Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Aberglaube ist auch ein Glaube !!

Erstellt von Conny Cha, 11.02.2005, 12:14 Uhr · 41 Antworten · 1.895 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    Jo korrekt, als wär' man selbst dabeigewesen.
    :bravo:

    JInjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    @ RaDo

    aber durch die Schreibweise und der " freien Übersetzung " bin ich da etwas durcheinander gekommen da es eigentlich : Taagsin geschrieben wird und dann wäre auch meine Bemerkung nicht gefallen , nichts für ungut

    tschüssel

  4. #13
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    @ Zipfel
    Ob Thaksin oder Taksin oder gar Taagsin, in Thai ist das alles ein und der selbe Name.

    SOMDET PHRA CHAO TAKSIN zu gut Deutsch König Taksin

    Nach ihm wurde in Thonburi eine Magistrale, ein Krankenhaus etc. benannt. Nicht etwa nach dem derzeitigen Regierunsg-Chefs Bangkok Map

    Jinjok

  5. #14
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    Zitat Zitat von zipfel",p="214650
    aber durch die Schreibweise und der " freien Übersetzung " bin ich da etwas durcheinander gekommen da es eigentlich : Taagsin geschrieben wird und dann wäre auch meine Bemerkung nicht gefallen , nichts für ungut
    Hmm, hab´ grad mal auf eine alten Skytrain-Plan geguckt, da heißt es zumindest "Taksin-Bridge". "Taagsin" sieht mir sehr nach einer deutschen Sprach-Lehrbuch-Umschrift aus (die ich bei sonstigen Wörtern aber selbst auch am liebsten verwende, dieses übliche Gemisch aus eher an das Deutsche und eher an das Englische angelehnter Umschrift ist meist reichlich verwirrend).

    Gruß Ralf

  6. #15
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    Zitat Zitat von Jinjok",p="214663
    Ob Thaksin oder Taksin oder gar Taagsin, in Thai ist das alles ein und der selbe Name.
    ooops, da ha'm wir absolut gleichzeitig geschrieben...



    Ralf

    Nachtrag: Wobei man allerdings zwischen "Th" und "T" schon einen Unterschied machen sollte - zumindest in der Richtung, dass aus einem Too Tao kein "Th" werden sollte.

  7. #16
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    Zurück zum Thema,

    Ich will dazu auch was schreiben.

    Ich hatte eine Thailändische Freundin, die davon überzeugt war, daß ein böser Fluch auf ihr lastet.
    Also, was ist zu tun?
    Mann befragt einige Mönche, die wiederum ein Mönch der sich mit so was auskennt empfehlen. Also zu ihm nach Roi Et aufs Land in den Busch. Drei Stunden mit dem Mönch geredet. Nach seiner Empfehlung einen Tempel in Roi Et aufsuchen. Sich dort eine art Weihwasser (war schmutzig) geben lassen. Am folgendem Morgen wärend des Sonnenaufgangs sich zur Sonne wenden und das Weihwasser über sich gießen (war auf der Hotel Feuerleiter möglich).
    Und, oh Wunder, der böse Zauber war plözlich weg! ;-D
    Und ich einige Bath leichter

  8. #17
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    Und noch einen von heute.
    Meine Mia hat das Wasserglas von unserem kleinen Altar gewechselt und drei Räucherstäbchen angezündet, damit es heute im Lotto richtig klappt.
    Warum mußte es das Wasser aus der Flasche sein, hätte Leitungswasser nicht gereicht? :O

  9. #18
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    na ganz einfach: weil Ihr heute abend Millionäre werdet ;-D

  10. #19
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    "Aberglaube ist auch ein Glaube !!"

    Das kann man so sehen oder auch nicht.
    Ich glaube nur an das, was ich selbst sehe respektive erlebt habe. Da gab es aber immer wieder unerklärliche Dinge, die man rational und logisch nicht fassen kann.
    So muss am ganzen Geisterglauben, Übersinnlichem und an Weisssagungen halt schon etwas dran sein. Ein Arbeitskollege von mir sagt in solchen Situationen jeweils: "Ist so, weil ist so!"
    Ich habe mir von einer Dame die Karten legen lassen. Sie hat mir aus meiner Vergangenheit erzählt. ...., hat alles gestimmt. Nun bin ich gespannt, ob ihre Vorhersagen für die Zukunft auch zutreffen.


    :byebye: Marco

  11. #20
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Aberglaube ist auch ein Glaube !!

    @petsch
    wenn du recht hast spendiere ich dir einen Flug nach LOS.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 08:04
  2. Ich glaube es nicht..............!
    Von Umops im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 08:00
  3. Glaube?
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 09:38
  4. Aberglaube
    Von Dieter Kandler im Forum Literarisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 01:03
  5. Aberglaube oder quaam tchuea?
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.03, 22:09