Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

Erstellt von Samuianer, 06.10.2007, 06:45 Uhr · 76 Antworten · 3.765 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    moin,

    wird wohl net der letzte bleiben, wobei ich genannte summe für net so exorbitant hoch halte.
    uns ullrich hatte da wesentlich mehr in den sand gesetzt.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    wenn ich daran denke, wie in den 80 ger Jahren dauernd von Deutschen berichtet wurde,
    die reiche ältere Frauen heirateten, und mit ihnen einen Australienurlaub verbrachten.

    Dann war die Frau eines morgens im Fluss schwimmen gegangen, und vom Krokodeal gefressen worden,
    oder der Jeep war in der Wüste festgefahren, und die Frau dort verdurstet.
    Von dieser Kombination, Heiratsinserate, reiche Frau, Australienrlaub und Kohle bis zum Abwinken,
    hört man heute gar nichts mehr.

    Man hat fast den Eindruck, alles spielt sich nur noch in Thailand ab

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="531776
    ...Man hat fast den Eindruck, alles spielt sich nur noch in Thailand ab
    Warum wohl, weil wir hier ein "Deutsche in Australien vermisst!" Forum sind?

    Zum "Rest": TiT - This is Thailand!

    Sage immmer die Wahrheit aber nie die unschoene Wahrheit!

    Ist wie mit den "Selbstmorden, Unfaellen" im Seebad "Bad Taya".

    Oder trotzt Stichwunden oder Einschusswunde = "Tot durch Blutverlust oder Herzstillstand!"

    ahhh, well...

  5. #14
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    samuianer,
    erzähle bitte nicht in diesem forum solche lügenmärchen, die viele nicht hören wollen. und wenn die schöne fassade vom seebad und anderen kurorten immer mehr an allen ecken zusammenbricht, immer schön weiter lächeln. LOS. :-)

  6. #15
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    17M THB? Wass wollte der denn damit kaufen? Halb Patty?

    Hmmm... Ich würde nie meine gesamte Kohle meiner Frau geben und in Thailand verbuddeln sondern eher zusehen, dass ich irgendwo noch irgendwo anders einen Fuss in der Tür habe.

    Grüsse
    Alex

  7. #16
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    Zitat Zitat von Alek",p="531788
    17M THB? Wass wollte der denn damit kaufen? Halb Patty? Alex
    Kennst wohl die preise nicht freund Alex

  8. #17
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    hat wohl 6 jahre gedauert bis seine kohle alle war als er dann gesagt hat es gint nix mehr hat sie dann wohl tschuess gesagt ( die parasiten in dem fall wohl mit eingeschlossen, falang kein geld mehr such dir neuen)

    mfg lille

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    [quote="Samuianer",p="531750"][i]
    Sie kriegt, egal was, mindestens die Haelfte! Juchhu!

    quote]

    Moin moin,

    ich habe mal gelesen, dass das thailändische Scheidungsrecht unserem sehr ähnlich ist. Seine 17 MBaht, die er ja wohl in die Ehe eingebracht hat, unterliegen nicht dem Zugewinn sondern sind sein Privatvermögen. Lediglich die Erträge daraus unterliegen dem Zugewinn und werden im Fall der Scheidung geteilt.

    Stimmt das so ?

    Gruss Volker

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    " Seine 17 MBaht, die er ja wohl in die Ehe eingebracht hat, unterliegen nicht dem Zugewinn sondern sind sein Privatvermögen. Lediglich die Erträge daraus unterliegen dem Zugewinn und werden im Fall der Scheidung geteilt.

    Stimmt das so ? "
    _______________

    Mir zwar unklar, warum sich hier einige über die Story lustig machen..ach ja, " wissende ", die, die in die Zukunft schauen könnnen..

    Ehe eingebracht- Zugewinn - Privatvermögen - Scheidung.

    Im " privaten Abteil " hier gabs vor ner Weile dazu ja mal ne Story.

    Ergebnis steht noch aus seitens Threadstarter.

    In TH. muss ja bei Erwerb von Grund, für das Landamt z.B. ein Papier vom Ehemann unterschrieben werden..das das Geld alles ihrs- ihrs-ihrs war. Eine Frau " entsteht " mit evtl. beträchtlichem Privatvermögen, die evtl. in ihrem Leben noch nie gearbeitet hatte..

    Wie das dann wohl bei einer Scheidung betrachtet wird..
    ..keine Ahnung. Glaskugel gerade kaputt.

    Kann mich auch nicht erinnern, dass mal im Net oder im TV so ein Fall mit dem Tenor eines Scheidungsurteils besprochen wurde..

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: 63 jaehriger Brite um 17 Millionen erleichtert!

    @ Volker M aus HH.

    hier gabs z.B. was dazu zum Lesen.

    Hab das Gefühl, dass immer nur der " Anfang " öffentlich gemacht wird, nie das Ergebnis.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?..._t=120&start=0

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 60 Jaehriger Moench in Yala getoetet!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.09, 11:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 10:44
  3. Brite bei der Uebergabe von 40 kg Heroin verhaftet
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 20:00
  4. Einreise erleichtert
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 12:41
  5. Brite in Thailand ermordet.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:35