Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

Erstellt von Samuianer, 15.12.2008, 04:23 Uhr · 89 Antworten · 3.009 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="667798
    Zitat Zitat von KKC",p="667750
    ...Im übrigen finde ich es z.T. unterste Schublade was hier einige äussern; hat mit Demokratieverständnis nix zu tun (besonders Kollege Sleepwalker tut sich da besonders hervor)...
    Interessant...
    ...einige Unverbesserliche scheinen immer noch nicht gelernt zu haben, dass sich ein Demokratieverständnis nach westlichen Maßstäben in keinster Weise auf Thailand übertragen lässt. Das hat noch nie funktioniert, und es wird auch in Zukunft nicht funktionieren.
    Jetzt macht mal ein bißchen cha cha
    Gebe dir fast recht
    Nur das mit der Zukunft glaube (hoffe) ich nicht, es brechen neue Zeiten an auch in Thailand. Vergesse nie die Jugend und die haben wenig Sinn für Thaksin oder PAD zumindest die meisten. Die wollen etwas ganz anderes, und sie sind alle okey die meisten gut Informiert. Die werden das Steuer herumreißen.

    Und hört auf mit unterer oder noch tieferer Schublade, jetzt warten wir ab und beobachten. Reden wir wieder normal miteinander OKEY

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="667800
    und warum würde es nicht funktionieren ?
    Das ist momentan sehr einfach zu erklären
    Thailand hat kein Rechtsstaat Verständnis

    das sieht man im Straßenverkehr genauso wie im Umgang miteinander. Buddha hin oder her aber hier fehlt der respekt gegenüber seinen Mitmenschen. Und man sieht ja wie sie hier die Probleme handhaben. Erst wen das alles auf einer rechtsstaatlichen Struktur aufbaut wird auch eine ordentliche Demokratie funktionieren. Wenn Gesetzte greifen und zwar für alle erst dann wird es gehen, da gebe ich Sleepwalker recht es dauert noch, nur hoffe ich nicht solange wie er denkt.

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="667798
    ...einige Unverbesserliche scheinen immer noch nicht gelernt zu haben, dass sich ein Demokratieverständnis nach westlichen Maßstäben in keinster Weise auf Thailand übertragen lässt. Das hat noch nie funktioniert, und es wird auch in Zukunft nicht funktionieren.
    Das muß man einfach 'mal mehrmals lesen und sich auf der Zunge zergehen lassen. Welche Putschisten der Vergangenheit, wo auch immer: Chile vielleicht noch in Erinnerung?, haben nicht Ähnliches gesagt? Und die PAD mit ihrem nachgewiesenen faschistischen Gedankengut ja auch. Demokratie ist halt nix für das einfache Volk. Wir brauchen Erziehungs-Diktaturen! Aber was soll es einen schon kratzen: Solange diese Leute nicht von unseren zuständigen Behörden aufgegriffen werden, dürfen die halt schreiben, was ihnen ihr gemartertes Gehirn diktiert.

    Und keiner wird Ihnen auch vorhalten, dass sie allzu oft und allzu gerne - wenn es ihnen irgendwie in den Kram paßt - dann gar die Human Rights Organizationen bemühen, deren - ähm westliche - Vorstellungen von den Menschenrechten denen dann ganz gelegen kommt, wenn es darum geht, z.B. den Drogenkrieg als Menschenrechtsverletzung (UN-Gedankengut) zu beschreiben. Dann geht das dann einmal mit den westlichen Maßstäben. Und so.

    Schon lange weiß man, dass bei diesen Leuten es im Kopf nicht stimmig zugeht. Ist auch garnicht erforderlich, hat man festgestellt. Man kann so einfach mit Widersprüchen leben - bis halt irgendwann sogar die Kopfschmerzen aufhören. Dazu sagt der Kölner: Dat hälste im Kopp nicht mehr aus. Oder auf Hochdeutsch: So dumm kann doch keiner sein. Denkste.

  5. #44
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="667800
    ...und warum würde es nicht funktionieren ?
    Weil ein westliches Demokratieverständnis ein Maß an Toleranz und Kompromissbereitschaft voraussetzt, welches — meiner Meinung nach — der Mentalität der Thais widerspricht. Das war jetzt die Kurzfassung...

