Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

3-Monats Visum

Erstellt von Bukeo, 04.07.2003, 10:46 Uhr · 44 Antworten · 2.845 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: 3-Monats Visum

    "am Stueck bleiben" mit einem Non Immigrant O Visum 90 Tage,
    mit einem Touristenvisum 60 Tage.Du kannst diese innerhalb Thailands im Immigrationoffice um 30 Tage fuer 1.900 THB verlaengert bekommen.Alles fuer Visa mit einmaliger Einreise.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    cologne
    Avatar von cologne

    Re: 3-Monats Visum

    Ah OK ... aber es muss doch "nach oben" irgendeine Grenze geben !? Oder war der Sinn der neuen Regelung, die ab dem 1.10.2006 gilt einfach nur, dass man nicht kostenlos verlängern kann? Weil vorher konnte man ja einfach einmal nach Kambodscha und zurück und fertig ... und jetzt muss man halt einfach nur dafür bezahlen, ansonsten bleibt aber alles beim Alten? Sprich, man kann unbegrenzt oft verlängern?

  4. #33
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: 3-Monats Visum

    Ist natürlich auch ne Frage was Du breit bist dafür zu tun? Das kann bis zum Heiraten gehen.

    Ich werde demnächst für 6 Monate gehen. Da hole ich mir in Essen ein Visum mit dem ich, wenn ich 2 x kurz ausreise, diesen Zeitraum bleiben darf.

    Ist nicht viel Aufwand. Und was von anderen Ländern sehe ich auch noch.

    Anderes kenne ich nicht.

  5. #34
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: 3-Monats Visum

    ein Visum kannst Du einmal verlaengern lassen.Danach brauchst Du ein neues Visum.
    Du kannst allerdings noch 3 mal fuer 30 Tage aufgrund der Visaexemptionregelung mit Deutschland ein- und ausreisen.

  6. #35
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: 3-Monats Visum

    Zitat Zitat von dawarwas",p="450317
    Ist natürlich auch ne Frage was Du breit bist dafür zu tun? Das kann bis zum Heiraten gehen.

    Ich werde demnächst für 6 Monate gehen. Da hole ich mir in Essen ein Visum mit dem ich, wenn ich 2 x kurz ausreise, diesen Zeitraum bleiben darf.

    Ist nicht viel Aufwand. Und was von anderen Ländern sehe ich auch noch.

    Anderes kenne ich nicht.
    Das waere das Touristvisum Triple-entry.(Gueltig fuer Einreisen fuer siehe Stempel im Pass)
    Uebrigens leitet der Threadtitel in die Irre, weil hier 2 Visaarten gemischt besprochen werden.Und es gibt auch noch eine Gueltigkeitsdauer eines Visums fuer einen gewissen Zeitraum in dem die Ein- und Ausreisen erfolgen muessen.Nicht zu verwechseln mit der genehmigten Aufenthaltsdauer bei der jeweiligen Einreise.Und darauf achten,dass ein mehrfach Visum nicht gleich bei der ersten Einreise als "used" gestempelt wird.

  7. #36
    cologne
    Avatar von cologne

    Re: 3-Monats Visum

    OK, fassen wir zusammen ...

    Das was dawarwas vor hat ist die Beantragung eines Touri-Visums ... gültig 60 Tage, ausgestellt für einfache, zwei- oder dreifache Einreise. Kann das verlängert werden? Wenn ja, wie oft? Oder falls nein ... wenn ich mit diesem Visum eingereist bin, welche Möglichkeiten habe ich dann, länger zu bleiben?

    songthaeo, das was Du ansprachst ist ja das Non-Immigrant-Visum ... das ist ja nicht so ohne weiteres zu bekommen, sondern nur wenn man mit 'ner Thai verheiratet ist oder einen Rentenbescheid vorlegt oder einen Nachweise über 7500 Geldeinlage auf einer Thai-Bank nachweist, richtig !? Einreise ist ebenfalls einmalig oder mehrmalig möglich, Aufenthaltsdauer jeweils 90 Tage. Wie oft kann ich dieses Visum verlängern oder falls man nicht verlängern kann ... wenn ich damit aber eingereist bin, welche Möglichkeit habe ich dann länger zu bleiben?

