Seite 72 von 154 ErsteErste ... 2262707172737482122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 52.000 Aufrufe

  1. #711
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Silom",p="848568

    Schade, dass Du nicht über die Hintergründe und dem aktuellen Stand informiert bist.

    P.S. Der Zug rollt schon wieder Richtung Süden.
    weiss ich, aber was ändert das?
    Was oder wer kommt als nächstes dran. Ich gehe davon aus, das bald die Amphoes und Changwats gestürmt werden. Hat z.b. Jatu.... angedroht.
    Ist noch nicht zu Ende, die Rothemden dürften von Tag zu Tag aggressiver und unberechenbarer werden.
    Aber gut so, dann machen sie Fehler und der Rückhalt im Isaan schwindet.

  2.  
    Anzeige
  3. #712
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848572
    Zitat Zitat von Silom",p="848568

    Schade, dass Du nicht über die Hintergründe und dem aktuellen Stand informiert bist.

    P.S. Der Zug rollt schon wieder Richtung Süden.
    weiss ich, aber was ändert das?
    Das Du nur die halbe Situation darstelltest.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848572
    Ist noch nicht zu Ende, die Rothemden dürften von Tag zu Tag aggressiver und unberechenbarer werden.
    Aber gut so, dann machen sie Fehler und der Rückhalt im Isaan schwindet.
    Welche Roten. Hellrot, dunkelrot, kaminrot????

    Warum Rückhalt im Isaan? Gibt es in Nordthailand keine Sympathisanten?

    Bist Du wirklich im Irrglauben, dass UDD-Anhänger die nicht nach Bangkok marschieren, sich von den Schreckensmeldungen umstimmen lassen?

    Du denkst immer noch sehr deutsch.
    Der Thai vorallem im nördlichen Bereich ist auf seinen Vorteil bedacht. Egal welchen politischen Namen dieser trägt.

    Würde Aphisit, den Weg den TRT/PPP einschlug weiterverfolgen, d.h. Interessen der Nordlichter vertreten. Bangkok hätte nicht dieses Chaos.

  4. #713
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Silom",p="848581

    Das Du nur die halbe Situation darstelltest.
    naja, ganz freigelassen haben sie den Zug noch nicht.
    Sitzen noch 10 Rothemden drin, die den Zug nur in den Süden rollen lassen. Das ist immer noch Nötigung.

    Welche Roten. Hellrot, dunkelrot, kaminrot????
    Gruppe Jatu....

    Warum Rückhalt im Isaan? Gibt es in Nordthailand keine Sympathisanten?
    schon, aber hier gehen nicht viele in eine Konfrontation mit der Armee. Die Jubeln zuhause beim TV :-)
    Sah man bei der Demo bei der Province Hall - recht ruhig.
    Ich würde sagen, aggressiv sind lediglich die Isaaner Rothemden, die Nord-Rothemden gehen schon zu einer Demo, aber nicht um mit der Armee zu kämpfen.
    Recht aggressiv ist lediglich die 51er Gruppe in Chiang Mai - gibt aber wohl nur diese im ganzen Norden.

    Bist Du wirklich im Irrglauben, dass UDD-Anhänger die nicht nach Bangkok marschieren, sich von den Schreckensmeldungen umstimmen lassen?
    einige werden lieber zuhause bleiben, andere gehen halt das Risiko ein. Erreichen werden sie nicht das, was sie gerne hätten - sofortige Parlamentsauflösung.

    Du denkst immer noch sehr deutsch.
    Der Thai vorallem im nördlichen Bereich ist auf seinen Vorteil bedacht. Egal welchen politischen Namen dieser trägt.
    ja, richtig - die Gratiskühe :-)

    Würde Aphisit, den Weg den TRT/PPP einschlug weiterverfolgen, d.h. Interessen der Nordlichter vertreten. Bangkok hätte nicht dieses Chaos.
    das wäre nicht möglich.
    Abhisit kann nicht nur den Isaan verwöhnen, wie es Thaksin getan hat, er müsste ganz Thailand gleich behandeln.
    Das hat er auch getan, nur man gab ihm von Anfang an keine Chance. Er hätte Milliarden in den Isaan pumpen können, die hätten trotzdem Thaksin gefordert.
    Nun bekommen sie ev. wieder eine Militärregierung die gar nichts tut.

