Seite 42 von 154 ErsteErste ... 3240414243445292142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 52.080 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Amarant

    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    92

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Danke gehfab.

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Amarant",p="845190
    Danke gehfab.
    Gerne ! Ich wohne in On Nut, BTS Nähe, hier ist es ruhig !

    Zitat Zitat von Nero",p="845184
    Zitat Zitat von Bukeo",p="845179
    Das die Armee aber Snipers einsetzt, glaubst du hoffentlich wohl selbst nicht, die sägen sich doch nicht den eigenen Ast ab.

    Also doch eine 3. Gruppe - sehen wir mal weiter.
    Eine Waffe solchen Kalibers lässt sich nicht gerade leicht verstecken. Wer damit rumläuft, fällt jedenfalls auf, oder?
    Ich denke auch nicht das sie es versteckt haben, sondern das sie im Augenblick der Verwirrung vorgerückt sind. Die Schützen sind jedenfalls so aufgefallen, das einige Kameras sie eingefangen haben: (Die Gewehre in diesen Bildern entsprechen nicht denen die Bukeo erwähnt)




  4. #413
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Nero",p="845184

    Eine Waffe solchen Kalibers lässt sich nicht gerade leicht verstecken. Wer damit rumläuft, fällt jedenfalls auf, oder?
    kommt darauf, an - ausser man positioniert diese auf Hausdächer usw. - es gibt wohl Fotos, wo auf einem Balkon ein Schütze zu sehen ist.

    Soeben wurden Videos von verschiedenen Presseagenturen im TV CH7 - gesendet. Da sah man ebenso, wie Soldaten niedergeschossen wurden, nicht von Rothemden - waren, soweit man erkennen konnte, dunkel gekleidet.

    Man muss also wohl stark annehmen, das hier eine 3. Gruppe Chaos wollte und dies auch erreicht hat.
    Abhisit hätte die UN in die Ermittlungen miteinbeziehen sollen, aber dazu sind die Thais zu stolz.
    Pakistan hat das seinerzeit beim Mord Bhuttos wohl in Anspruch genommen.

    Schon jetzt zeichnet sich langsam ab, das die Rothemden keine Untersuchung - egal ob sie dabei waren, oder nicht - anerkennen werden.
    Sieht dann aber so aus, als ob sie mit der Entwicklung recht zufrieden wären.

    Langsam wäre ein Putsch gar nicht so das schlechteste - dann Chuan als Übergangs-PM für 5 Jahre einsetzen und in diesen 5 Jahren dann versuchen eine Einigkeit zu erzielen.

  5. #414
    Avatar von

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Uebersetzung der Nationnachricht aus dem tip:
    b]Autopsie Ergebnisse
    [/b]
    9 Demonstranten durch high-powered Gewehre: getötet

    Die unabhängige Autopsie Kommision hat verkündet , dass 9 von Demonstranten durch high-powered Gewehre getötet wurden,
    während ein anderer Demonstrant an Herzversagen starb aufgrund von chronischen Krankheiten.

    Die Jury gab bekannt, dass die Autopsien für bisher 11 Leichen abgeschlossen wurden .

    Einer von ihnen war der japanische Reporter, dessen Ergebnisse wurden auf Antrag seiner Verwandten zurückgehalten.
    Haben sich einige hier ein bisserl weit aus dem Fenster gelehnt die letzten beiden Tage.

  6. #415
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    wie schon vor Tagen erwähnt, waren diesmal viele ausl. Reporter und Kameramänner dabei.
    Nun zeigte man heute im TV Ausschnitte von Videos diverser Presseagenturen.
    Wie man nun Red Siams und normale Rothemden auseinanderhalten wird können - wird sich zeigen.
    Ich denke, es war ein grosser Fehler Jatu....s, sich zuerst von diesen militanten Gruppen zu distanzieren, um sie später als Schutzschild für die Reisfarmer-Rothemden zu akzeptieren.



    Government, Military Seen in Discord over Protests

    BANGKOK: -- [highlight=yellow:2e21b3d2dd]Images of heavily-armed red-shirt protesters battling off state authorities have begun to make rounds on foreign media outlets[/highlight:2e21b3d2dd] with international analysts pointing to discord between the military and the government as the reason for the failure to disband demonstrations.

    [highlight=yellow:2e21b3d2dd]The New York Times today ran a photograph of red-shirt demonstrators wielding heavy arms against soldiers [/highlight:2e21b3d2dd]attempting to dissolve their protests at the Khok Wua Intersection this past Saturday, an incident that ended in the death of 21 people and injuries to over 800.

    [highlight=yellow:2e21b3d2dd]The images were in the same vein as other photos and videos aired by media throughout the world showing that the red-shirt group has well-trained and well-armed members.[/highlight:2e21b3d2dd]

    International media members have, however, pointed to a divide between the military and the government as the main cause for the failure to end the protests, reasoning that the military has chosen to disregard state orders and take serious action against the red-shirt mobs.

