Seite 68 von 154 ErsteErste ... 1858666768697078118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.976 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848239
    anbei die CD, die nun von den Rothemden verteilt wird.
    Frisch aus der Retuschier-Werkstätte.
    Habe mir mal nur den 2. Link angeschaut.
    Da fällt auf, dass das Video bereits am 11.4. - also einen Tag danach - eingestellt wurde. Sind die Retoucheure von den Rothemden so unvergleichlich viel schneller als die Retoucheure bei de Regierung?

    Oder muß man ganz einfach Dein ganzes Gequatsche hier nicht Ernst nehmen?

  2.  
    Anzeige
  3. #672
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="848259
    Da fällt auf, dass das Video bereits am 11.4. - also einen Tag danach - eingestellt wurde. Sind die Retoucheure von den Rothemden so unvergleichlich viel schneller als die Retoucheure bei de Regierung?
    ich denke das ist eine Arbeit von wenigen Minuten, Schüsse einfach zu verlängern und zu intensivieren.
    Die am Boden liegenden, blutenden Soldaten konnte ich auch nicht finden, hab ich die übersehen?

    Also wieder ein Hetzvideo...!
    Spielt aber keine Rolle mehr, nachdem man nun auch schon Züge überfällt und Soldaten als Geiseln nimmt.
    Was unterscheidet nun die Rothemden noch von Terroristen die Flugzeuge entführen?

  4. #673
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Habe selber schon Gummigeschosse verwendet bei bestimmten dienstlichen Einsätzen, z.B. bei Randale in Berlin oder bei anderen Einsätzen. Wenn man jemanden trifft, ist es sehr schmerzhaft und man u.U. blaue Flecke bekommen. Aber tot umgefallen ist davon noch keiner.
    Mir ist nicht bekannt, was die in Thailand für Waffen haben, die beim Verschuß von Gummigeschossen tötlich wirken sollen, oder gar Löcher in den Körper bringen? Ist schon ein bischen seltsam die ganze Propaganda vom PM.
    Für freie Wahlen reicht es nicht, weil er Angst hat.

    Noch nichtmal die DDR hat ihre Armee gegen ihre eigenen Bürger eingesetzt ( in den 50-er Jahren waren es die Russen, die gegen die DDR-Bürger am 17.06. vorgegangen sind). Selbst 1989/90 nicht.
    Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn nicht die Polizei ausreicht und man dafür die Armee bemüht. Hoch lebe die "Demokratie". :bravo:

  5. #674
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von pumlakum",p="848262

    Noch nichtmal die DDR hat ihre Armee gegen ihre eigenen Bürger eingesetzt ( in den 50-er Jahren waren es die Russen, die gegeg die DDR-Bürger am 17.06. vorgegangen sind). Selbst 1989/90 nicht.
    Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn nicht die Polizei ausreicht und man dafür die Armee bemüht. Hoch lebe die "Demokratie".
    du vergisst aber, die Rothemden haben auch ihre Söldner.
    Was soll denn die Regierung machen, wenn sich diese Söldner unter den Rothemden verstecken und von dort raus feuern.
    Mich wundert sowieso, warum die Rothemden noch nicht vertrieben sind. In der Früh um 4 Uhr, wenn viele schlafen und wenig vor Ort sind, müsste doch ein Kommando ausreichen, die paar Chaoten vom Platz zu kriegen.

  6. #675
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von pumlakum",p="848262
    Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn nicht die Polizei ausreicht und man dafür die Armee bemüht. Hoch lebe die "Demokratie". :bravo:
    Genau

    Und da die meisten Polizisten/Armeeangehörigen wahrscheinlich ebenfalls arme Schweine sind, womöglich noch aus dem Isan, sind sie insgeheim sicher ebenfalls Sympathisanten der Rothemden. Und wenn es Neuwahlen gibt, gewinnt sicher wieder die PPP bzw. deren Nachfolger.

    25 Tote bei einer Demo kann man getrost als Niederschlagung eines Volksaufstandes mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bezeichnen. Ein Armutszeugnis wie gesagt.

    Das hat sich tatsächlich nichtmal Mielke mit seiner Stasitruppe getraut 1989.

  7. #676
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Bukeo, verfolge mal die letzten 4-5 Putsche in LOS, da gab es keine Rot- oder Gelbhemden. Das Militär war immer präsent gegen die Bevölkerung. Wurde sogar von höchster Stelle abgesegnet.

  8. #677
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von pumlakum",p="848270
    Bukeo, verfolge mal die letzten 4-5 Putsche in LOS, da gab es keine Rot- oder Gelbhemden. Das Militär war immer präsent gegen die Bevölkerung. Wurde sogar von höchster Stelle abgesegnet.
    kann man nicht vergleichen. Abhisit und Anupong waren zu nachgiebig. Es kann ja nicht sein, das Demonstranten machen können was sie wollen.
    Sie mal wie brutal die Polizei in London beim G8 Gipfel vorging, die haben mit den Schlagstöcken darauf los geprügelt, Frauen an den Haaren über die Strasse gezogen usw.

    Abhisit hat versucht, keine Konfrontation zu provizieren und hat eher die Armee zurück gezogen.
    Aber die Rothemden werden nun von Tag zu Tag brutaler, Züge werden überfallen, Menschen als Geiseln genommen - sie benehmen sich wie Terroristen. Dann dürfen sie sich auch nicht wundern, wenn sie wie Terroristen behandelt werden.
    Warum denkst du, gibt es wegen der Bezeichnung fast keine neg. Reaktion aus dem Ausland.

    Ich hoffe wirklich, das die Rothemden-Chaoten bald vertrieben werden, bevor die Gelben Massen nach Bangkok bringen und das ganze selbst in die Hand nehmen. Weil dann gibt es mehr als 25 Tote.

  9. #678
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848261
    Was unterscheidet nun die Rothemden noch von Terroristen die Flugzeuge entführen?
    Das thailändische Strafgesetzbuch. Was die Taten der Gelbhemden als terroristische Akte beschreibt und die Taten der Rothemden immer noch als Ausdruck der grundsätzlichen Demonstrationsfreiheit ansieht.
    Thailand bräuchte dringend ein eigenes Demonstrationsrecht. Dieses wollte man schon vor einem Jahr auflegen, aber Abhisit hat es dann verschlafen.

  10. #679
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="848269
    25 Tote bei einer Demo kann man getrost als Niederschlagung eines Volksaufstandes mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bezeichnen.
    Kann man nicht. Laß mal die Kirche im Dorf. Und von "Niederschlagung" kann schon mal überhaupt keine Rede sein, eher von einer eindeutigen Niederlage - und zwar der Armee, die sich auf eine derartige militante Gegenwehr überhaupt nicht vorbereitet hatte.

    Und ein "Volksaufstand" ist das ganze auch nicht. Da versucht nur eine Interessengruppe mit aller Gewalt ihre Vorstellungen dem Rest Thailands auf´s Auge zu kleben.

    Also mal schön den Ball flach halten.


    MfG

    MOE

  11. #680
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="848276
    Das thailändische Strafgesetzbuch. Was die Taten der Gelbhemden als terroristische Akte beschreibt und die Taten der Rothemden immer noch als Ausdruck der grundsätzlichen Demonstrationsfreiheit ansieht.
    man darf in TH als Demonstrant Züge überfallen und Soldaten als Geiseln nehmen, man darf M79 auf Soldaten abschiessen und das alles straffrei?

    Das glaubst du aber selbst nicht, oder?

    Laut Notstandsgesetz darf man gerade mal Demos mit 5 Leuten abhalten, das wars.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36