Express. Glaube es oder nicht. Die Kondompackungen waren allsamt fern jeglicher Konsumenten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hoch auf das Bundesverfassungsgericht
    Von Alek im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 14:05
  2. Nase hoch
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 21:14
  3. Hoch hinaus ..
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 22:37
  4. Thread "hoch holen"
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.02, 02:39