Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Abgetrennt: Deutschland...

Erstellt von sunnyboy, 12.06.2006, 23:33 Uhr · 57 Antworten · 2.307 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Thailand feiert seinen König

    Ich würde mich freuen wenn ich das zu meinem Land auch sagen könnte...
    Warum :???:

    Typisch deutsche Schwarzmalerei , oder besser, die typisch deutsche Unzufriedenheit ?

    Gruss Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ray
    Avatar von ray

    Re: Thailand feiert seinen König

    Hallo,

    @sunnyboy: einfach nur typisch Deutsch: alles was hier ist ist schlecht - und alles andere ist toll.

    Ich bin z.B. stolz gewesen, in Deutschland zu leben, als ich Vorgestern mit der S-Bahn vom Flughafen nach Hause gefahren bin, die grünen Felder gesehen habe und keine Flaschen, Plastiktüten und sonstigen Dreck auf der Strecke gesehen habe.

    Und gestern im Biergarten habe ich in drei Stunden mehr Menschen lachen gesehen als in Thailand in sechs Wochen - und das obwohl sie mir nichts verkaufen wollten!

    Gruß Ray

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Thailand feiert seinen König

    Zitat Zitat von ray",p="355990
    ... und keine Flaschen, Plastiktüten und sonstigen Dreck auf der Strecke gesehen habe.
    dann schau doch bitte mal der Autobahn entlang, da wird heute entsorgt, oder fahr mal rüber nach Tschechien, da findest du unseren ganzen entsorgten Giftmüll in Hinterhöfen rumliegen.
    Daß sich außer ein paar Hochleistungskühen kaum mehr Tiere bei uns aufhalten, pfeifen auch die Spatzen (sind auch vom Aussterben bedroht) von den Dächern,....

    Zitat Zitat von ray",p="355990
    ...
    Und gestern im Biergarten habe ich in drei Stunden mehr Menschen lachen gesehen als in Thailand in sechs Wochen - und das obwohl sie mir nichts verkaufen wollten!
    schau dir die Leute mal am nächsten Tag an, wenn der Rausch verflogen ist....
    Oder wenn du im Winter aus LOS zurückfliegst und dich am Flughafen die Laptop bewaffneten Lodenheinis mit ihren Griesgramfratzen begrüßen.

    Solly, aber die plastikrustikale Schönheit bei uns kann mich wenig erwärmen.

    resci

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Thailand feiert seinen König

    resci,

    da lebst einfach in der falschen Stadt :-).

    Gruss Dieter

  6. #5
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Thailand feiert seinen König

    erst wenn wir auch wieder einen Kini hobn werd i noch Minga ziahn.

    resci

  7. #6
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Ah, mein Einsatz basierend auf den im Nitty gewonnen Erkenntnissen (stolz geschwellte Brust).

    Stichwort "Beuteschwabe" und somit wird es Dieter und Resci wohl immer wie den beiden Koenigskindern ergehen. Einzige Loesung wird wohl ein Vereinigigungfriedens-Chang auf neutralem Boden, sprich zum Bleistift "Bangkok" sein, wobei dann die leere Flasche natuerlich nicht einfach in die Butnick geschleudert sondern ordnungsgemaess an einen Glassrecyler ausgehaendigt wird.

    Ente gut - macht Bauch sehr dick (chinesische Variante)- bzw. nach deutscher Art: alles gut.

    Viele Gruesse,
    Richard

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von Tramaico",p="356010
    Einzige Loesung wird wohl ein Vereinigigungfriedens-Chang auf neutralem Boden, sprich zum Bleistift "Bangkok" sein...
    Richard, im Ansatz ne prima Idee, ich wuerde aber ein frisches Erdinger in Erding (ist auch neutral, fuer mich sogar neutraler wie Bangkok :-)) ganz klar vorziehen

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="356014
    ...ich wuerde aber ein frisches Erdinger in Erding (ist auch neutral, fuer mich sogar neutraler wie Bangkok :-)) ganz klar vorziehen
    Ein frisch gezapftes Erdinger kriegste doch auch im Lumpini-Biergarten

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Zitat Zitat von maphrao",p="356017
    Ein frisch gezapftes Erdinger kriegste doch auch im Lumpini-Biergarten
    @maphrao
    Kam mir auch sofort in den Sinn, aber Dieter ist schon ein Fuchs und laesst sich nicht so leicht auf's Glatteis fuehren. Mit "...in Erding" hat er uns sicherheitshalber bereits im Vorfeld gleich den Wind aus den Segeln genommen.

    Zur Zeit (vermutlich Word Cup bedingt) bekommt man ihn einfach aus Bavarien nicht weg und er hat sich vermutlich an den heimischen Boden angekettet. Hilft nur Bolzenschneider und seine Frau nach Thailand entfuehren. Vielleicht kommt er ja dann nach, aber nun ehrlich gesagt so sicher bin ich mir da derzeit auch nicht, denn das runde Leder soll magische Kraefte haben. ;-D

    Viele Gruesse nach Down-Under,
    Richard

  11. #10
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Abgetrennt: Deutschland...

    Gude!

    Zitat Zitat von ray",p="355990
    Hallo,
    Ich bin z.B. stolz gewesen, in Deutschland zu leben, als ich Vorgestern mit der S-Bahn vom Flughafen nach Hause gefahren bin, die grünen Felder gesehen habe und keine Flaschen, Plastiktüten und sonstigen Dreck auf der Strecke gesehen habe.

    Und gestern im Biergarten habe ich in drei Stunden mehr Menschen lachen gesehen als in Thailand in sechs Wochen - und das obwohl sie mir nichts verkaufen wollten!

    Gruß Ray
    Gutes Statement, kann Dir uneingeschränkt zustimmen und die Liste noch um einiges verlängern. Vielleicht nimmt man zuviele Dinge hier als zu selbstverständlich und weiss sie nicht mehr zu schätzen. Ganz krass merke ich das, wenn ich aus LOS wiederkomme.
    Obwohl es mir in TH sehr gefällt würde ich nie ganz nach dort gehen können, das Gefühl der Sicherheit und Freiheit wie hier könnte ich dort nie bekommen. Ausserdem habe ich, neben meinen Eltern natürlich, diesem oft so miesgemachten Land meine Ausbildung und somit auch meinen derzeitigen Lebensstandard zu verdanken.

    Gruß,
    Wittayu

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. abgetrennt: Der erste Tote
    Von Nero im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 16:51
  2. Diskussion zu Fred´s Thread - abgetrennt von dort
    Von Paddy im Forum Literarisches
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 15:23
  3. abgetrennt: verrückte Medizin
    Von mainstream73 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 11:54
  4. Reisepass - abgetrennt
    Von nattaya im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 13:20