Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 192

44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

Erstellt von Loso, 09.10.2008, 20:49 Uhr · 191 Antworten · 5.779 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="643297

    Wer den Wortinhalt aber hört, v.a. in welcher (Bauern)Sprache diese ausgeübt wird, frage ich mich schon. Diese wollen den "minderwerten Isaanern" überlegen sein? Beispiel Tamruat pen "Ihsadt/Ihmaa
    kannst du so gut Thai - dass du unterscheiden kannst, ob der Redner nur eben einfach spricht, oder er wirklich ein Bauer ist.
    Ja
    Zitat Zitat von Bukeo",p="643297
    Ich habe das Glück neben den PAD Kundgebungen auch die der von der DAAD verfolgen zu können. Irgendwie gehen die Redner genügsamer und mit mehr Sanuk an das Tageswerk.
    mehr Sanuk - beim letzten Mal kamen sie besoffen und bewaffnet nach Bangkok. Das nennst du Sanuk.
    Bukeo komm runter. Bei Deiner einseitigen Interesse zur momentanen Situation in Bangkok, sind mir Deine bisherigen Posts nun auch verständlicher.

    ... beim letzten Mal,... beim letzten Mal.

    War nicht Chamlong das letzte Mal gegen das Militär?

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Wieso beleidigt eine Karikatur eines Puchisten den König?
    Chamlong ein Puchist?
    Ich dachte immer das wäre das Militär gewesen :-)

  4. #143
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Bukeo komm runter. Bei Deiner einseitigen Interesse zur momentanen Situation in Bangkok, sind mir Deine bisherigen Posts nun auch verständlicher.
    ich bin halt nun ein absoluter Gegner gegen Korruption und daher verständlicherweise auch ein Gegner des gesamten Thaksin-Clans.

    Von der UDD halt ich leider gar nichts, sorry?


    War nicht Chamlong das letzte Mal gegen das Militär?
    bei Suchinda?
    Das kannst du aber nicht mit dem jetzigen Militär vergleichen.

  5. #144
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    gibt es eigentlich eine Studie, wiehoch der Anteil der dmc (Ufo-Sekte) unter den PAD Aktivisten ist ?

    Die wollen ja Thailand auch zu einem Moral-Staat umbauen,
    und ein bring expats home Programm durchziehen.


  6. #145
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Silom",p="643388
    Zitat Zitat von Bukeo",p="643297

    Wer den Wortinhalt aber hört, v.a. in welcher (Bauern)Sprache diese ausgeübt wird, frage ich mich schon. Diese wollen den "minderwerten Isaanern" überlegen sein? Beispiel Tamruat pen "Ihsadt/Ihmaa
    kannst du so gut Thai - dass du unterscheiden kannst, ob der Redner nur eben einfach spricht, oder er wirklich ein Bauer ist.
    Ja
    Sicher, die meisten "Ich-kann-Thai-Farangs" trifft man in den Thailandforen (virtuell).
    Ein wenig auffällig nur, dass über unzählige Seiten in mehreren Threads kaum ein einziger Verweis / kein einziges Zitat zu einenm Originaltext in der Landessprache zu finden ist.

    Ein Unbeteiligter könnte beinahe den Eindruck gewinnen, die Amtssprache in Thailand sei Deutsch oder Englisch.

  7. #146
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von DisainaM",p="643395
    gibt es eigentlich eine Studie, wiehoch der Anteil der dmc (Ufo-Sekte) unter den PAD Aktivisten ist ?

    Die wollen ja Thailand auch zu einem Moral-Staat umbauen,
    und ein bring expats home Programm durchziehen.
    DMC? Oder meinst du Santi Asoke?

    Hast du konkrete Hinweise auf die UFO/Bring Expats Home Geschichten?