  5. #714
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Tante Sansern hat mal was Erleuchtetes gesagt:

    http://media.thaigov.go.th/pageconfi...contents=44001

    Ins Englische übersetzt lautet der interessante Absatz:

    According to the CRES assessment, 30 percent of the 15,000-16,000 red shirts gathered at Rajprasong were from upcountry, and 70 percent from Bangkok and surrounding areas.

    Ach so viele Anhänger in Bangkok?


    Übrigens die Gesamtzahlen sind im übrigen umstritten, weil nicht nur die CRES, sondern auch die Polizei gewohnt ist, Demonstranten zu zählen bzw. zu schätzen:

    According to Matichon, the police state there were 40,000 reds on April 20, but the numbers fluctutate depending on the time of the day.

    http://matichon.co.th/news_detail.ph...rpid=00&catid=

    Alles in allem: Das Krisen-Zentrum stochert kräftig im Nebel herum.

  6. #715
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    ob er eine Audienz bekommt, wenn er so schleimt :-)

    THE NATION: under-fire Chavalit has issued a statement saying Thailand's constitutional monarchy is the best political system in the world.

    "I can't see any democratic system that is better our constitutional monarchy system," Chavalit said.
    "The monarch does not exist to be above politics. He exists to protect our democracy," Chavalit said.
    "Thailand has maintained its sovereignty this long because we have had monarchy as our head of state," Chavalit said..
    "Whenever we had trouble, when one side or the other abused its power, it was always the monarch who exercised his power to repair damage"
    "As it was the case after the Oct 14 uprising and the May 1992 crisis," Chavalit said.
    "Without the monarchy our country could have unravelled in 1992. So why are people saying HM mustn't be urged to intervene in this crisis?"
    "Even the Democrats once urged HM to appoint a caretaker govt. Wasn't that infringement of HM's role and status. Why criticize me now?"

    THE NATION: Chavalit's statement has been made public by Pheu Thai Party.

    THE NATION: chavalit said blocking him means blocking a noble Thai tradition allowing citizens in distress to seek royal help.

  7. #716
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="848602

    According to the CRES assessment, 30 percent of the 15,000-16,000 red shirts gathered at Rajprasong were from upcountry, and 70 percent from Bangkok and surrounding areas.

    Ach so viele Anhänger in Bangkok?
    nein, so soviele Gastarbeiter aus dem Isaan :-)


    Übrigens die Gesamtzahlen sind im übrigen umstritten, weil nicht nur die CRES, sondern auch die Polizei gewohnt ist, Demonstranten zu zählen bzw. zu schätzen:

    According to Matichon, the police state there were 40,000 reds on April 20, but the numbers fluctutate depending on the time of the day.
    vermutlich stimmt beides - viele gehen tagsüber arbeiten und schauen erst am Abend kurz vorbei - man erspart sich zuhause das Kochen, wenn man gleich mit der gesamten Familie bei den Rothemden speist, Musik gibt es auch gratis.
    Wenn es dann gefährich wird, sind sowieso nicht mehr so viele vor Ort. Vor allem wenn dann die Söldner mit den M16 rumlaufen.

  8. #717
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848610
    vermutich stimmt beides ....
    Genau.
    Vermutlich.


  9. #718
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Ja, der Chavalit hat ganz Recht mit diesem Argument. Es fällt ja auf, warum plötzlich schlecht sein soll, was Leute wie Abhisit vor 4 Jahren selbst getan haben.

    Übrigens wissen wir nun endlich, warum die Silom gesperrt wurde.

    Army Vows To Protect King’s Castle, King’s Castle II

    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=894

  10. #719
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von strike",p="848613
    Zitat Zitat von Bukeo",p="848610
    vermutich stimmt beides ....
    Genau.
    Vermutlich.


    richtig, nur wenn ich selbst gezählt hätte, gäbe es ein:

    es stimmen alle beide


  11. #720
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="848614
    Ja, der Chavalit hat ganz Recht mit diesem Argument. Es fällt ja auf, warum plötzlich schlecht sein soll, was Leute wie Abhisit vor 4 Jahren selbst getan haben.
    naja, vor 4 Jahren ging es dem König aber noch besser.
    Ausserdem hat der König auch seinerzeit dem Wunsch nicht entsprochen, einen PM einzusetzen, also soll er auch nun dem Wunsch Chavalits nicht entsprechen - eine Audienz zu gewähren, wo noch gar nicht geklärt ist, ob Chavalit am 10.4. nicht doch beim Clash involviert war.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36