Seite 83 von 154 ErsteErste ... 3373818283848593133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 52.101 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849358
    der Isaaner und auch der Nord-Thai hatte vorher nichts, unter Thaksin nichts und auch jetzt nichts.
    dürfte dir schon klar sein, dass das wohl dein wunschtraum ist?!

  2.  
    Anzeige
  3. #822
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von J-M-F",p="849367
    Zitat Zitat von Bukeo",p="849358
    der Isaaner und auch der Nord-Thai hatte vorher nichts, unter Thaksin nichts und auch jetzt nichts.
    dürfte dir schon klar sein, dass das wohl dein wunschtraum ist?!
    leider nicht, ich lebe ja hier schon seit Thaksin.
    Vorher hatten sie nichts, jetzt haben sie auch nichts, doch zusätzlich bis zu 200.000 Baht Schulden. Das Motorrad und der PC vom Neffen meiner Frau ist schon lange Verkauft bzw. kaputt - nur die Schulden sind geblieben.
    Auch die Handys der Kinder, Motorräder u.a. Luxusartikel - alles schon futsch.

    Es gibt hier im Dorf nicht einen einzigen, der sich mit dem Kredit eine Existenz aufgebaut hätte - ich kenne auch keinen im gesamten Amphoe Bereich - hab diesbezüglich mal den Kamnan gefragt, auch er kennt keinen.

  4. #823
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849368
    leider nicht, ich lebe ja hier schon seit Thaksin.
    Vorher hatten sie nichts, jetzt haben sie auch nichts, doch zusätzlich bis zu 200.000 Baht Schulden. Das Motorrad und der PC vom Neffen meiner Frau ist schon lange Verkauft bzw. kaputt - nur die Schulden sind geblieben.
    dann hatten ja selbst die dumköpfe unter taxin mehr als jetzt? laut deiner aussage

  5. #824
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von J-M-F",p="849383
    dann hatten ja selbst die dumköpfe unter taxin mehr als jetzt? laut deiner aussage
    Davon darf man ausgehen. Und auch die Statistiken der Regierung sagen nichts anderes aus.
    Aber hier geht es ja längst nicht mehr um die Wahrheit, hier geht es darum, was die Leute glauben wollen. Anders kann man sich die Wahrnehmungs-Resistenz einiger sich als gebildet fühlender Expats ja garnicht mehr erklären.

  6. #825
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="849399
    Zitat Zitat von J-M-F",p="849383
    dann hatten ja selbst die dumköpfe unter taxin mehr als jetzt? laut deiner aussage
    Davon darf man ausgehen. Und auch die Statistiken der Regierung sagen nichts anderes aus.
    Aber hier geht es ja längst nicht mehr um die Wahrheit, hier geht es darum, was die Leute glauben wollen. Anders kann man sich die Wahrnehmungs-Resistenz einiger sich als gebildet fühlender Expats ja garnicht mehr erklären.
    Vielleicht verkennst du auch, dass es in Thailand nicht nur den Isaan gibt. Die Isaaner sollten vielleicht selbst mal überlegen was sie in der Vergangnenheit falsch gemacht haben. Die Diskussion weist parallelen zu den Agrarsubventionen der EU auf. Lange Jahre wurde auch jeder Trottel als Bauer von der EU mit durchgefüttert.

    Was die ISAANER wollen sind ja Subventionen. Derzeit wird schon eine Straße nach China gebaut um den Rei5export zu verbessern. Irgenwo las ich schon, dass die Kredite meist nicht für die Verbesserung des landwirtschaftlichen Betriebes sondern für Konsum verwendet wurden. Fast wie mit Griechenland.

  7. #826
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Habe jetzt fast 2 Tage gewartet, ob denn von Seiten der Abhisit-Fans jemand sich trauen würde, ganz unverkrampft über die gerichtliche Anordnung GEGEN die Abhisit-Regierung zu informieren. Hab´ nix gesehen, vielleicht übersehen?