    A German expert on Thailand has stated that after the 2006 coup that deposed former prime minister Thaksin Shinawatra, the military was able to acquire power and afford itself a level of autonomy from the government.

    The analyst noted that events this past Saturday gave Army Commander-in-Chief General Anupong Paochinda the opportunity to either allow Prime Minister Abhisit Vejjajiva's administration to fall or help to sustain it until the next military reshuffle in September, when his successor will be chosen.

    Nonetheless, the analyst reminded that allowing the protest to continue only increases the possibility for more clashes and damage to the economy but cautioned that re-elections could place a pro-Thaksin party in power and leave the military open for retribution.

    The analysis concluded by saying that the failure by the military to resolve the demonstration in an orderly fashion will make it extremely difficult for the Abhisit administration to stay in power long enough to reshuffle the Army ranks in a way favorable to General Anupong.

  7. #416
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von petpet",p="845186
    Zitat Zitat von Bukeo",p="845179
    ....
    Also doch eine 3. Gruppe - sehen wir mal weiter.

    ...
    Die Verantwortlichen bilden keine dritte Gruppe, die waren von Anfang an dabei und sahen ihre Felle davon-schwimmen. Da bei Dir aber -außer für Thaksin und verblödete Isaaner- kein Platz mehr bleibt, ist es eh sinnlos darüber zu diskutieren.
    du bist also der Meinung, Thaksin hat mit all dem überhaupt nichts zu tun, auch Saeh Daeng - der sich selbst als Freund und Kämpfer Thaksin sieht - siehst du nicht in der Nähe dieses Ex-PM´s.

    Dann hat es wirklich keinen Sinn, mit dir darüber weiter zu diskutieren.

  8. #417
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von gehfab",p="845191
    (Die Gewehre in diesen Bildern entsprechen nicht denen die Bukeo erwähnt)
    ich hatte nur ein Muster reingestellt. Jetzt sind die verwendeten Orignal-Modelle veröffentlicht worden.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127091.html

  9. #418
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845200
    ... sind die verwendeten Orignal-Modelle veröffentlicht worden.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127091.html
    Hat man eigentlich schon eine Vorstellung wieviele Schwarze es gab/gibt?

  10. #419
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845200
    Zitat Zitat von gehfab",p="845191
    (Die Gewehre in diesen Bildern entsprechen nicht denen die Bukeo erwähnt)
    ich hatte nur ein Muster reingestellt. Jetzt sind die verwendeten Orignal-Modelle veröffentlicht worden.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127091.html
    Es war letztendlich ja auch nur ein Muster des Emerald, was da zu Bruch ging, sicherlich war Dir das aber schon lange klar!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845199
    Zitat Zitat von petpet",p="845186
    Zitat Zitat von Bukeo",p="845179
    ....
    Also doch eine 3. Gruppe - sehen wir mal weiter.

    ...
    Die Verantwortlichen bilden keine dritte Gruppe, die waren von Anfang an dabei und sahen ihre Felle davon-schwimmen. Da bei Dir aber -außer für Thaksin und verblödete Isaaner- kein Platz mehr bleibt, ist es eh sinnlos darüber zu diskutieren.
    du bist also der Meinung, Thaksin hat mit all dem überhaupt nichts zu tun, auch Saeh Daeng - der sich selbst als Freund und Kämpfer Thaksin sieht - siehst du nicht in der Nähe dieses Ex-PM´s.

    Dann hat es wirklich keinen Sinn, mit dir darüber weiter zu diskutieren.
    Lies Dir halt noch einmal langsam durch, was ich geschrieben hatte und möglicherweise verstehst Du es ja irgendwann dann doch! Um es deutlicher zu machen, habe ich noch ein Wort hinzugefügt.

    Die Verantwortlichen bilden keine neue dritte Gruppe, die waren von Anfang an dabei und sahen ihre Felle davon-schwimmen. Da bei Dir aber -außer für Thaksin und verblödete Isaaner- kein Platz mehr bleibt, ist es eh sinnlos darüber zu diskutieren.

  11. #420
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von strike",p="845202

    Hat man eigentlich schon eine Vorstellung wieviele Schwarze es gab/gibt?
    Bei der Demo waren es nicht so viele, ev. 20.
    Man weiss ja nicht, wieviele Scharfschützen rund um die Orte plaziert waren.
    Die Schwarzen dürften Militärs sein, dann gibt es noch die radikalen Red Siams - wie soll man diese aber aus der Gruppe der Rothemden erkennen :-)
    Man muss dann wohl alle in einen Topf werfen, da sich Jatu.... scheinbar doch nicht von den Söldnern distanziert hat.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36