Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 192

44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

Erstellt von Loso, 09.10.2008, 20:49 Uhr · 191 Antworten · 5.773 Aufrufe

  1. #81
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Aber jetzt erschließen sich mir richtig neue Perspektiven
    Der nächst regt sich auf das die Stimmzettel unter Thaksin
    bereits ausgefüllt waren. Aber jetzt sagt er seinem Sohn wo es langgeht. Also hat der ja jetzt wieder keine Wahlmöglichkeit ohne dass Papa böse wird. Die Frage ist hier
    Wo ist der Unterschied
    du verdrehst hier etwas die Tatsachen.
    Ich werde nicht böse, wenn mein Sohn was anderes wählt, nur ihn interessiert halt Politik zur Zeit noch nicht und daher fragt er mich jedes mal, was er ankreuzen soll.

    Das wird in vielen Familien auch in D so gemacht.
    Das andere ist Wahlbetrug.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Jai po, Deine Worte sind Balsam für meine geschundene Seele. Aber die, die Du damit ansprechen willst, wirst Du nicht erreichen. Sie werden, egal was Du schreibst, immer wieder ihre teilweise irrationalen Standpunkte wiederkauen. Gebetsmühlenartig – immer wieder. Und wenn sie gar nicht mehr können, bauen sie den Papst in ihre Hasstiraden ein. Und dann siehst Du alt aus. Beim Papst steht der Glaube an erster Stelle, nicht die Fakten. Und so ist es auch bei ihnen, sie GLAUBEN. Und gegen den Glauben kannst Du nicht ankämpfen. Diese drei oder vier „Weisen des Forums“ biegen sich ihre Welt so, wie sie sie sehen möchten.
    Die Pad ist gut – die PPP ist schlecht. Hier ist weis – dort ist schwarz, der ist ein Verbrecher – der ist ein Engel. So einfach können sie ihre Welt erklären.

    Und begreife bitte, daß sich in dem Zitat:

    „Das meinte ich damit, dass eben mein Sohn - weil ich ja nicht das Kreuchen machen darf - er mir behilflich ist und das Kreuchen dort macht, wo ich meine - es gehöre dorthin.“

    das verbirgt, was diese Leute unter Demokratie verstehen.

  4. #83
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    @Bukeo

    Und was sagst Du, wenn alle die, denen der Bürgermeister beim Kreuzchen machen geholfen hat, diesen vorher gefragt haben, was sie ankreuzen sollen. Und er hat ihnen, so wie Du deinem Sohn innerhalb der Familie geholfen hast, eben auch nur geholfen! Auch so ein Dorf ist doch wie eine große Familie. Und der Bürgermeister ja so was wie ein „Vater“

    Jai po, verstehst Du, was ich oben meine?

  5. #84
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von jai po",p="642724
    Und das alles nur weil man eine andere politisch Meinung vertritt, das uns im Grunde sowieso nichts angeht "Es ist nicht unser Land" wir sind hier nur Gäste nicht mehr und auch nicht weniger.
    Ob uns die politischen Ereignisse etwas angehen oder nicht, lassen wir uns weder von dir noch von irgend jemand anderem sagen. Wenn die Bangkoker Polizei ein Blutbad in einer Kundgebung anrichtet an der Bekannte, Freunde, oder sogar Angehörige der hier vertretenen Mitglieder beteiligt waren, dann geht das diese Mitglieder schon etwas an, oder etwa nicht? Selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, haben die meisten hier vertretenen Member ein berechtigtes Interesse am Geschick des Landes und an dem politischen Geschehen.

    Der Spruch "wir sind hier nur Gäste" ist so töricht und abgedroschen, dass man eigentlich nur noch mit den Augenbrauen zucken kann. Gewisse Thailand-Kenner können aber einfach nicht damit zurückhalten solche Ratschläge großzügig auszuteilen. Dazu möchte ich folgendes sagen: Erstens sind nicht alle hier Anwesenden "Gäste" im ursprünglichen Sinn des Wortes. Viele sind eher Dauergäste oder Ansässige. Zweitens ist es mir schleierhaft warum auch Gäste nicht das Recht haben sollten, Beobachtungen anzustellen und auch darüber zu schreiben. Das entbehrt einfach jeder Logik.

    Zitat Zitat von jai po",p="642724
    die PAD ist hier keinen deut besser sie hetzten die Leute gegeneinander auf und provozieren Hass und Gewalt. Was dabei raus kommt haben wir gesehen. Meiner Meinung nach...
    Du missachtest hier nicht nur prompt deinen eigenen Ratschlag im nächsten Absatz, sondern du plakatierst dein Urteil über die PAD ohne auch nur den geringsten Ansatz von Begründung. Die Aussage, dass "die PAD Hass und Gewalt provoziert" (Beispiele?) legt den Schluss nahe, dass sie selbst daran Schuld ist, wenn sie von der Polizei über den Haufen geschossen wird.

    Derselben Logik zufolge müsste dann Ähnliches auch für die massakrierten Studenten in China, oder die Mönche in Burma gelten, oder?.

