Seite 38 von 154 ErsteErste ... 2836373839404888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.921 Aufrufe

  1. #371
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von fieberglascoyote",p="844935
    Warum tritt die Regierung denn dann nicht zurück? Haben die angst vor Wahlen???
    ja, weil die Mehrheit leider in TH Thaksin wieder als PM haben möchte.

    Ausserdem würden jetzt Wahlen nur wieder ev. die Gelbhemden auf die Strasse holen - wer will das wirklich?

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von KKC",p="844950
    Nee, ist klar die 15 Demonstranten haben sich selber erschossen bzw. wurden hinterrücks von den eigenen Kollegen gemeuchelt, müssen aber vorher gebeten haben das sich diese bitteschön auch umzudrehen.
    Bin mal gespannt welche Räuberpistole das Militär bzgl. dem ermordeten Reuters Journalisten der Öffentlichkeit auftischt.
    noch ist nicht klar, von wem der Reuters Reporter wirklich erschossen wurde.
    Fakt ist, das heute Saeh Daeng zugegeben hat - einen Mordanschlag auf den Einsatz-Kommandanten geplant zu haben.
    Dazu wurden scharfe Waffen eingesetzt.

    Kannes nicht sein, das der Reporter dann von den Warriors getötet wurde.
    Sogar Jatu.... ist sich nicht mehr sicher.

  4. #373
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von pumlakum",p="845038
    Gleichzeitig betonte er eindeutig, das die Polizei bzw. das Militär mit scharfer Munition nur Warnschüsse in die Luft abgegeben hätte und nicht gezielt auf Menschen schoß.
    Somit bleibt die Frage offen, wer die Toten zu verantworten hat und wer die Todesopfer auf beiden Seiten und den japanischen Journalisten erschoß?
    Sagt er die Wahrheit?


    Dann hat hier wohl ne Rotsocke zu lange in den Lauf der Schrotflinte seines Mitstreiters geschaut....

    Warum muss er da auch mit seinem Butchermesser so rumtanzen?

    ACHTUNG!!!
    Schwere Kost!!!




    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SkP5jIsFtug[/youtube]




    Ich bin kein FBI Profiler......aber was der da fuer eine Selbstueberzeugung an den Tag legt........peinlich.



    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=l-urqTGtyXA[/youtube]

  5. #374
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    ........vielleicht stand er bedauerswerterweise nur in der Schußlinie - und die Kugel galt jemand anderem......

  6. #375
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Moin-Moin!

    Na stellt euch mal vor 3000 Protestierer - vielleicht Falun Gong oder ethnische Uiguren - blockieren wochenlang eine Kreuzung in Peking. Dann sterben nicht 21 dann überleben davon mit Glück vielleicht 21! Und nicht nach Wochen. Sondern spätestens 24 Stunden.

    Oder Teheran. Bilanz dort wäre 1000 Tote 1000 verschwundene und ein paar hundert die nach Wochen verkrüppelt und geschunden wieder auftauchen.

    Desgleichen in Moskau. Schätze 300 Tote 2700 neue Einwohner Sibiriens.

    Die Liste ließe sich fortsetzen. Gegen den Versuch mit einer gekauften Truppe eine Regierung zu destabilisieren wird sich jeder Staat zur Wehr setzen. Heftigkeit des Vorgehens ganz nach "Stil" der jeweiligen Regierung. Da ist das was jetzt in BKK passiert noch eher minimalistisch. Gegenüber den ca. 750 Verkehrstoten pro Jahr zu Songkran fast schon mai pen rai.

    Schade klar um jedes Opfer. Wer sich jedoch für eine Protestaktion begeistern oder bezahlen lässt muss sich klar sein daß er damit nicht nur auf ein Lächeln treffen wird.

    Lukchang

  7. #376
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zwischenfazit: Abbi, Armee und Polizei haben sich als"lame Duck" gezeigt. Trotz Eskalation und angekündigtem "aufräumen" weiter Status Quo. Auch die Roten wollen einfach nicht nach Hause! Songkran hin oder her.

  8. #377
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von pumlakum",p="845038
    Somit bleibt die Frage offen, wer die Toten zu verantworten hat und wer die Todesopfer auf beiden Seiten und den japanischen Journalisten erschoß?
    Sagt er die Wahrheit?
    Der Ober Warrior hat ja bereits zugegeben, M79 auf die Armee abgefeuert zu haben. Sieh dir mal die Kämpfer Thaksins an, alle schwer bewaffnet, sieh dir danach Bilder von den Soldaten an, alle mit der gleichen Waffe, die eigentlich nur zum Abschiessen von Gummigeschossen taugt. Scharf schiesst man normalerweise bei einer anrückenden Masse mit autom. Gewehren, wie M16, AK47 usw. - dazu sind diese verwendeten Rifles untauglich.

  9. #378
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von atze",p="845101
    Zwischenfazit: Abbi, Armee und Polizei haben sich als"lame Duck" gezeigt. Trotz Eskalation und angekündigtem "aufräumen" weiter Status Quo. Auch die Roten wollen einfach nicht nach Hause! Songkran hin oder her.
    Ein Prof auf NBT hat heute morgen in einem Interview - so weit ich es sauber verstanden habe - meine Meinung geteilt, dass die Regierung in dieser Angelegenheit einen ganz schwachen Eindruck hinterlassen hat.
    Fand ich fuer NBT ein bemerkenswertes Statement.

  10. #379
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="845104
    ... Sieh dir mal die Kämpfer Thaksins an, alle schwer bewaffnet, sieh dir danach Bilder von den Soldaten an, ...
    Krieg der Bilder.
    Seit dem Palestine Konflikt weiss man, wie jede politische Richtung dieses Material instrumentalisiert.
    Deine Argumentation bedeutet ja, dass all die Schuss Verletzten im Krankenhaus von den eigenen Leute beschossen wurden und die Toten ebenfalls Friendly Fire war.
    Das glaubst Du doch selbst nicht?
    Oder etwa doch?

  11. #380
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von strike",p="845105

    Ein Prof auf NBT hat heute morgen in einem Interview - so weit ich es sauber verstanden habe - meine Meinung geteilt, dass die Regierung in dieser Angelegenheit einen ganz schwachen Eindruck hinterlassen hat.
    Fand ich fuer NBT ein bemerkenswertes Statement.
    die Regierung hätte einen schwachen Eindruck hinterlassen, wenn sie nichts getan hätte und sich weiter von Ort zu Ort jagen hätte lassen.
    Nun hat sie durchgegriffen, jedoch nicht damit gerechnet - das sich eine bewaffnete 3. Gruppe unter die Rothemden mischt und die Armee mit M79 beschiesst.

    D.h. bewaffnete Rothemden mit M79, Handgranten und M16 gegen Armee mit Gewehren mit Gummigeschossen.

    Nicht mal, wenn die Armee danach scharf geschossen hätte (was noch geklärt werden müsste) könnte man ihr hier einen Vorwurf machen.

    Der Hauptschuldige, der seine bewaffneten Söldner gegen die Armee gehetzt hat, sitzt in Dubai.

    Gottseidank sind die Rothemden hier in Chiang Mai dem Aufruf des Mega-Spinners Jatu.... nicht gefolgt.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36