Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

3-Monats Visum

Erstellt von Bukeo, 04.07.2003, 10:46 Uhr · 44 Antworten · 2.842 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: 3-Monats Visum

    Harry,

    gut beschrieben. Aber die wichtigste frage dürfte mittlerweile sein, ob so ein triple-entry-tourist-visa noch uneingeschränkt ausgestellt wird. Man liest sehr verschiedenes darüber.

    Anscheinend bekommt man es in europa leichter als in KL oder singapur. Und bei manchen botschaften bekommt man vielleicht noch das double-visum, nicht aber das triple. Da ja kein rechtsanspruch besteht und die bestimmungen jederzeitzeit geändert werden können bzw. regionale willkür möglich ist, scheint das alles sehr wacklig zu sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: 3-Monats Visum

    Zitat Zitat von Andreas_Ulm",p="451578
    Aber die wichtigste frage dürfte mittlerweile sein, ob so ein triple-entry-tourist-visa noch uneingeschränkt ausgestellt wird.
    Anscheinend bekommt man es in europa leichter als in KL oder singapur.
    Triple-Entry wirst du in KL nicht erhalten, wenn du schon eines im Pass hast. Dann wirst du wohl hoechstwahrscheinlich nur ein single-entry erhalten. So ist es einem Kumpel von mir ergangen.

  4. #43
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: 3-Monats Visum

    Ich habe es in Essen beim Konsulat problemlos bekommen. Aber auf vielen Websites von Visa-Vermittlern ist es verschwunden, auf der offiziellen Botschaftsseite ist es glaub ich auch nicht mehr aufgeführt.
    Aber was die Verlängerung angeht, irgendwo hab ich hier mal gelesen, man könne es nur einmalig am Ende der dritten Einreiseperiode verlängern?

  5. #44
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: 3-Monats Visum

    Zitat Zitat von Andreas_Ulm",p="451578
    Harry,

    gut beschrieben....Da ja kein rechtsanspruch besteht und die bestimmungen jederzeitzeit geändert werden können bzw. regionale willkür möglich ist, scheint das alles sehr wacklig zu sein.
    Ich sehe das nicht so negativ.Ein Freund hat sowohl in Kuala Lumpur, wie auch in Vientiane ein touristvisum double entry erhalten.Das war wohl das maximale, was sie ausstellen konnten.Es kommt sicherlich darauf an, wie man seinen Antrag vortraegt und begruendet.Das immigration law und die "Durchfuehrungsverordnungen" lassen einen Spielraum zu.Dabei von Willkuer zu sprechen halte ich fuer gewagt,eigentlich schon fuer ueberzogen. :-)

  6. #45
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3-Monats Visum

    hallo,
    also auf der seite der botschaft in D ist es noch da, kostet 90.- euro.

    Thaiembassy

    gruß
    Harry

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 11:08
  2. 1 Monats Visa Verlängern ?
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.07, 14:41
  3. Mitglied/Beitrag des Monats
    Von UAL im Forum Forum-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 16:10
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13