Seite 11 von 23 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 226

60 Tote in Bangkok...

Erstellt von MaikWut, 15.04.2009, 15:51 Uhr · 225 Antworten · 6.866 Aufrufe

  1. #101
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="713267
    Da hatten wir ja zunächst den Samuianer, der da eifrigst dabei war, den Rothemden einen Mordanschlag auf ein Mitglied des Kronrates anzudichten.
    man kann aber davon ausgehen, das es kein Gelbhemd und auch kein Neutraler war - also zumindest auf der Seite der pro-Thaksin-Warriors.

    Aber auch andere Faktenfälscher schrieben hier schon den Plänen der Rothemden auf ein Mitglied des Kronrates,
    ev. nicht direkt der Rothemden, aber von deren Seite.
    Wo noch erschwerend hinzukommt, das der Chef der Killergruppe Thaksin nahesteht. Jetzt führen schon Spuren zu einem Geschäftsmann im Norden.
    Also wir liegen schon nicht so schlecht - ev. Nähe SanKampeng :-) - dann passt es!



    [/quote]

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Jakraphob stuetzt sich ganz klar auf Kommie-Kram der alten Organisation von 1932 um Pridi!


    ........

    One seasoned observer saw shades of the [b]CPT's revolutionary rhetoric in Jakrapob's on-stage broadsides against aristocracy and calls for a diminished royal role in the country's political future[. During an April 8 speech, Jakrapob said on stage that "privy councilors see the country as their treasure and the people as their flowers" /b]- while asserting that none of the royal advisors, comprised mainly of former high-ranking soldiers, had done as much for the country as the democratically elected Thaksin.

    Yet Jakrapob's preferred analogy would likely be with former Thai premier and statesman Pridi Banomyang, the civilian revolutionary who orchestrated the overthrow of Thailand's absolute monarchy in 1932 and a man Jakrapob frequently upheld as a democratic role model during several of his on-stage soliloquies and poetry readings.

    Pridi later fled into exile, where he eventually died, after he was accused by military leaders of assassinating King Ananda Mahidol, the reining King Bhumibol's elder brother. In the chaotic aftermath of the UDD's self-proclaimed "final showdown" with the forces of aristocracy, and with those establishment forces so far still standing, it's a political fate some believe Jakrapob and Thaksin are destined to share.




    Shawn W. Crispin is Asia Times Online's Southeast Asia Editor. He may be reached at swcrispin@atimes.com

    Quelle:
    [ur]http://www.atimes.com/atimes/Southeast_Asia/KD15Ae03.html[/url]


    Der Rest ist Geschichte, wiederlege diese Tatsachen, waanjai_2 und du stehst ein wenig glaubwuerdiger vor der Audienz - als mit deinen ungeheuerlichen, voellig unfundierten Behauptungen!

  4. #103
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    ich dachte es wäre Ruhe?


    Red-shirted protesters attack Army head office with Molotov cocktails

    A group of protesters threw Molotov cocktails inside the Army headquarters at 5 pm.

    They also set fire to an air-conditioned bus in the area.

    The Nation

  5. #104
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="713674
    ich dachte es wäre Ruhe?
    .............
    Das meinst Du nicht ernst?
    Auch wenn die Gallionsfigur die falsche war, auch wenn die Taktik nicht aufging bleiben doch immer noch Gründe warum sich Leute an so etwas beteiligen.
    Und die sind meines Wissens nicht von heute auf morgen verschwunden.
    Selbst wenn es jetzt wie ein scheinbar einfacher Sieg aussieht, die Ernüchterung wird folgen.

    Aber muss dies wirklich noch einmal und noch einmal erklärt werden?

    Gruss,
    Strike

  6. #105
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von strike",p="713679

    Das meinst Du nicht ernst?
    ich meinte momentan in BKK. Laufen aber scheinbar noch kleine Grüppchen rum - eine Gruppe geriet mit BBK-Bewohner zusammen, die sich ebenfalls bewaffnet hatten und konnten nur durch Soldaten getrennt werden.

  7. #106
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="713258
    Zitat Zitat von Khun Han",p="713191
    Mein Schwager, Songtaeo-Fahrer in Bangkae, erzählte von 100 Toten....
    Sach mal, lachste Dich ueber so eine Ente nicht selber kaputt ....
    Also, heute unterhielten sich 2 Nudelsuppen- Verkäuferinnen in Phimai u. sprachen über "172000 Tote während der Chaos- Tage in Bangkok u. Pity-ya"; ich halte das für stark überzogen. Es kann natürlich auch fehlerhafte Kommunikation gewesen sein, deren Englisch hörte sich wie Laotisch an...

  8. #107
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="713687
    Zitat Zitat von strike",p="713679

    Das meinst Du nicht ernst?
    ich meinte momentan in BKK. Laufen aber scheinbar noch kleine Grüppchen rum - eine Gruppe geriet mit BBK-Bewohner zusammen, die sich ebenfalls bewaffnet hatten und konnten nur durch Soldaten getrennt werden.
    Du bist in Bangkok?
    Des weiteren, wenn sich BKK-Bewohner bewaffnen würden, dann wäre die Anarchie nicht mehr weit.
    Aber ich halte Dein Posting, wie die Mehrzahl die von Dir kommen, einfach für übertrieben (gelinde ausgedrückt).

  9. #108
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von KKC",p="713700
    Du bist in Bangkok?
    Des weiteren, wenn sich BKK-Bewohner bewaffnen würden, dann wäre die Anarchie nicht mehr weit.
    Aber ich halte Dein Posting, wie die Mehrzahl die von Dir kommen, einfach für übertrieben (gelinde ausgedrückt).
    ja, kein Problem - nur manchmal vergesse ich Seiten zu bookmarken - dann finde ich sie leider nicht mehr so schnell.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...tle-red-shirts

  10. #109
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Schon interessant.
    Scheint so zu sein, das fast jeder Thai ne Knarre zu Hause hat.
    Und das heute noch Rothemden in Bangkok rumlaufen, erscheint mir auch nicht sehr plausibel.
    Also wie macht das unser Bukeo immer? Kannste vergessen.
    Gruß

    Zitat the Nation:
    Dozens of people living near the Soamanus Temple armed themselves with guns and other weapons came out to battle the red-shirted protesters.

  11. #110
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60 Tote in Bangkok...

    Zitat Zitat von KKC",p="713711
    Schon interessant.
    Scheint so zu sein, das fast jeder Thai ne Knarre zu Hause hat.
    Und das heute noch Rothemden in Bangkok rumlaufen, erscheint mir auch nicht sehr plausibel.
    wenn doch, dann wohl kleine Gruppen, die noch Randale wollen.
    Die sollten dann aber schon vorsichtig sein, die BKK´er werden auch langsam sauer.

    Also wie macht das unser Bukeo immer? Kannste vergessen.
    du meinst also Zeitungsente - oder? Möglich..., aber könnte auch stimmen.

Seite 11 von 23 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tote aus HH
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 14:29
  2. Der esrste Tote
    Von jai po im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 09:46
  3. tote bei feuerwerk
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 16:41
  4. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52
  5. Über 300 Tote.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 23:02