Seite 101 von 154 ErsteErste ... 519199100101102103111151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1535

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Erstellt von Mr_X, 03.04.2010, 20:04 Uhr · 1.534 Antworten · 51.982 Aufrufe

  1. #1001
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="850558
    Zitat Zitat von strike",p="850556

    Naja, der von uns vorhin erwaehnte Regen schafft, was die Kontrahenten sonst irgendwie einfach nicht hinbekommen:
    den Rest schafft hoffentlich die Schweinegrippe - scheint im Rothemden-Lager ausgebrochen zu sein.

    :kopfhau:

  2.  
    Anzeige
  3. #1002
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Silom",p="850559
    ... den Rest schafft hoffentlich die Schweinegrippe - scheint im Rothemden-Lager ausgebrochen zu sein.
    :kopfhau:
    Waren es am Ende gar keine Gummigeschosse?

  4. #1003
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Jedenfalls gab es heute schon wieder mindestens einen Toten zu beklagen. :-(

  5. #1004
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    nur das die grippe sich nicht an farben haelt, ist aber nicht schlimm wenn man bedenkt was man fuer ne panik gemacht hat und was bei rausgekommen ist.
    erst die voegel grippe nun die schweinegrippe was kommt noch katzenhusten, hundeschnupfen .......????????

    und zum thema, denke mal das es nicht so schnell friedlich wird nur das die massen sofern sie da sind kleiner werden.
    sollten irgendwann mal regulaere wahlen stattfinden ohne stimmenkauf und schmuh, bleibt abzuwarten ob die unterlegen dann nicht wieder auf die strasse gehen scheint ja zu funktionieren. wahl verloren dann halt demo.

    und viele thai haengen noch an thaksin er hat ihnen doch ermoeglicht an geld zu kommen, das sie es niemals richtig zurueckzahlen koennen interessiert doch nicht. er hat fuer kohle und damit fuer sanook gesorgt, jeder darf zum doktor fuer lau auch wenn es da nicht mehr wie nen haendedruck gibt.
    auch ist die wirtschaft vorran gekommen nebeneffekt da er ja seine firmen gepuscht hat und das hat andere mitgezogen.

    das unrecht mit seinen finger in den staatsgelden sieht der kleine thai nicht der merkt nur eben gibbded keine kohle mehr, also muss der spassfaktor zurueckkommen.
    das der das nicht tut ist auch klar und wenn dann nur um den rest abzusahnen und eine ausgepresste zitrone (thailand) zuruecklassen.

    von den bezahlten raedelsfuehrern wird alles ausgenutzt um die leute aufzuhetzen, die spannungen zwischen arm und reich, nord und sued. die jetzigen seilschaften wollen auch nicht wirklich das sich was aendert, die davor dran waren sofern die nicht geblieben sind wollen natuerlich alte vorteile zurueck.

    schau mer mal was bei rauskommt.

    thailand ist nicht perfekt aber trotz aller macken und fehler denke ich das sich dort angenehmer lebt als hier.
    und wenn man den finanziellen aspekt sieht sogar wesentlich besser.


    mfg lille

  6. #1005
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Besser- schlechter ist ja immer vom Standpunkt abhängig. Ich denke es wird blutig und dann wird es einen Neuanfang geben, wie der aussieht, keine Ahnung.
    Man darf nicht vergessen, durch die Feierlichkeiten der Diamentenhochzeit, kann jegliche Art von Aufstand als direkter Afront gegen das Königshaus gewertet werden und dadrauf steht die Todesstrafe, was dann halt eine Argumentation für die Begründung des Zerschlagens der Aufstände herhalten kann, egal wie blutig es wird.

    Ich persönlich bin im Fall Thailand für eine Militärdiktatur für die nächsten 3-5 Jahre, es geht hier ja nicht um Demokratie sondern einzig und alleine um Macht und Geld und wer am Ende sich die Taschen vollmacht kann uns dem kleinem Mann ja egal sein. Wichtig für mich persönlich ist, dass sich das Land stabilisiert und die Wirtschaft wieder in Schwung kommt und ich denke so lange eine der beiden Parteien an der Macht ist wird die andere Seite keine Ruhe geben, also bleibt ja letztendlich nur das Militär übrig was für Ruhe sorgen könnte.

    Alle die hier eine Seite ergreifen und sich Demokratie auf die Flagge schreiben haben in meinen Augen keinen Plan, oder sind Träumer oder fallen halt auf das Marketing der jeweiligen Seite rein. Demokratie ist eigentlich eh nur ein theoretisches philosophisches Gebilde von alten weintrinkenden padophilen Griechen gewesen und auch damals wurde die Demokratie beschrenkt auf eine kleine Gruppe von Menschen- Männern die politische Partizipationsrechte hatten.
    Wäre der Mensch nicht so ein schwaches Wesen mit egoitischen Bewegründen bräuchten wir keine Politiker die uns weis machen wollen unsere Rechte- Wünsche zu vertreten. Und da Politiker ja auch nur Menschen sind, mit den gleichen niederen Beweggründen wie der Rest, ist in einem politischem System egal welchem, auch keine Sicht auf weltverändernde Besserung. Ein Diktator aus einer Mischung von Ghandi und Mutter Theresa wäre wohl der Idealfall für jedes Land.

  7. #1006
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="850570
    ....Mutter Theresa wäre wohl der Idealfall für jedes Land.
    Bleib mir blos mit der Mutter Theresa weg :-) .

  8. #1007
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Das Sie optisch nicht dein Fall ist war mir klar. ;-D

  9. #1008
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="850558
    Zitat Zitat von strike",p="850556

    Naja, der von uns vorhin erwaehnte Regen schafft, was die Kontrahenten sonst irgendwie einfach nicht hinbekommen:
    den Rest schafft hoffentlich die Schweinegrippe - scheint im Rothemden-Lager ausgebrochen zu sein.
    Dir scheint es völlig egal zu sein, woran die ,,besoffenen Laoten,, krepieren.

  10. #1009
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Zitat Zitat von Silom",p="850565
    Jedenfalls gab es heute schon wieder mindestens einen Toten zu beklagen. :-(
    Anscheinend wurde ein Soldat von den friedlichen Demonstranten toedlich getroffen.

    Im Moment hoehrt man, dass die Gegend um Saladaeng und um den Siamsquare von den Sicherheitskraeften abgeriegelt wird.

    Vor kurzem wurde ueber eine angebliche Explosion in Saladaeng berichtet.

  11. #1010
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

    Die Lage in Thailand spitzt sich zu: Bei einer Demonstration der Rothemden in einem Vorort von Bangkok feuerte die Armee mit Gummigeschossen auf die Protestler. Mehrere Menschen wurden nach Medienberichten bei den Auseinandersetzungen verletzt.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...691720,00.html

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, der Laptop ist lahm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 21:41
  2. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  3. Beagle-Wurm legt Web-Server lahm
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 21:36