    Cheers, X-Pat

  6. #85
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Die Pad ist gut – die PPP ist schlecht.
    die PAD ist keine Partei - man kann sie schlecht in gut oder schlecht einteilen.

    Sie ist einfach nur ein Instrument, um eben die korrupten Politiker aus dem Verkehr zu ziehen, indem sie aufzeigt - was so alles hinter den Rücken der Wähler abläuft.

    So wie es momentan aussieht, werden 3 Parteien - darunter auch die PPP vom Verfassungsgericht demnächst aus dem Verkehr gezogen.
    Dann dürfte die PAD ihre Arbeit getan haben und nachhause gehen.

  7. #86
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von titiwas",p="642767
    @Bukeo

    Und was sagst Du, wenn alle die, denen der Bürgermeister beim Kreuzchen machen geholfen hat, diesen vorher gefragt haben, was sie ankreuzen sollen. Und er hat ihnen, so wie Du deinem Sohn innerhalb der Familie geholfen hast, eben auch nur geholfen! Auch so ein Dorf ist doch wie eine große Familie. Und der Bürgermeister ja so was wie ein „Vater“

    Jai po, verstehst Du, was ich oben meine?
    soweit ich weiss - darf das eine offizielle Person nicht.
    Aber du weisst scheinbar nicht, wie das abläuft.
    Hier bei uns läuft der Gehilfe des Bürgermeisters ein paar Tage vorher mit einer Liste durch die Gegend und verteilt das Geld in Umschlägen, eben für das richtige Kreuzchen.

    Zu dumm, dass das in Chiang Rai einer gefilmt hat :-)
    Danach war es für Yongghut zu Ende und vermutlich mit der gesamten PPP.

    Es ist verboten, auch in Deutschland.
    Nicht verboten ist, wenn z.B. mein Sohn mich fragt - wo er sein Kreuchen machen soll - er geht danach aber natürlich alleine zur Wahl.

  8. #87
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von x-pat",p="642773
    Der Spruch "wir sind hier nur Gäste" ist so töricht und abgedroschen, dass man eigentlich nur noch mit den Augenbrauen zucken kann. Gewisse Thailand-Kenner können aber einfach nicht damit zurückhalten solche Ratschläge großzügig auszuteilen. Dazu möchte ich folgendes sagen: Erstens sind nicht alle hier Anwesenden "Gäste" im ursprünglichen Sinn des Wortes. Viele sind eher Dauergäste oder Ansässige. Zweitens ist es mir schleierhaft warum auch Gäste nicht das Recht haben sollten, Beobachtungen anzustellen und auch darüber zu schreiben. Das entbehrt einfach jeder Logik.
    :bravo:

    Sehr treffend auf den Punkt gebracht expat.

    Ich werde das Gefuehl nicht los, dass sich der eine oder andere tatsaechlich einreden laesst "Farang mai ruu".

  9. #88
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    This Land is my land , this land is your land,

    from the Golden triangle Border
    to Samui Island

    from the Kanchanaburi Forest to the coast of Phuket

    this Land is made for you and me :P

  10. #89
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="642786
    Zitat Zitat von x-pat",p="642773
    Der Spruch "wir sind hier nur Gäste" ist so töricht und abgedroschen, dass man eigentlich nur noch mit den Augenbrauen zucken kann. Gewisse Thailand-Kenner können aber einfach nicht damit zurückhalten solche Ratschläge großzügig auszuteilen. Dazu möchte ich folgendes sagen: Erstens sind nicht alle hier Anwesenden "Gäste" im ursprünglichen Sinn des Wortes. Viele sind eher Dauergäste oder Ansässige. Zweitens ist es mir schleierhaft warum auch Gäste nicht das Recht haben sollten, Beobachtungen anzustellen und auch darüber zu schreiben. Das entbehrt einfach jeder Logik.
    :bravo:

    Sehr treffend auf den Punkt gebracht expat.

    Ich werde das Gefuehl nicht los, dass sich der eine oder andere tatsaechlich einreden laesst "Farang mai ruu".
    Der Eine benimmt sich wie ein Gast, der Andere wie ein Eindringling. Einheimische sind sie beide nicht.
    Der Eine Unterhält seine Frau, der Andere läßt sich von seiner Frau unterhalten.
    Ich halt es in beiden Fällen mit dem ersten Teil des Satzes.

  11. #90
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Der Eine Unterhält seine Frau, der Andere läßt sich von seiner Frau unterhalten.
    oder so wie bei uns - jeder unterhält sich selbst :-)

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die Bangkoker alles Kriminelle?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 08:16
  2. An alle Bangkoker, ich suche Haus in Bkk
    Von Red im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.11, 07:43
  3. Verkehrsinfos - Bangkoker Staus Online
    Von moselbert im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 16:35
  4. Unfall auf Bangkoker Flughafen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 20:53
  5. Fotografische Impressionen von einem Bangkoker Markt
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 15:48