Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 192

44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

Erstellt von Loso, 09.10.2008, 20:49 Uhr · 191 Antworten · 5.775 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Silom",p="640870
    Umfrage bei 1.180 Leuten
    ...und davon 90% PPP-Parteimitglieder, wer kann hier schon gegenteiliges beweisen? Wie geht der schöne Spruch... Traue nie einer Statistik die du nicht selbst gefälschst hast...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Naja...

    Falls das ein Rechtfertigungsargument werden sollte, dann bin ich ein wenig verwirrt, weil 55% -also die Mehrheit- sich gegen das Tränengas ausgesprochen hat. Und was die anderen 45% betrifft, das waren bestimmt eingewanderte Westlaoten.

    Nein, aber im Ernst, ich habe auch nichts gegen Tränengas einzuwenden. Das wird in solchen Fällen ja überall auf der Welt verwendet. Allerdings ist es nicht beim Tränengas geblieben, denn das verursacht keine Schwerverletzten und Toten. Aus den Verletzungen lässt sich eindeutig schließen, das andere Explosivkörper wie Handgranaten und Handfeuerwaffen zum Einsatz kamen.

    Gegen letzteres habe ich etwas einzuwenden und die Mehrheit der Bangkoker sicherlich auch.

    Cheers, X-Pat

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Manfred, meine Gedanken sind bei Dir, aber Du weißt auch wo solche Diskussionen enden.

    Ihr tut mir leid Leutz!

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    [quote="Loso",p="640829"]Es geht darum, das zu wiederlegen was hier oft behauptet wurde, und um zu zeigen, dass ein grosser Teil der Bangkoker sogar den Einsatz von Tränengas befürwortet. [/quote
    Wenn ich für einen Einsatz von Tränengas bin, heisst das nicht automatisch, dass ich gegen die Ziele der PAD bin, sondern höchstens, dass ich gegen die Art und Weise bin, wie sie ein Teil der PAD durchzusetzen versucht
    Was die Umfrage an sich angeht, die ist nicht repräsentativ.
    Ausserdem leben sehr viele Nicht-Bangkoker in Bangkok, dürfte dir auch klar sein.
    Was den Rest angeht, halte dich mit Aussagen über Leute zurück, die du nicht kennst, persönlich kannst du gern werden, wenn du mich persönlich kennengelernt hast.

  6. #15
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.989

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Die Bedenken oder Interpretationen gegen die Umfrage kann ich schlecht wiederlegen. Wie gut die Umfrage ist weiss ich selber nicht, hatte deshalb extra gelb markiert. Meistens sind die Umfragen ja von der ABAC. Wer hat bessere?
    Wenn ich das richtig lese, dann sind alle Isaaner, die schon ewig in Bangkok leben (sonst wären die da gar nicht gemeldet) keine meinungsberechtigten Bangkoker.
    Ok. das wusste ich nicht.
    Wieder was gelernt.

  7. #16
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Loso",p="640960
    Wenn ich das richtig lese, dann sind alle Isaaner, die schon ewig in Bangkok leben (sonst wären die da gar nicht gemeldet) keine meinungsberechtigten Bangkoker.
    Nein, da liest du falsch, ich sagte ja, versuche nicht, andere Menschen zu bewerten, die du nicht kennst.
    Nur, weil ich öfters mal mit Dieter einen trinken gehe, heisst das nicht, dass ich seine Meinung teile.
    Ich mag den Isaan und viele Menschen aus dem Isaan, auch wenn ich dort nicht leben möchte.
    Aber zugereiste sind nunmal keine Einheimischen, man müsste also, um deine Aussage zu bekräftigen, nur geborene Bangkoker befragen und dabei zu einem ähnlichen Resultat kommen.

  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von maphrao",p="640965
    Aber zugereiste sind nunmal keine Einheimischen, man müsste also, um deine Aussage zu bekräftigen, nur geborene Bangkoker befragen und dabei zu einem ähnlichen Resultat kommen.
    In diesem Zusammenhang unlogisch.
    Der ganze Bürger-Konflikt hängt doch mit der Arm-Reich-Schieflage ab.
    Für die Isaaner gibt es ja einen Grund, warum sie überwiegend PPP gewählt haben.
    Ebenso gibt es für die Bangkoker einen Grund, nicht PPP zu wählen.

    Was macht nun ein Isaaner, der nach Bangkok zieht.
    Er wird doch dann von den beruflichen und finanziellen Vorteilen eines Bangkokers profitieren und selber zu einem Bangkoker werden. Dadurch entfallen i.d.R. auch die Gründe, die PPP zu wählen.

    Ähnlich sieht es dann auch mit dem Verhältnis zur PAD aus.
    Als zugereister Bangkoker könnte es dann durch den plötzlichen Reichtum passieren, dass man seine Sicht auf seine alte Heimat verändert.

    Von daher spielt es wohl keine Rolle, ob jemand zugereist ist oder ewig in Bangkok wohnt.

    Ein zweiter Trugschluss ist zudem mal wieder folgendes:
    wer gegen die PPP ist, muss nicht gleich die PAD unterstützen oder gar deren Ziele und Handlungen gut heißen.

    Daher kann ich das Ergebnis schon nachvollziehen.
    Also ich schätze mal für Bangkok: 85% gegen PPP, 65% gegen PAD. Müsste gefühlsmässig anhand von Beobachtungen und Äußerungen hinkommen (aber statistisch nicht von mir belegbar). Das gilt natürlich auch nur für Bangkok. In Nordthailand wird das Ergebnis anders aussehen.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Also ich schätze mal für Bangkok: 85% gegen PPP, 65% gegen PAD.
    ok, dann eben einer vom König eingesetzter PM - wäre ich auch dafür.

  10. #19
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="641016
    Also ich schätze mal für Bangkok: 85% gegen PPP, 65% gegen PAD.
    ok, dann eben einer vom König eingesetzter PM - wäre ich auch dafür.
    Hallo?!?
    Ich sagte BANGKOK!
    Thailand ist größer als Bangkok und der PM ist nicht nur für Bangkok da.

    Die Bangkoker sind eine Minderheit und haben sich gefälligst der Mehrheit des Landes zu beugen.

    Oder sie müssen sich halt zur autonomen Republik erklären und sich von Russland oder anderen Ländern akzeptieren lassen. Dann könnte es funktionieren.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Die Bangkoker sind eine Minderheit und haben sich gefälligst der Mehrheit des Landes zu beugen.
    du vergisst den Süden - die denken in etwas gleich wie die BKKér.

    Das sich die Minderheit nicht der Mehrheit beugt, siehst du ja gerade.

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die Bangkoker alles Kriminelle?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 08:16
  2. An alle Bangkoker, ich suche Haus in Bkk
    Von Red im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.11, 07:43
  3. Verkehrsinfos - Bangkoker Staus Online
    Von moselbert im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 16:35
  4. Unfall auf Bangkoker Flughafen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 20:53
  5. Fotografische Impressionen von einem Bangkoker Markt
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 15:48