    Cheers, X-Pat

  8. #147
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Silom",p="643386
    Zitat Zitat von Extranjero",p="643353
    ...Ich bleibe dabei, absolutes no go in dem Zusammenhang. Das beschädigt Ihre Mayestät unmd ist völlig inakzeptabel.
    Wieso beleidigt eine Karikatur eines Puchisten den König?
    Das verstehe ich auch nicht.
    Dann könnte es ja auch eine Beleidigung für Samak sein, den man ja oft genau in öffentlichen Karikaturen als Schwein gesehen hat. Oder man denke an die Mohammed-Karikaturen in Dänemark.

    Na hoffentlich planen die Moslems nun nicht einen Anschlag aufs Nittaya, weil sie sich dadurch nun auch beleidigt fühlen.

    Wenn sich jemand beleidigt fühlen darf, dann sind es die die dargestellten Personen und dessen Anhänger. Und somit wird auch klar, wer sich hier auf den Schlips getreten fühlt. Auf jeden Fall nicht seine Majestät - und auch kein Samak oder Moslems.

  9. #148
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Hast du konkrete Hinweise auf die UFO/Bring Expats Home Geschichten?
    viele sind der Meinung, die PAD hätte z.B. bei einem Premier Abhistit ein Mitbestimmungsrecht.
    Dem ist aber nicht so...
    Die PAD kann lediglich aufzeigen, wo die Fehler (Korruption/Amtsmissbrauch) der jetzigen Regierung liegen - danach geht das zum Staatsanwalt usw.
    Sollte der Thaksin-Filz entfernt worden sein - geht Chamlong zurück in seinen Tempel und betet 8 Stunden täglich.

    Niemand wird ein Expats-go-home Programm fordern, eher die momentanen Visabestimmungen verbessern, sofern die Demokraten an die Macht kommen.
    Betonung liegt auf "eher" - muss also nicht unbedingt eintreffen.

  10. #149
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Wenn sich jemand beleidigt fühlen darf, dann sind es die die dargestellten Personen
    ich denke nicht, dass Chamlong das stören würde, hätte er Kenntnis davon :-)
    Mich stört es auch nicht, wenn es jemanden Spass macht - kein Problem.

  11. #150
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: 44,9% der Bangkoker für Gas gegen PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="643404
    Hast du konkrete Hinweise auf die UFO/Bring Expats Home Geschichten?

    Niemand wird ein Expats-go-home Programm fordern, eher die momentanen Visabestimmungen verbessern, sofern die Demokraten an die Macht kommen.
    Betonung liegt auf "eher" - muss also nicht unbedingt eintreffen.
    Ja verdammt noch mal. Bin ich den wirklich blöder als ich bisher immer angenommen habe? Laufend jammert hier jemand über „schlechte Visabestimmungen“ die sich verbessern sollten (müßten).
    Ich muß einmal im Jahr bei Beantragung eines Jahresaufenthaltes mit recht einfachen Mitteln nachweisen, daß ich dem thailändischen Staat nicht zur Last falle. Habe da in den ganzen Jahren auch nicht das geringste Problem gehabt. Wurde immer sehr höflich und schnellstens bedient. Auf einen Gesundheitszeugnis wird seit 2 Jahren verzichtet. Auch die Absolvierung eines Sprachkurses, wie von anderen Ländern zur Pflicht gemacht, verlangt man (zu meinem Glück ) nicht von mir.
    Alle 90 Tage muß ich mich bei der Immi melden (geht auch per Post) und bestätigen, wo ich wohne.
    Der ganze Spaß kostet mich, die Reisekosten mal vernachlässigt, rund 2000 Bath im Jahr.
    Was ist denn da schlecht? Was soll sich da „verbessern“?

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die Bangkoker alles Kriminelle?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 08:16
  2. An alle Bangkoker, ich suche Haus in Bkk
    Von Red im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.11, 07:43
  3. Verkehrsinfos - Bangkoker Staus Online
    Von moselbert im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 16:35
  4. Unfall auf Bangkoker Flughafen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 20:53
  5. Fotografische Impressionen von einem Bangkoker Markt
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 15:48