    Machen wir es kurz. Am Donnerstag Abend hat das oberste Zivilgericht in Thailand - der Civil Court - der Regierung untersagt, die Demonstration der Rothemden so zu beenden, wie die Regierung es vorhatte. Nämlich "using lethal force outright against protesters after the government earlier threatened to use live rounds."

    Das hat die Regierung schwer geschockt. Und sie hat natürlich Berufung eingelegt. Kostet sie ja auch nix.

    Nur: die innerthailändische Akzeptanz von Militäreinsätzen gegen die Bevölkerung in der Form, in der sie hier von einigen Hitzköpfen regelrecht herbeigesehnt werden, die hat halt schwer gelitten. Mag auch der ein oder andere authoritär erzogene Expat oder Beobachter nun glauben, der Thai an sich sei noch nicht reif für Menschenrechte.

    Natürlich hat der Civil Court im gleichen Urteil nicht etwa der Regierung verboten, überhaupt irgendwie einzugreifen, wenn es erforderlich werden würde. Dann aber muß sich die thail. Regierung an die sog. internationally-accepted measures halten. Gesichtsverlust?

    Gut zu sehen, dass es auch in Thailand noch Leute gibt, die sich einen freien Blick auf die Proportionen erhalten können.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127773.html
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127824.html

  8. #827
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="849425
    Dann aber muß sich die thail. Regierung an die sog. internationally-accepted measures halten.
    Was sind denn internationally-accepted measures?

    Etwa Gummiknüppel gegen Granatwerfer?

  9. #828
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="849425
    Natürlich hat der Civil Court im gleichen Urteil nicht etwa der Regierung verboten, überhaupt irgendwie einzugreifen, wenn es erforderlich werden würde. Dann aber muß sich die thail. Regierung an die sog. internationally-accepted measures halten. Gesichtsverlust?
    Du scheinst mit dem Begriff "internationally accepted measures" nichts anfangen zu können. Denn nur so kann man Dein Frohlocken erklären.

    Kleine Nachhilfe gefällig?

    Auf eine Menschenmenge, aus der auf Ordnungskräfte geschossen wird, darf das Feuer eröffnet werden, wenn die Folgen dieser Maßnahme im vertretbaren Verhältnis zur Bedrohung stehen. Sowas, gell?


    MfG

    MOE

  10. #829
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Paddy",p="849429
    Was sind denn internationally-accepted measures? Etwa Gummiknüppel gegen Granatwerfer?
    Frag diejenigen, die als Demonstranten am unteren Ende der Gesellschaft schon "durchgeknüppelt" wurden. Vielleicht haben die ein Merkblatt aus Den Haag flugs zur Hand.

    Zitat Zitat von MOE",p="849432
    Auf eine Menschenmenge, aus der auf Ordnungskräfte geschossen wird, darf das Feuer eröffnet werden, wenn die Folgen dieser Maßnahme im vertretbaren Verhältnis zur Bedrohung stehen. Sowas, gell?
    Ja, dann schießt doch mal. Wenn nach einer halben Stunde kein einziges Feuer mehr erwidert wird, dann wird man wohl davon ausgehen dürfen, dass die Verhältnismäßigkeit der Mittel nicht eingehalten wurde.

    Also: Immer voll draufhalten. Allein schon wegen der Delinquenz-Prophylaxe.

  11. #830
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="849433
    Also: Immer voll draufhalten. Allein schon wegen der Delinquenz-Prophylaxe.
    Das hast Du falsch verstanden. Es heißt: "...wenn die wenn die Folgen dieser Maßnahme im vertretbaren Verhältnis zur Bedrohung stehen." Also nicht wie die Rotfrontkämpfer mit Granatwerfern in eine unbewaffnete Menschenansammlung reinschießen, nur weil aus der ein paar Flaschen und Flüche in Richtung der roten Barrikade geflogen sind.

    Jetzt verstanden? Ja, ich weiß, man gibt ungern die schöne Verschwörungstheorie auf, daß der Anführer der "Bunthemden" von seinem Krankenhausfenster aus auf seine eigenen Kohorten gefeuert hat.


    MfG

    MOE

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36