    Fragen über Fragen :???:

  8. #37
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: 3-Monats Visum

    eine Antwort von mir gibt es morgen, ich geh jetzt schlafen.Meinen vorherigen Beitrag habe ich noch editiert, er gibt schon en wenig Antwort. :-)

  9. #38
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.986

    Re: 3-Monats Visum


  10. #39
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: 3-Monats Visum

    Zitat Zitat von cologne",p="450313
    Es geht einfach nur darum wie lange ich am Stück in Thailand bleiben kann ... egal mit welchem Visum ... alles, was irgendwie möglich ist um möglichst lange bleiben zu können!
    längstens 90 Tage! (Aufenthalt)

    Bei Non-Imm-O kann im Land unter bestimmzen Voraussetzungen die Aufenthaltserlaubnis bis zu 1 Jahr verlängert werden. Bei Tourist Visa (60 Tage) um 30 Tage.
    Ich hatte mal ein Non-Imm-O Visa mit 4 Einreisen. Das Visa war ein Jahr gültig. Somit hatte ich mit 4 Einreisen fast 420 Tage. Die letzte Einreise muss vor dem Verfall des Visums geschehen!
    Nur noch mal zur Begriffsklärung: Das Visum brauchst du für die Einreise. Die Aufenthaltsgenemigung erhälst du an der Grenze/Airport.

  11. #40
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3-Monats Visum

    hallo zusammen,
    hier mal eine anleitung, wie ich es vor ein paar jahren 2x gemacht habe. die preise werden wohl nicht mehr stimmen, habe das aber nun einfach nur aus meinen aufzeichnungen kopiert:

    also wenn man ein touristen- visa (single- entry/ einmalige einreise) hier in D auf dem konsulat macht, bekommt man 60 tage. diese lassen sich auf der immigration in Thailand um 30 tage verlängern (sollte noch so 1900 baht kosten).
    es gibt auch double- entry (120 tage) und triple- entry visa (180 Tage). man muss eben spätestens nach 60 tagen kurz ausreisen (visa- trip), und bekommt dann an der grenze wieder 60 tage eingestempelt. wenn man jeweils vorher verländert hat, so muss man eben erst nach 90 tagen aus- und eineinreisen. dieses spiel kann man 2 mal machen (triple- entry visa) und kommt so, (wenn alles ideal läuft) auf 270 tage/9 monate.
    hier noch mal ne anleitung (so habs ich gemacht):

    9 Monate in Thailand mit Touristvisa, 3 Einreisen (trible- entry)

    1. Trible- Entry- Visa hier in D auf dem Konsulat beantragen.
    2. Bei der Einreise nach Thailand hast du 60 tage. Das ist die erste Einreise.
    3. Nach diesen 60 Tagen kann man diese in Thailand auf einer Immigration um 30 Tage verlängern. man benötigt den Pass, 2 Passfotos, ausgefüllter Antrag ( Vordrucke liegen dort aus, in englisch).
    4. Nach diesen weiteren 30 Tagen (du hattest nun schon 90 Tage) musst du Thailand kurz verlassen. Dies ist von Pattaya aus am einfachsten mit einem Visa- Trip nach Cambodia zu machen. Dieser Visa- Trip wir in Pattaya von vielen Reisebüros für ca. 2000 – 2500 Baht angeboten. Dauer der Ausfahrt vom frühen Morgen bis ca. später Nachmittag. Im Preis inbegriffen ist in der Regel ein Frühstück vor Abfahrt, und 1000 Baht Einreisegebühr nach Cambodia.
    5. Du hattest nun die 2. Einreise, und Du hast nun wieder 60 Tage in Thailand gut (Stempel im Pass sofort an der Grenze prüfen).
    6. Nach diesen erneuten 60 Tagen, wieder um 30 Tage Verlängern lassen (siehe Punkt 3)
    7. Sind diese erneut verstrichen, hattest Du bis jetzt schon 180 Tage in Thailand. Nun musst Du erneut ausreisen (Cambodia) und bekommst wieder 60 Tage.
    8. Wenn diese abgelaufen sind, nochmals um 30 Tage verlängern lassen.
    9. Du hattest nun 270 Tage (9 Monate), wenn zeitlich alles passte.


    Gruß
    Harry

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 11:08
  2. 1 Monats Visa Verlängern ?
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.07, 14:41
  3. Mitglied/Beitrag des Monats
    Von UAL im Forum Forum-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 16:10
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13