Seite 35 von 154 ErsteErste ... 2533343536374585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.813 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    "...das Blut war schon lange verschuettet,nun habern die Rotjoeppchen Punks endlich erreicht was sie wollten.....Hurrrraaaahhh ?


    "Der totale Sieg nah?"




    Armes Thailand!


    Das Alles fuer einen machtgeilen, gekraenkten, selbstsuechtigen Ex-Politiker.....

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Samuianer",p="844840


    Das Alles fuer einen machtgeilen, gekraenkten, selbstsuechtigen Ex-Politiker.....
    vor allem, er hätte mit einem Wort, bereits nach dem ersten Toten alles sofort stoppen können.
    Man hat nichts von ihm gehört.
    Naja, nach 2000 toten Unschuldigen beim Drogenkrieg, kommt es ihm vermutlich auf ein paar mehr oder weniger nicht mehr darauf an.
    Bei solchen Leuten würde ich die Todesstrafe wieder akzeptieren, obwohl ich eigentlich ein Gegner davon bin.

  4. #343
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844777
    THE NATION: Calling O-negative blood type. Donation needed. pls head to Chalermprakiat Bldg at King Monkut hospital. Now...

    u.U. hätte das von den Rothemden gespendete Blut, wäre es nicht weggschüttet worden, hier verwendet werden können.
    Vor dem Hintergrund von 20 Toten und 800 Verletzten halte ich solche Kommentare sowas von daneben.

  5. #344
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844845
    vor allem, er hätte mit einem Wort, bereits nach dem ersten Toten alles sofort stoppen können.
    .
    Hätte die Armee denn auf ihn gehört ?

  6. #345
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von KKC",p="844846

    Vor dem Hintergrund von 20 Toten und 800 Verletzten halte ich solche Kommentare sowas von daneben.
    versteh ich aber nicht, sorry

    Soeben ist ein weiterer Soldat gestorben, ev. hätte er mit einer Blutkonserve gerettet werden können, das meinte ich damit.
    Hast du mich ev. missverstanden?

    Nation: King Monkut Hopsital just announced another officer dead Sgt.Maj. Jamnian (no last name states as of now) via JS100 radio.

  7. #346
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="844848
    Zitat Zitat von Bukeo",p="844845
    vor allem, er hätte mit einem Wort, bereits nach dem ersten Toten alles sofort stoppen können.
    .
    Hätte die Armee denn auf ihn gehört ?
    ich meinte Thaksin! Nein, die Armee hätte nicht auf Thaksin gehört, aber seine Söldner.

    Sehr gut - Saeh Daeng ist derart arrogant, das er seine Tatem entweder vorab angekündigt oder danach zugibt.
    Hatte ich wieder mal den richtigen Riecher :-)

    NATION: Maj-Gen Khattiya said Sunday the so-called ‘Ronin’ warriors or underground warriors helped red-shirt protesters battle troops on Saturday.

    Da nun scheinbar die Armee keine scharfe Munition verfeuerte, frage ich mich nun noch: wer die Rothemden erschoss.
    Querschläger von den Ronin Warriors, absichtlich, um später dies den Soldaten in die Schuhe zu schieben...
    Dürfte aber in der Forensic geklärt werden können.

    Aber das Geständnis Saeh Daengs ist schon mal perfekt.

  8. #347
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Meine Frau hat heute mit ihrer Schwester telefoniert und sagte, dass die Unruhestifter - bezahlte Rothemden - sind.

    Es ist wie hier bei uns mit den 1.Mai Krawallen. Ein paar Kopflose, Gehirnakrobaten, die außer Schlägerlust nichts im Hirn haben. Es gibt nicht viele Gemeinsamkeiten der Menschen auf dieser Welt. Aber diese scheint genetisch zu sein.

    Es lassen sich also viel zu viele von den paar Knallköppen anstecken und machen dann mit, ohne nen bisschen nachzudenken.

    Und dann sind da wieder die von der Staatsmacht, die entsprechend durchgreifen. Auch irgendwie verständlich.

    Ich maße mir in dieser Sache, die innenpolitisch schon viele Jahre zu problemen führte, eine rein politische Meinung zu äußern. Natürlich haben beide Seiten irgendwo recht mit dem für was sie einstehen. Nur das ist hier in DE genauso. Nur gehe ich nicht auf die Straße und zerstöre mutwillig irgendwelche Sachgegenstände, oder greife andere Menschen an, die politisch eine andere Meinung haben. Da hätte ich auf meiner Arbeitsstelle auch keine Zukunft.

    Der Eine hat diese Meinung und der Andere eine andere Meinung.



    Andichan


    PS: Schönen Sonntag noch. :-)

  9. #348
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Apropos Thaksin...

    Hat sich der Herr schon zum "Sieg" seines Rotfrontkämpferbundes geäußert? Seine Website ist ja derzeit nicht zugänglich.

    Oder haben ihm die 20 Toten und 800 Verletzten die Sprache verschlagen?

    MfG

    MOE

  10. #349
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844845
    Zitat Zitat von Samuianer",p="844840


    Das Alles fuer einen machtgeilen, gekraenkten, selbstsuechtigen Ex-Politiker.....
    vor allem, [highlight=yellow:f4cd9372d3]er hätte mit einem Wort, bereits nach dem ersten Toten alles sofort stoppen können.[/highlight:f4cd9372d3]
    Man hat nichts von ihm gehört.
    Naja, nach 2000 toten Unschuldigen beim Drogenkrieg, kommt es ihm vermutlich auf ein paar mehr oder weniger nicht mehr darauf an.
    Bei solchen Leuten würde ich die Todesstrafe wieder akzeptieren, obwohl ich eigentlich ein Gegner davon bin.

    ist er nicht dran interessiert, ich wage nicht dran zu denken wenn seine Schergen die Oberhand gewinnen.... dagegen wird der "Krieg gegen Drogen" ein Grimm's Maerchen.....

    Thailand hat mein aller tiefstes Bedauern...

  11. #350
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Andichan",p="844858
    Meine Frau hat heute mit ihrer Schwester telefoniert und sagte, dass die Unruhestifter - bezahlte Rothemden - sind.
    da wird noch einiges ans Tageslicht kommen, nachdem Saeh Daeng nun damit prallt, als Warrior den Rothemden geholfen zu haben, was aber eh schon fast jeder wusste. Aber trotzdem kam das Geständnis recht überraschend.

    Er wollte wohl das Zelt des Commanders treffen um die Soldaten führungslos zu machen, damit die Rothemden dann die Soldaten überrennen können. Leider schiessen diese Dinger wohl sehr ungenau, sodass es dann die vordere Reihe traf.

    Somit weiss man dann auch, wer die Anschläge mit M79, Anupong usw. - ausführte.
    Hoffentlich sperrt man diesen Irren bald weg.
    Ich denke nicht, das es Thaksin nach diesem Geständnis besser geht - wo man doch das Foto in Kambodscha noch in Erinnerung hat, worauf er und Saeh Daeng zu sehen war.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36