Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 158

4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

Erstellt von Silom, 25.12.2009, 09:00 Uhr · 157 Antworten · 5.858 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    ..immer dieses Gedoehns, wir mit den Rohingiyas, tunlichst werden immer die echten Umstaende uebersehen!

    Wie bei den Hmong, viele sind Opportunisten, fuer die es leider nicht so gut asgegangen ist... die suchen, wie viele "Asylanten" in Europa, nach einem besseren Leben.... sonst nichts, frueher gab s keine Grenzen, keinen biometrischen Ausweise, Paesse.... da waren Nomden normal... das hat sich geaendert!

    Heute versuchen die, die haben, eifersuechtig das zu schuetzen, was sie haben!

    Voellig normal...!

    Wer gibt schon gern was ab?

    Vor allem dan wenn er/sie mal gerade selbst "geng" hat?

    Und da taucht halt die Frage auf: "WIEVIEL IST GENUG?"




    "Das Auge der Habsucht, alle Gueter dieser Welt fuellen diese Hoehle nimmer auf!"

    Firdausi 12. Jahrh.



    Schoenen Gruss vom Tathagatha und den netten Vorsaetzen!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von jai po",p="807048
    ..immer dieses Gedoehns, wir mit den Rohingiyas, tunlichst werden immer die echten Umstaende uebersehen!

    ...
    Auszüge aus Wikipedia

    ... weil sie unter der Militärregierung Myanmars Repressionen ausgesetzt sind und nicht als Staatsbürger anerkannt werden.

    ...Seit 2005 hilft das UNHCR bei der Rückführung von Rohingya aus Bangladesch, doch Berichte von Menschenrechtsverletzungen in den Flüchtlingslagern bedrohen diese Bemühungen.

    Der myanmarische Generalkonsul in Hongkong äußerte sich dazu in einem Brief an die „lieben Kollegen“ (des Diplomatischen Corps), in dem er den Rohingya mit Verweis auf deren dunkle Hautfarbe die Zugehörigkeit zu Myanmar absprach. Er bezeichnete sie als „hässlich wie Kobolde“ im Gegensatz zu den hellhäutigeren Birmanen

  4. #43
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung


  5. #44
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    http://www.berlinonline.de/berliner-...040/index.html

  6. #45
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von jai po",p="807061
    Lt. Deinem Posting wären die meisten Wirtschaftsflüchtlinge. Leider will tatsächlich die Rohingyas keiner haben.

  7. #46
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von janosch",p="807000
    Nun,hier in Deutschland sagt man dazu :"Angenehme Heimreise" ... und alle klatschen !

    Wo ist jetzt der Beifall ? Die Thais machen doch nichts Anderes !
    Naja - mir gings eher darum dass sie Reporter und andere Beobachter ausschliessen - da muss man doch fragen "warum"

  8. #47
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von atze",p="807065
    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/1229/politik/0040/index.html
    ich denke schon, das Laos die Zusicherung einhalten wird.
    Auch im o.g. Artikel erfährt man, das bereits Zwangs-Rückführungen stattgefunden haben und das diese Hmongs heute in Modell-Dörfern leben können - also nicht inhaftiert wurden.

    Wunderlich ist jedoch, das sich EU und USA zwar aufregen, aber nicht einen Hmong aufnehmen.

  9. #48
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="807071
    Wunderlich ist jedoch, das sich EU und USA zwar aufregen, aber nicht einen Hmong aufnehmen.
    Tja, die Hmongs wollen ja auch in Thailand bleiben

  10. #49
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von Silom",p="807069
    Zitat Zitat von jai po",p="807061
    Lt. Deinem Posting wären die meisten Wirtschaftsflüchtlinge. Leider will tatsächlich die Rohingyas keiner haben.

    Ich habe hier nicht ein Posting geschrieben, die haben hier wieder Probleme mit den thailändischen IP-Adressen.

  11. #50
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="807072
    Zitat Zitat von Bukeo",p="807071
    Wunderlich ist jedoch, das sich EU und USA zwar aufregen, aber nicht einen Hmong aufnehmen.
    Tja, die Hmongs wollen ja auch in Thailand bleiben
    ja, die Kosovo-Albaner wollten auch in D bleiben, nur Thailand kann nicht das Auffangbecken für sämtliche Minderheiten Asiens werden.
    Das die Hmongs überhaupt von Laos verfolgt werden hat die USA zu verantworten, nicht Thailand.

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hmong-Suche
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 07.03.10, 06:38
  2. Abschiebung droht
    Von eazzy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 21:32
  3. Thailand wirft 800 Hmong-Flüchtlinge hinaus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 06:32
  4. Abschiebung trotz der Hochzeitspläne
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 18:44