Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

Erstellt von Schwarzwasser, 17.07.2007, 14:33 Uhr · 17 Antworten · 1.685 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Hallo,

    hab´s gerade in der Bangkokpost gelesen. Dadurch, daß der Mann in Thailand mit seiner Thaifrau lebte, ist es für das Nitty von Interesse:

    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=120255

    German killed in bus crash

    A Bangkok-bound Thai tour bus skidded off the road into a ditch Tuesday, killing a German national and injuring 21 Thai passengers, police said.

    The driver of the tour bus, travelling from Phetchabun to Bangkok, lost control of the vehicle near the ancient city of Ayutthaya at 4am during a heavy downpour, police sub-lieutenant Decha Ratttanapakdee said.

    Kurt B. (Name im Originalbeitrag lesbar, hier abgekürzt) 53, of Essen, Germany, was the sole fatality in the crash.

    The German national, a resident in Thailand for the past seven years, was travelling to Bangkok with his Thai wife Samniang to renew his passport and visa.

    "We were married for 25 years,'' Samniang told Deutsche Presee-Agentur dpa. "After Kurt retired from his job in Germany seven years ago we moved to Petchabun and have been living there.''

    Petchabun is about 300 kilometres north of Bangkok. dpa


    Grüße

    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    .....leider wird ein Argument: "und das alles nur wegen der Visabestimmungen" usw, usw, nicht voll greifen, da ja auch der Pass verlängert/erneuert werden mußte. Aber diese Vorschriften sind zumindest - meiner Meinung nach - indirekt mit daran schuld. Sicher; ein Unglück kann einen auch anderweitig treffen - trotzdem.....

  4. #3
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Hmmm...

    habe selber schon erlebt, dass die Busfahrer zu beweisen versuchten, dass sie Michael Schumacher ebenbürtig sind. Überholen ohne Rücksicht auf Verluste :schuettel: Verwunderlich, dass nicht mehr passiert.

    Grüsse
    Alex

  5. #4
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Nun uebertreibt bitte nicht so. Wisst ihr eigentlich wieviel Busse tagtaeglich durch das Land fahren? Auf Grund der hiesigen Umstaende ist die Unfallquote immer noch ziemlich niedrig.

    @Alex, es stimmt schon, dass einige Busfahrer ihren Schein in Deutschland wohl nie erhalten haetten.

  6. #5
    cologne
    Avatar von cologne

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Hmmm ... nach Phetchabun und zurück fahre ich im November auch ... na wenn das mal gut geht ...

  7. #6
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    @ Cologne, schon einmal die Busse von und nach Bangkok gezaehlt? Geschweige die landesinneren Busse? Schaetzungsweise sind 10 Mal mehr Busse unterwegs als Zuege. Nach obenhin keine Grenzen. Dafuer ereignen sich verhaeltnismaessig wenig Unfaelle. Was mir am meisten Sorgen bereitet sind jedoch, die nicht immer gut gewarteten Busse.

    Aber Du kannst auch den Flieger nehmen. So teuer sind die Fluege nicht.

  8. #7
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Zitat Zitat von Odd",p="518104
    Aber Du kannst auch den Flieger nehmen. So teuer sind die Fluege nicht.
    Eben, und wer 4 mal im Jahr nach Thailand fliegt, der erst recht ;-D

  9. #8
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Zitat Zitat von Odd",p="518104
    Aber Du kannst auch den Flieger nehmen. So teuer sind die Fluege nicht.
    odder es gibt eben doch zu wenige landeplätze in thailand, sonnst würde mann wohl schon fliegen ;-D

    gruss

  10. #9
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Zitat Zitat von cologne",p="518103
    Hmmm ... nach Phetchabun und zurück fahre ich im November auch ... na wenn das mal gut geht ...
    und wenns nicht gut geht
    wird sich schon eine Thai finden, die dich pflegt bis du wieder auf die Beine kommst

    resci

  11. #10
    cologne
    Avatar von cologne

    Re: 53-jähriger Essener bei Busunglück ums Leben gekommen

    Zitat Zitat von Odd",p="518104
    Aber Du kannst auch den Flieger nehmen. So teuer sind die Fluege nicht.
    Würde ich vielleicht auch lieber machen ... aber habe keine Airline gefunden, die hinfliegt ... obwohl es angeblich ja welche geben soll. Weißt Du, wer hinfliegt? Angeblich Thai, habe aber nichts gefunden (oder der Airport heißt anders !?), angeblich PBAir, auch nix gefunden ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faktor 8 - Der Tag ist gekommen
    Von catweazle im Forum Event-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 21:01
  2. Der Frühling ist gekommen
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 10:51
  3. 4 jähriger bub ermordet
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.07, 21:17
  4. Eric ist gekommen!
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 20:56
  5. Wie seid ihr auf Thailand gekommen?
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.05, 20:40