Seite 18 von 23 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 226

60 Tote in Bangkok...

Erstellt von MaikWut, 15.04.2009, 15:51 Uhr · 225 Antworten · 6.862 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von woody",p="714192
    Zitat Zitat von alhash",p="714152
    Zitat Zitat von Samuianer",p="713947

    Der VOLKSWIEDERSTAND GEGEN die Rotjoeppchen Punks, spricht ganze Baende!


    Mehr fällt mir dazu wirklich nicht mehr ein...

    AlHash
    Sag ma Alhash, warst du besoffen, dass du es nicht mitbekommen hast, wie die Bangkoker auf die Terroranschlaege reagiert haben.

    Dein Lachen ist schon eine kaum vertragbare Chuzpe im Angesicht des Blutzolls den die Bangkoker Anrainer ob der Terroranschlaege hinnehmen mussten.

    @Alhash:
    Mal eine Frage: welche Definition waere dir denn lieber gewesen oder warst du wie dein Nick vermuten laesst, und auch Mitglied "woody" anmerkt - moeglicherweise "nicht ganz zurechnungsfaehig"?

    Sehr moderate Aeusserungen von einem Mitglied - des Nittaya Moderatorenteams - ein gutes Vorbild - bar jeder Parteilichkeit und voellig neutral!



    Von der hier im "Freunde-Thailands" Forum praesentierten und offensichtlich von Einigen auch akzeptierten Ignoranz eines Mitglieds des Moderatorenteams - gegenueber 2 Toten und unzaehligen Verletzten - die der Rotjoeppchen Punk-Mob auf der Rechnung hat, mal ganz abgesehen - weiss Mensch halt wie (hier) der Wind steht!

    Die polizeilichen Steckbriefe fuer 20 Mitglieder dieses Mobs mit 50.000 ThB ausgesetzten Belohnungen auch "zum Lachen"?

    Auch der Meinung die irren sich Alle und sind nur gegen Thaksin, seinen roten Mob und pro-PAD?

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Der Feind steht überall !

    "Security agencies are keeping a close watch on a group they suspect of feeding lies to international media outlets on the recent red shirt riots."

    Nein, das ist kein Witz. Ist ganz normale Paranoia, wie sie in weiten Kreisen in Thailand und unter den Expats in Thailand vorherrscht.

    Hoffentlich kommt es nicht zu einer weiteren Verhaftungswelle. Informanten an ausl. Medien.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...spreading-lies

    Wir Thais lieben unsere Farang-Gäste über alles. Aber uns von außen kritisch anzugucken, ist doch wohl wirklich zu viel, oder?

  4. #173
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714705
    [size=4]"Security agencies are keeping a close watch on a group they suspect of feeding lies to international media outlets on the recent red shirt riots."
    wenn sie Beweise dafür finden, einsperren!

    Nein, das ist kein Witz. Ist ganz normale Paranoia, wie sie in weiten Kreisen in Thailand und unter den Expats in Thailand vorherrscht.
    ja da hast du recht, vor allem die Thaksin als Demokraten sehen :-)

    Hoffentlich kommt es nicht zu einer weiteren Verhaftungswelle. Informanten an ausl. Medien.
    warum nicht? Vor allem wenn gefälschte Fotos dazu verwendet werden - sollte ein Grund für eine Verhaftung leicht zu finden sein.
    Wenn ich in D Unwahrheiten über Personen verbreite, werde ich auch verurteilt.

    Wir Thais lieben unsere Farang-Gäste über alles. Aber uns von außen kritisch anzugucken, ist doch wohl wirklich zu viel, oder?
    nein, der Farang oder der Poster - der auf Falschmeldungen reinfällt, kann ja nichts dafür, ist halt ein wenig naiv.
    Der Verbreiter gehört bestraft, sofern ihm nachgewiesen werden kann, das er bewusst Falschmeldungen verbreitet.

  5. #174
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714705
    Wir Thais lieben unsere Farang-Gäste über alles. Aber uns von außen kritisch anzugucken, ist doch wohl wirklich zu viel, oder?
    Waani, haste heimlich die Nationalitaet gewechselt?

  6. #175
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="714711
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714705
    [highlight=yellow:6ae9cf611b]Wir Thais[/highlight:6ae9cf611b] lieben unsere Farang-Gäste über alles. Aber uns von außen kritisch anzugucken, ist doch wohl wirklich zu viel, oder?
    Waani, haste heimlich die Nationalitaet gewechselt?
    ja Mensch - das ich nicht selbst darauf gekommen bin.
    Waanjai hat die Thai-Staatsbürgerschaft angenommen und wohnt im Isaan. Also eingefleischter Thaksin-Fan :-)

  7. #176
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Blaß, sehr blaß.
    Eigentlich schade. Um eine vor Ort anzutreffende Befindlichkeit darstellen zu können, muß man natürlich in der Lage sein, diese auch sprachlich ausdrücken zu können. Als das Wir-Gefühl vor Ort.

    P.S. Nein, ich gebe keine Nachhilfestunden, Herr Steeger.

  8. #177
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714720
    muß man natürlich in der Lage sein, diese auch sprachlich ausdrücken zu können. Als das Wir-Gefühl vor Ort.
    also - würdest du dann auch sagen: wir Rothemden haben dies und das.....?
    Interessant?

  9. #178
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714705
    ........

    "Security agencies are keeping a close watch on a group they suspect of feeding lies to international media outlets on the recent red shirt riots."

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...spreading-lies

    .........
    Hört sich nicht gut an.
    Und kluges Vorgehen nenne ich anders.
    Solche Aktionen wecken nur noch mehr Misstrauen.
    Und lassen vermuten, dass die Herrschenden tatsächlich etwas zu verbergen haben.

    Wenn man die Dinge schnell aufklärt können noch so viel Falschmeldungen verbreitet werden, die würde bei Null-Wahrheitsgehalt niemand ernst nehmen.
    So etwas hat man dann gar nicht nötig.

    Deswegen gilt es so schnell wie irgend möglich alle Fakten und unparteiisch auf den Tisch zu legen.

    Gruss,
    Strike

  10. #179
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714681
    reicht wohl nicht. Sollte er in Brusthöhe geschossen haben, stellt sich immer noch die Frage - waren es Platzpatronen, wenn nicht, hat er getroffen, wenn ja, wohin.
    Das diese Sturmgewehre der Armee Gasdrucklader sind ist in einem Video sehr leicht zu erkennen ob mit Platzpatronen oder mit Scharfer Mun geschossen wird. Und hier wurde definitiv mit scharfer Mun geschossen, aber das weiß jeder der einmal bei der Bundeswehr war.

  11. #180
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    jai po, das Militaer scheint eine Geheimmunition zu verwenden, die den Getroffenen augenblicklich aufloest und auch jede Erinnerung an ihn verschwinden laesst :-) .

Seite 18 von 23 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tote aus HH
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 14:29
  2. Der esrste Tote
    Von jai po im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 09:46
  3. tote bei feuerwerk
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 16:41
  4. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52
  5. Über 300 Tote.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 23:02