  6. #45
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    People's Alliance for Democracy (PAD) Koordinator, Suriyasai Katasila, hat am Montag den neu gewählten Premierminister Abhisit Vejjajiva davor gewarnt seine Macht auszunutzen und ihm geraten sich anzusehen was mit dem Thaksin Regime passiert ist. Unter Bezugnahme auf das Thaksin Shinawatra Regime, machte Herr Suriyasai geltend, dass das Regime, trotz der großen Finanzmittel und staatlicher Befugnisse, zusammengebrochen ist, da es keine Grechtigkeit gab.
    Er sagte, die PAD wird der neuen Regierung etwas Zeit geben aber sie genau beobachten. Wenn es verdächtige Aktivitäten gibt, wie etwa der Versuch die Verfassung zu ändern oder eine Kabinettsbildung im Interesse einzelner, dann wird die PAD wieder auf die Straße gehen und die Proteste fortführen.

    http://www.schoenes-thailand.de/news...euen-pm-2.html

  7. #46
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="667807
    Das muß man einfach 'mal mehrmals lesen und sich auf der Zunge zergehen lassen...
    Lass es Dir doch einrahmen. Ich stelle auch keine Ansprüche in Sachen copyright... ;-D

  8. #47
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Thail. Kreise sagen den Zusammenbruch der Abhisitregierung in 2 Monaten voraus...

    AlHash

  9. #48
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.002

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von alhash",p="667820
    Thail. Kreise sagen den Zusammenbruch der Abhisitregierung in 2 Monaten voraus...

    AlHash
    Und dann? Die eigentlichen Machtverhältnisse werden sich so schnell nicht ändern, egal wen man an die Regierung zwingt.

  10. #49
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von alhash",p="667820
    Thail. Kreise sagen den Zusammenbruch der Abhisitregierung in 2 Monaten voraus...

    AlHash
    Ich hoffe der Mann hat Einfluß auf dem Weg der neuen Regierung, was durchaus nicht gesagt ist. Nur wen er es hat dann hoffe ich auch das er die Zeichen der Zeit erkennt und das Land wieder eint.Er ist jung und muß hoffentlich nicht nur auf seine Haare und sein Aussehen achten, sondern kann auch neue Wege aufzeigen. Geben und Nehmen muß das neue Motto sein. Die Provinzen die viel haben müßen halt teilen mit denen die wenig oder nichts haben. So etwas nennt man in Deutschland Soli-Zuschlag. Aber daran wird kein Weg vorbei führen, nur so kann man das Land einen. Das wird nicht leicht und wird Jahre wenn nicht Jahrzente dauern, das sieht man in Deutschland. Aber gibt es einen anderen Weg?

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!

    Zitat Zitat von jai po",p="667828
    ...Geben und Nehmen muß das neue Motto sein. Die Provinzen die viel haben müßen halt teilen mit denen die wenig oder nichts haben. So etwas nennt man in Deutschland Soli-Zuschlag. Aber daran wird kein Weg vorbei führen, nur so kann man das Land einen. Das wird nicht leicht und wird Jahre wenn nicht Jahrzente dauern, das sieht man in Deutschland. Aber gibt es einen anderen Weg?
    Die PAD weist da für viele den Weg.
    1. Nur die Steuerzahler behalten ihre Wahlrechte.
    2. Eine Umverteilung findet nicht mehr statt.
    3. Die bisherigen Netto-Zahler sind zufrieden und hoffen dass die armen Provinzen wieder zurück zur Suffizienz-Wirtschaft finden.
    4. Der radikalisierte Mittelstand in und um Bangkok ist politisch zufrieden, dass nun ihr sauer verdientes Geld nicht mehr in den Norden geht. Er kann sich darauf konzentrieren, gegen die multi-nationalen Kapitalisten nicht noch weiter an Boden zu verlieren.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundum Sorglos Versicherung fuer Abhisit durch Amulette
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.09, 11:44
  2. Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 06:24
  3. Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 07:59
  4. Klitschko gewinnt souverän
    Von Albert44 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 13:40
  5. Vermutlich deutliche Mehrheit für neue Verfassung
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.08.07, 21:45