Seite 51 von 154 ErsteErste ... 41495051525361101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.996 Aufrufe

  1. #501
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845645

    Und für alles was aus der Armee kommt, trägt doch dann auch die Armee und damit die Regierung letztendlich die volle Verantwortung?
    denke ich nicht, ist auch die Frage - ob das aktive Militärs sind - eher Ex-Militärs.
    Sind eher als Söldner zu sehen, da sie für Geld töten.

    Ansonsten müsste z.B. Frau Merkel zurücktreten, wenn ein Polizist ein Verbrechen begeht, da sie ja für die Polizei verantwortlich ist.
    Absoluter Blödsinn...

    Es wird nun versucht, die Schwarzhemden zu identifizieren - gibt ja genug Bilder davon. Sofern sie nicht aus Kambodscha importiert wurden (angeblich sprachen die ja kein Thai) - wird man ev. einen fangen können und dann ausquetschen.
    Da wäre ich ausnahmsweise auch mit Waterboarding einverstanden :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #502
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von J-M-F",p="845665

    nur kannst du dich noch an folgenden Beitrag erinnern?
    ja, kam der Wahrheit auch sehr nahe. Nur ob das aktive Soldaten waren, wird man erst feststellen.
    Ich tippe aber eher auf Ex-Militärs. Spielt aber im Prinzip keine Rolle. Militärs erschiessen Militärs, das steht schon mal fest.

  4. #503
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845669
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845645

    Und für alles was aus der Armee kommt, trägt doch dann auch die Armee und damit die Regierung letztendlich die volle Verantwortung?
    denke ich nicht, ist auch die Frage - ob das aktive Militärs sind - eher Ex-Militärs.
    Sind eher als Söldner zu sehen, da sie für Geld töten.

    ....
    Also ich kenne nur die Heilsarmee, die bekennender Maßen ohne Sold arbeitet! Alle anderen Soldaten dürften doch in irgendeiner Form dafür entlohnt werden, dass sie töten, oder?

  5. #504
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845669
    Sind eher als Söldner zu sehen, da sie für Geld töten.
    stimmt in bkk gegen die demo sind fast alles söldner.

    nach meinem letzten kenntnistand, gibt es bis zu 1200 thb zusätzlich pro tag für die soldaten.

    sonnst währen wohl keine soldaten gekommen

  6. #505
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845636
    Oder hat Abhisit diese auch erschossen?
    nach deinem reden schon, taksin hat ja auch 2000 drogendealer abgeknallt ....

  7. #506
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von petpet",p="845672
    Alle anderen Soldaten dürften doch in irgendeiner Form dafür entlohnt werden, dass sie töten, oder?
    habe ich ja geschrieben - wieviel sie von Thaksin bekommen, könnte nur der Söldner selbst, oder Saeh Daeng beantworten.

  8. #507
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845669
    Ansonsten müsste z.B. Frau Merkel zurücktreten, wenn ein Polizist ein Verbrechen begeht, da sie ja für die Polizei verantwortlich ist.
    Ja, wenn der Vorfall von nationaler Bedeutung ist, dann mit Sicherheit. Erst Recht, wenn es sich um kollektive Taten handeln würde.

    Nun hat der Abhisit ja eine Bringschuld denke ich. Er hat zur Abwehr der Behauptung, dass Leute aus den 100.000 Sicherheitskräften auf die Demonstranten geschossen hätten, behauptet, es hätte eine "Dritte Hand" gegeben. Das kennen die Thais ja nur zu Genüge. Einmal heißen die die "Unsichtbare Hand", dann die "Gütige Hand" usw.

    Dann gehe ich nun aber davon aus, ja erwarte dies, dass hier Leute dingfest gemacht werden. Und dass es dann nach gut einem Jahr nicht - wie im Sondhi L Fall - wiederum heißt: Wir ermitteln noch. Wäre doch dann wirklich ein ganz billiger Trick und Ablenkungsmanöver von Seiten der Regierung oder?

  9. #508
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845677
    Und dass es dann nach gut einem Jahr nicht - wie im Sondhi L Fall - wiederum heißt: Wir ermitteln noch. Wäre doch dann wirklich ein ganz billiger Trick und Ablenkungsmanöver von Seiten der Regierung oder?
    Billiger Trick? Du bist doch lange genug in Thailand um das zu verstehen. Die Rechtsstaatlichkeit ist hier weit dehnbar und es gibt Leute, die aufgrund ihres Reichtums und/oder ihrer Verbindungen so gut wie unantastbar sind.

    Cheers, X-Pat

  10. #509
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von J-M-F",p="845675

    nach deinem reden schon, taksin hat ja auch 2000 drogendealer abgeknallt ....
    abknallen lassen - hat ihm das geschadet?

    Abhsit wusste aber, nur ein paar Tote und er ist Geschichte, also warum hätte er seinen eigenen Ast absägen lassen sollen.
    Übrigens hätte er dazu Anupong benötigt, dieser ist aber als recht soft bekannt, er hat wiederholt erklärt, niemals scharf auf die Rothemden schiessen zu lassen, ausser in Notwehr.
    Aber die Soldaten kamen nicht mal dazu in Notwehr zurück zu schiessen - im Film gestern waren die gleich erledigt.

  11. #510
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="845667
    Zitat Zitat von gehfab",p="845652
    Auf der einen Seite missachten sie geltende Gesetze, erwarten aber innerhalb eines Zustands in dem selbst illegal handeln (z.B. während Versammlungsverbot ist oder bspw. für einige Anführer sind Haftbefehle ausgeschrieben), das andere verurteilt und (politisch) zur Strecke gebracht werden.
    Deine Wortwahl und Dein Standort deuten zwar schon andeutungsweise an, wessen Geistes Kind Du bist.
    Aber glaubst Du wirklich, dass man in Deutschland von Seiten bewaffneter Soldaten auf Demonstranten schießen darf, nur weil die sich - aus welchen Gründen auch immer - in illegalen Situationen befinden? Die Frage meine ich ernst.
    Das ist jetzt zu pauschal, da müsste man die Situation kennen. Was soll der Vergleich zu Deutschland?

    Außerdem vergisst du die dritte Gruppe die anfing, aus dem Hinterhalt mit automatischen (scharfen) Waffen auf die Sicherheitskräfte zu schiessen begann.

    Was würdest du tun, wenn du Soldat wärest und dein Kamerad siehst, wie er gerade umfällt, blutet und du hörst das Rattern der Maschinengewehren von der anderen Seite, dazu noch Explosionen durch Granaten, die offensichtlich keine China-Böller sind. Behältst du da denn Überblick und deine Nerven?

    Ich will damit sagen, in so einer Extremsituation sind auch die Soldaten Menschen, und Menschen schiessen nun mal aufeinander - auch wenn ich so etwas generell ablehne.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36