Seite 85 von 154 ErsteErste ... 3575838485868795135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.936 Aufrufe

  1. #841
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Hallo voicestream, wo wohnen sie in Mooban BKK und ich wohne auch in Mooban Min Buri. Ich bin nicht von den Pleitegeiern die dort wohnen.
    gruß
    eber

  2.  
    Anzeige
  3. #842
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von eber",p="849561
    HIch bin nicht von den Pleitegeiern die dort wohnen.
    muss das jetzt schon ausdrücklich erwähnt werden

  4. #843
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Extranjero",p="849507
    Noch was zur von dir angesprochenen Behebung der Defizite.
    Das ist doch ein Kernpunkt in Abhisists Politik, massiv Geld ins Schulwesen zu pumpen. Und zwar genau so, dass die AErmsten etwas davon haben.

    Fuer mich tausendmal sinnvoller als mit Konsumkrediten um sich zu schmeissen.
    Natürlich sind diese Privatkredite unsinnig. Dies trifft aber nicht nur bei dem Isaan zu.

    , natürlich wichtig, dass die Schulen gesponsert gehören, aber mit Schulkostenreduzierung ist nur ein kleiner Teil einer kompletten Schulreform abgeleistet worden.

    Das Problem wird sich nicht in 30 Jahren lösen. Thailand benötigen qualifizierte Lehrer. Nur wenn einem das Lehramt ohne jeglichen Aufwand geschenkt bekommt, sind diese Defizite nie zu beseitigen.

    Nächstes Problem, sind Schüler die auf Grund ihrer finanziellen Verhältnisse nicht die Möglichkeit besitzen, neben den Pflichtjahren (wenn überhaupt) darüber hinaus auf die Schule gehen zu können.

  5. #844
    Avatar von dieter41

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    51

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von khraap",p="842064
    Die sollen ruhig noch 'ne Weile so weitermachen. Dann kommt bald keiner mehr nach "LOS". Mit "smile" ist da nichts mehr. Wieso auch. Ich kann mir schöneres vorstellen, als in BKK im Stau zu stecken.
    Oder in Udon oder Chiang Mai von roten Banden mein Auto oder den Buss durchsuchen zu lassen. Vermutlich auch demnaechst in Khon Kaen und anderen Orten. Die sogenannte Polizei, steht grinsend daneben.

  6. #845
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Sieht so aus als gaebe es zwei Alternativen.

    Entweder beendet das Militaer den Aufstand wie auch immer oder es endet in Anarchie und Buergerkrieg.

    Der beste Zeitpunkt fuer das erstgenannte wurde leider verpasst.

    Der derzeitige Armeechef geht im Oktober in Rente und will bis dahin verstaendlicherweise jede Konfrontation umgehen.

  7. #846
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Man könnte natürlich auch das Parlament auflösen!
    Ich zitiere mal aus einer Rede im Parlament:


    "‘Even if [the government] deals with [the protesters] once and for all, it will never be able to destroy the concept of resistance.’

    ‘Today, I have to say what displeases the ears of members of my party and other MPs, who always dislike the idea of a House dissolution. But a House dissolution is part of the show of spirit. If the PM does not want to take responsibility alone, the whole Parliament will take the pain together’."

  8. #847
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="849667
    Ich zitiere mal aus einer Rede im Parlament:
    "‘Even if [the government] deals with ....
    Wäre ich noch nie in Thailand gewesen, glaubte ich nach lesen unzähliger Beiträge gewisser Herren, die Thailändische Amtssprache sei Englisch.

    Tatsächlich sind die Thailänder mit Ihrer eigenen Sprache und Kulutur meilenweit entfernt von der deutschen Bereitwilligkeit, die eigene Sprache und Kultur gegen eine andere einzutauschen.

  9. #848
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Micha",p="849671
    ...
    Tatsächlich sind die Thailänder mit Ihrer eigenen Sprache und Kulutur meilenweit entfernt von der deutschen Bereitwilligkeit, die eigene Sprache und Kultur gegen eine andere einzutauschen.
    Beurteilst Du Thais nur nach ihrer Sprache? Haben einiges mit der USA gemeinsam. Auch hier enorme Defizite, um eine fremde Sprache zu erlernen (wollen).

  10. #849
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Silom",p="849706
    Auch hier enorme Defizite, um eine fremde Sprache zu erlernen (wollen).
    Ach ja?! Da habe ich auch hier offenbar wieder einen ganz falschen Eindruck von der Realität. So kenne ich ungleich mehr Thailänder die echte Fremdsprachen wie z. B. Deutsch gar nicht mal so schlecht sprechen, während ich nur vergleichsweise sehr wenige Deutsche kenne, die zumindest den Vornamen ihrer Partnerinnen einigermaßen richtig aussprechen. Die Zahl dieser Leute ist vergleichsweise dünn. Diesbezüglich sind die Deutschen imho ungleich näher bei den Amis, Franzosen und Italienern als bei den Thailändern - wenn man von der "Fremdsprache" Englisch einmal absieht. Denn letztere haben die Deutschen in der Tat gefressen. Das hängt aber imho mehr mit der "guten Erziehung" zusammen als mit einem echten Interesse an Fremdsprachen. Scheint mir überhaupt ein gut erziehbares Volk zu sein. Das war vor 70 Jahren so und ist heute nicht anders. Wenn auch mit anderen Vorzeichen und Zielen.

  11. #850
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Micha",p="849711

    ...Da habe ich auch hier offenbar wieder einen ganz falschen Eindruck von der Realität. So kenne ich ungleich mehr Thailänder die echte Fremdsprachen wie z. B. Deutsch gar nicht mal so schlecht sprechen, während ich nur vergleichsweise sehr wenige Deutsche kenne, die zumindest den Vornamen ihrer Partnerinnen einigermaßen richtig aussprechen. ...
    Soviel zu den verschiedenen Erfahrungswerten, die wir sammelten.

    Sicherlich gibt es Thailänder, die auch ein gutes und verständliches Englisch sprechen, diese hatten das Glück im Ausland (USA oder Australien) studieren zu können.

    Der Großteil aber, der keine Verwendung zum z.B. Englischen besitzt, dem bleibt auch die Sprache ziemlich fremd.

    War einmal bei einem Schulwettkampf als Jury tätig. 5 minütiger Vortrag zum Suvarnabhumi Airport. Nachdem die Schüler ihre Story vortrugen, erlaubte ich ein paar Fragen zu jenen Vortrag zu stellen. Blankes Entsetzen, keine Antwort. Warum wohl? Wort für Wort wurde auswendig gelernt, ohne den Sinn zu erkennen.

    Aber ich denke mit diesem Thema driften wir hier weit ab.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36