Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Abgetrennt: Deutschland...

Erstellt von sunnyboy, 12.06.2006, 23:33 Uhr · 57 Antworten · 2.304 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von alhash",p="357432
    Wahrscheinlich zuviel Bayernkurier gelesen

    fragt
    AlHash
    Bayernkurier ? Ich wohne in Berlin mein Freund, da gibts wohl keinen Bayernkurier. Und um deine nächste Frage gleich vorweg zu beantworten: Nein, ich lese auch nicht die Bildzeitung.

    Und um auch gleich deine übernächste Frage vorweg zu beantworten:
    Ich lese hier in Berlin den "Tagesspiegel" und ansonsten den "Spiegel".

    Und auch deine überübernächste Frage kann ich vorweg beantworten: Nein, ich bin kein Ossi, ich bin aus (dem ehemaligen) Westberlin.


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von alhash",p="357432
    Wahrscheinlich zuviel Bayernkurier gelesen

    fragt
    AlHash
    bevor man mit so einem Satz jemanden von oben herunter in eine Ecke zu ziehen versucht, wären vielleicht erstmal ein paar Gegenargumente angebracht. Die Zeiten, wo die Meinungen Andersdenkender entweder in den linken oder in rechten Papierkorb geworfen werden, sind Gott sei Dank längst vorbei.
    Jeder kann und soll hier seine persönliche Meinung äußern können und nicht diesen Einheitsbrei nachplappern wie ihn manche vorzugeben versuchen.

    resci

  4. #43
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Sehr gut resci,
    stimme dir absolut zu.
    Nebenbei bemerkt bin ich eher negativ gestimmt, was D angeht.
    (Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung)!! :P
    Denn es wird zu spät sein, wenn die Politik merkt, das es nicht reicht die GROSSEN überleben zu lassen, den kleinen zu melken und sich die Politiker die Taschen vollpacken.
    Ich habe vor ein paar Tagen mit einem hohen Tier von Bertelsmann gesprochen (ist glaub ich bekannt das Unternehmen),
    ich hatte schon bedenken mich negativ zu unserer Politik zu äußern, denn der Mann ist politisch sehr erfahren, ich musste jedoch verwundert feststellen, das selbst er, Deutschland nur noch wenige Jahre gibt.
    Es gäbe tausend Beispiele wo die Politik versagt hat und das Geld zum Fenster raus geworfen wird.
    Aber eins ist auch klar, die Deutschen mit ihrer Mentalität werden dies nicht ändern.
    Also fügen wir uns oder wandern aus (im letzten Jahr glaub ich 150 000 Menschen)
    Allen ein schönes Wochenende
    Kuki

  5. #44
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    @Lamai,

    die Beantwortung der über-, über,- usw. Frage haste aber vergessen:

    Wahrscheinlich kommste aus Zehlendorf oder Steglitz ;-D

    Die Überalterung der deutschen Bevölkerung kannst Du aber auch nicht verleugnen, nur mal als kurzes Argument reingeworfen.

    Friedvolles Wochenende trotz allem
    AlHash

  6. #45
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    wie z.B. die Tussis an der Kasse im Supermarkt
    so arm scheinen manche gar nicht zu sein .
    Gestern ein Schild bei ALDI gesehen, stand: Halbtagskräfte gesucht 13,50 € Stunde .

    Gruß Sunnyboy

  7. #46
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    13,50 € Stunde
    war bestimmt ein Druckfehler, die 1 muss weg

    denkt
    AlHash
    oder wurde ein Filialleiter gesucht

  8. #47
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    war bestimmt ein Druckfehler, die 1 muss weg
    , glaube ich eigentlich nicht. Aldi ist eigentlich bekannt dafür, dass sie gut zahlen. Gewundert habe ich mich allerdings auch über den Stundensatz :???: .
    Vielleicht ist bei dieser Filiale auch ein Risikozuschlag mit inbegriffen , einziger Aldiladen, den ich bis dato sah, der einen hoch aufgerüsteten Sicherheitsdienst vor der Tür hat.
    Vielleicht haben wir ja einen Aldispezialisten hier ?
    Gruß Sunnyboy

  9. #48
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.026

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Irgendwie frage ich mich schon die ganze Zeit, was der Threat hier eigentlich zu suchen hat. Mit "Thailand-News" hat es ja nicht mal mehr peripher zu tun. Liebe Moderatoren - vielleicht waere eine Verschiebung nicht schlecht...

    aus Berlin

  10. #49
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Hab vom Jahr 2003 die Stundenlöhne der Bosse von Aldi entdeckt (jetzt sicher höher
    1 Theo Albrecht Aldi Nord (...) 409.009,41 Euro/Std
    2 Karl Albrecht Aldi Süd (...) 352.980,73 Euro/Std
    Is doch auch mal nett :-)
    Gruß
    Kuki

  11. #50
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von alhash",p="357473
    @Lamai,

    die Beantwortung der über-, über,- usw. Frage haste aber vergessen:

    Wahrscheinlich kommste aus Zehlendorf oder Steglitz ;-D

    Die Überalterung der deutschen Bevölkerung kannst Du aber auch nicht verleugnen, nur mal als kurzes Argument reingeworfen.

    Friedvolles Wochenende trotz allem
    AlHash
    Ob ich nun aus Zehlendorf, Steglitz oder Neukölln komme, was spielt denn das nun für eine Rolle ?

    Mit Argumenten hast du es wohl nicht so, wie ?

    Da es sehr viele über 50jährige Arbeitslose gibt, halte ich das Argument der "Überalterung" für totalen Blödsinn. Neuerdings tut man so, als ob es ein völlig neues "Phänomen" sei, daß es Menschen gibt, die über 50 oder gar älter als 60 Jahre sind.

    Das "Phänomen" der Alterung haben alle Gesellschaften, weltweit.

    Bloß, was hat das mit Einwanderung zu tun ? Einwanderer werden schließlich auch alt, oder ? Eine angebliche "Überalterung" der Bevölkerung kann man logischerweise mit Einwanderung nicht ändern, oder ?

    Und was sollen wir mit Einwanderern, für die es keine Jobs gibt ?

    Es gibt ja schon nicht genug Jobs für Deutsche, was sollen wir da denn noch mit Einwanderern ?

    Im übrigen stehen unsere Grenzen in der EU für alle EU-Mitglieder komplett offen. Jeder aus der EU kann kommen und hier arbeiten, ohne Arbeitserlaubnis. Und die EU ist mit über 450 Millionen Einwohnern der weitaus größte Arbeitsmarkt der Welt.



    Allein schon dieser Begriff "Überalterung" ! Damit werden im Grunde alle über 50-jährigen diskrimiert und zu Schrott erklärt.


Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. abgetrennt: Der erste Tote
    Von Nero im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 16:51
  2. Diskussion zu Fred´s Thread - abgetrennt von dort
    Von Paddy im Forum Literarisches
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 15:23
  3. abgetrennt: verrückte Medizin
    Von mainstream73 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 11:54
  4. Reisepass - abgetrennt
    Von nattaya im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 13:20