Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

Erstellt von Samuianer, 28.02.2010, 04:28 Uhr · 35 Antworten · 1.447 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="831161

    Von daher ist die Wahl von Abhisit natürlich ein großer Volksbetrug...

    knarfi du hast dir schon das "Ohr verbrannt" und nicht nur das, das scheint bis in den Dachstuhl durchgeschlagen zu haben!


    Wenn die Vorgaenger von Abhisit LEGITIM an der Regierungsspitze waren, dann ist das auch Abhisit und da gibt es kein drumherum, egal wie das zustande gekommen sein mag, was da hinein interpretiert wird - oder was sonst noch im deinem Film "Avatar" so laueft, hier war die Wahl Abhisit's genauso legitim, nur das eben Newins "Group16" uebergesiedelt ist, in einer gesunden Demokratie auch durchaus ueblich und kein Landesverrat, wie es von den Gegnern dieses Schachzuges gern hingestellt wird, ein Verrat an Thaksin vielleich, aber damit muss ER klarkommen und aendert nichts and er ploitischen Korrektheit!





    Hoert doch mal auf mit der nervigen Winselei!

    Fakten, wiederlegen, Beweise... aber hier kommt nichts als blanker Stuss!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="831101
    Belege, Quellen oder einfach nur mal so fantasiert?
    du brauchst nur die beiträge von letzten jahr aufrufen, da findest du alles, bis auf die schon wieder nachgeschobenen mehrausgaben

    Zitat Zitat von Samuianer",p="831104
    Das Militaerbudget einer ganzen Nation mit Staatsgeldern die durch unrechtmaessige Winkelzuege des Ex-Premiers in seine Taschen gewandert sind zu vergleichen, zeichnet echte Winkeladvokaten aus und hat was "faszinierend Ueberzeugendes"!
    falsch. es geht nur um der erhöhung, nicht um das gesamte budget

    Zitat Zitat von Samuianer",p="831104
    Das ist die gleich voellig flache Art der Verteidigung, wie sein Schleppentraeger Noppadon es formuliert: ":andere klauen doch auch, warum er nicht"?

    stimmt! sehr flach sich über 150 mrd aufzuregen, wenn an anderer stelle viel höhere beträge entzogen werden (was nicht heisst das taxins 150 mrd ok sind)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="831104
    Dann macht weiter so, Karneval ist allerdings vorueber!
    schön das du das auch mitbekommst. vielleicht hörst du jetzt mal auf, von einer regierung zu sprechen die nur auf grund von wahlen gebildet wurde

  4. #33
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Zitat Zitat von woody",p="831162
    Zitat Zitat von Silom",p="831155
    Zitat Zitat von woody",p="831153
    Zitat Zitat von Silom",p="831147
    ......
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass die Regierung die Hälfte des urprünglichen Etats in die Komunen gepumpt werden soll. Ich gehe stark davon aus, dass manche arme Provinz in nördl. Richtung benachteiligt wird.
    Und wer hat dir das zugefluestert?
    Wer sprach vom Flüstern?

    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...inz//back/144/


    Das ist natuerlich eine serioese Quelle.

    Pass nur auf, dass dir dein Ohr nicht anbrennt.
    Well, das ist Deine Interpretation.
    Habe weder etwas behauptet noch vermutet, darum Dein Jauchzer für mich unverständlich.

    Wohl schlecht geschlafen?

  5. #34
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="831169
    in einer gesunden Demokratie auch durchaus ueblich und kein Landesverrat, wie es von den Gegnern dieses Schachzuges gern hingestellt wird, ein Verrat an Thaksin vielleich, aber damit muss ER klarkommen und aendert nichts and er ploitischen Korrektheit!
    Du magst das ja als politisch legitim sehen.
    Aber was wäre wohl passiert, wenn die demokratischen Wahlmänner nach der US-Wahl nicht Obama, sondern John McCain die Stimme gegeben hätten?

    Ich glaube, dann hätte der Wilde Westen eine Auferstehung gefunden. Ich denke, das Volk hätte jeden einzelnen Wahlmann persönlich umgenietet.

    Und Volksbetrug wäre sicherlich noch eine höfliche Bezeichnung gewesen.

    Oder man stelle sich vor, die Union und FDP hätten Steinmeier oder gar Lafontaine zum Bundeskanzler gewählt.
    Ich wäre mir da nicht so sicher, ob das deutsche Volk das so ruhig hingenommen hätte wie es das Thaivolk tat. Denn die berechtigten Demos der Rothemden sind ja vergleichswweise milde.

    Aber Hauptsache Herr Samuianer bezeichnet das als politisch korrekt. Klar ist es rechtlich in Ordnung. Aber natürlich ist es keine Verrat an Thaksin (denn der stand ja gar nicht mehr zur Debatte), sondern ganz eindeutig Verrat an der Mehrheit des thailändischen Volkes. Da kannst du rumjammern, wie du willst. Das ist nun mal Fakt.

    Wie gesagt: du kannst ja mal einen Ami fragen, wie er es sehen würden, wenn seine für Obama gedachte Stimme bei Stimmenmehrheit im Staat an McCain gegangen wäre. Und erkläre ihm dann bitte auch, dass du das demokratisch in Ordnung finden würdest. Aber leg dir vorher eine Waffe zu (ein guter Rat von mir).

    Ich bin ja bald in den USA. Ich werde mir mal den Spaß machen und ein paar Leute fragen. Und dann werde ich denen erklären: genau so läuft Demokratie in Thailand ab.
    "Yes, it's not Cuba, it's Thailand".

    Aber laut einigen Berichten will sich ein Teil des Militärs ja bald wieder für freie Wahlen einsetzen. Also es besteht ja noch Hoffnung für die Zukunft.

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Tja, für einige existiert in ihrem politischen Vokubular so Worte wie "Wählerwille" oder "Mandat des Wählers" einfach garnicht. Also gibt es das auch nicht. Ist doch nur Logo.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="831125
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="831123
    Das ist ja das schöne bei Berufungsverhandlungen. Wenn man vorher den Prozeßgegner bei einer dicken Lüge erwischt hat - können die meisten Richter garnicht mehr anders. :-)
    Wenn es eine Berufungsverhandlung geben wird!
    Nimmst Du Wetten an oder willst Du ersatzweise lieber Deine Lüge zurückziehen?

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!

    Zitat Zitat von J-M-F",p="831176
    Zitat Zitat von Dieter1",p="831101
    Belege, Quellen oder einfach nur mal so fantasiert?
    du brauchst nur die beiträge von letzten jahr aufrufen, da findest du alles, bis auf die schon wieder nachgeschobenen mehrausgaben...
    Man findet dort gar nichts, aber Du verwechselst den thailaendischen vom Parlament beschlossenen Haushalt mit Geldern, die Herr Thaksin vermutlich illegal fuer sich privat abgezweigt hat .

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Der Held meiner Jugend
    Von KraphPhom im Forum Sonstiges
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.08.17, 13:53
  2. Democrats could win if poll held now
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 03:47
  3. Red rally to be held on Nov 29
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 09:01
  4. Held nicht mehr Chefcoach
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.06.07, 22:06