Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

6000 Hmong heimlich deportiert

Erstellt von Jinjok, 12.07.2005, 17:50 Uhr · 29 Antworten · 1.529 Aufrufe

  1. #21
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    @InDaBush,
    hast du eine möglichkeit den beitrag als download anzubieten ?
    ich würde ihn gerne auf meinem rechner haben. sehr interessant.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Nun hat die laotische Regierung ein neues Dschungel-camp für die Hmong Rückkehrer aus Thailand erstellt.

    127 Fotos

    http://www.flickr.com/photos/dkj-hmong/

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Nachdem nun Thailand 7.000 Hmongs nach Laos abschieben will,
    und die laotische Regierung in einem entlegenden Gebiet ein paar Bretterbuden hingestellt hat,
    wird nun in den nächsten Wochen die große Abschiebung beginnen.

    siehe aktuelle Bilder bei
    http://www.flickr.com/photos/dkj-hmong/

    ein bekanntes Presse Vorzeigedorf ist sogar mit Brücke und Strom ausgestattet.

    http://www.flickr.com/photos/laos-dkj/

  5. #24
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    habe ich es richtig verstanden?
    da bahnt sich eine humanitäre katastrophe an und hier werden alle historischen geschehnisse abgehandelt. zum verständnis der problematik dringend erforderlich, aber das sollte nicht der erste massnahme zur lösung des problem`s sein. da die "flüchtlinge" in thailand leben, ist dies doch in erster linie ein thailändische angelegenheit. was ich in erinnerung habe, flogen die us-amerikaner ihre bombenangriffe gegen laos, kambodscha und vietnam z.t. von thailändischen boden aus. de facto sind diese flüchtlinge, wie auch die thais, ehemalige verbündete der us-regierung.
    warum diese nicht in los einbürgern? eine lächerliche anzahl in einem volk von 65 millionen einwohnern. ich denke nicht, dass diese flüchtlinge in laos besonders willkommen sind.

    die franzosen nahmen nach dem verlorenen algerienkrieg auch 10.000te muslime, genannt die harkis, die zur zeit der französischen besetzung algeriens in deren dienste standen, in frankreich auf. 150.000 harkis wurden von den franzosen entwaffnet und ihren schicksal, was den sicheren tod zur folge hatte, überlassen.

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Durch die Amerikaner wurden zu allem Unglück sehr viele Hmongs zum Christentum bekehrt,
    damit sind sie in Thailand kaum integrierbar,

    Thailand war jedoch bereit, ihnen Aufschub zu geben,
    bis ein anderes Land bereit wäre, sie zu nehme.

    Die USA war nicht interessiert,
    kein anderes Land war bereit,
    weshalb Thailand sie nun abschickt.

  7. #26
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    wo ist das gute thailand, das in so vielen beiträgen beschrieben wird?
    gibt es überhaupt thai`s, die sich für diese und andere minderheiten mit nachdruck einsetzen?
    im migrantenthread wurde deutschland von mehreren mitgliedern bezüglich der integrationschancen für ausländer kritisiert.
    es fällt hier auf, dass demokratische und humanitäre werte differenziert zur anwendung kommen oder komplett im desinteresse versinken.

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    auffallen tut auch, das zwischen asiatischen Ländern und der EU ein Handelskrieg um Zugangsquoten zu fremden Märkten tobt,
    das Thailand nun Laos als ein sicheres Drittland qualifiziert,
    ist im Vergleich, wie die Bundesrepublik manche afrikanische Länder ebenfalls als sicher qualifizieren, um Asylanten dorthin abzuschieben,
    einfach nur ein Zeichen der Zeit.

    Jedes Land ist zunächst seinen Einwohnern verpflichtet,
    danach kann man Humanität im Rahmen des zu finanzierenden Budgets ausüben.

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Zitat Zitat von DisainaM",p="516077
    ...Jedes Land ist zunächst seinen Einwohnern verpflichtet, danach kann man Humanität im Rahmen des zu finanzierenden Budgets ausüben.
    Es geht doch nur um 7.000 Menschen.
    Und was sollen die "kosten"?
    Werden ja doch nur als Lohnsklaven verheizt.

  10. #29
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Zitat Zitat von Monta",p="516082
    Es geht doch nur um 7.000 Menschen.
    Wann wurde der Thread gestartet? Und was hat sich fuer die Menschen seit dieser Zeit veraendert?

    In was fuer einer Welt leben wir blos!
    Hier Th. an den Pranger zu stellen halte ich aber fuer falsch. Solche Dramen gibt es so viele. Das interessiert die Weltgemeinschaft in ihren warmen, behaglichen Wohnungen aber einfach nicht.

    Im Uhrlaub mal ein paar Eingeborene fotosafarien und ein paar Glaskluncker abkaufen, jo, dat ist Fun.

    Sioux

  11. #30
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 6000 Hmong heimlich deportiert

    Zitat Zitat von DisainaM",p="516077
    Jedes Land ist zunächst seinen Einwohnern verpflichtet,
    danach kann man Humanität im Rahmen des zu finanzierenden Budgets ausüben.
    Zitat Zitat von DisainaM",p="503535
    Türken mit deutschen Pässen sind genauso Deutsche, wie derjenige, der vor 200 Jahren eine polnische Mutter hatte, und in Frankfurt Oder aufgewachsen ist.
    ich weiss ja nicht, welche oder ob diese hmong überhaupt pässe besitzen, aber bei türkischen mitbürgern warst du wesentlich zugeständiger.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hmong-Suche
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 07.03.10, 06:38
  2. 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 13:12
  3. still und heimlich
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.07.05, 04:27
  4. Heimlich, still und leise...
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 01:57
  5. Heimlich
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.04, 19:32