Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 18.03.2009, 15:50 Uhr · 68 Antworten · 2.234 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Was ich will oder nicht will, spielt doch gar keine Rolle.
    Gleiches, was Du willst oder nicht.

    Wenn man aber offenen Augens sieht, wie ständig immer mehr Schulden angehäuft werden, dann darf man sich halt nicht wundern, dass es schief laufen wird. Nach aller politischer Lebenserfahrung, wie man so schön sagt.

    Und dies passiert dann völlig unabhängig davon, ob vorher einer gesagt hat, es hätte sich doch relativ schon 'was verbessert.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Wenn man aber offenen Augens sieht, wie ständig immer mehr Schulden angehäuft werden, dann darf man sich halt nicht wundern, dass es schief laufen wird. Nach aller politischer Lebenserfahrung, wie man so schön sagt.
    da Thailand ja vor der Krise nicht überschuldet war - sind Schulden nun sicher nicht das Ende von Thailand.

  4. #43
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    ... und was haben die letzten Posts noch mit dem Topic 15 Jahre freie Schulbildung gemeinsam?

  5. #44
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="706413
    ... und was haben die letzten Posts noch mit dem Topic 15 Jahre freie Schulbildung gemeinsam?
    Wie kommst Du auf die voellig absurde Idee dass ab Seite 4 noch das Threadthema behandelt wird ?
    Es geht hier schliesslich darum Thailand schlecht zu reden. Da stoeren Fragen nach dem Thema nur.

    Gruss Volker

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Sehr zu begruessen, das Problem wird wohl sein die verkrusteten Strukturen aufzuknacken und diesen Filz zu besietigen!

    Das Lehrer oft nicht die Qualitaeten haben, schlecht ausgebildet sind und das ganze Lehrsystem der Dorfschulen noch in feudalistischen Strukturen festsitzt.

    Eltern erstmal den "korrupten Wasserkopf" gut stimmen muessen, damit ihr Kind ueberhaupt in eine Schule aufgenommen wird.

    Das Lehrer oft, wenn nicht ausschliesslich, durch ihre Beziehungen in Schulen lehren und nicht aufgrund ihrer Qualifikationen!

    Da gibt es allerhand zu tun, landesweit durch alle Instanzen und Behoerden!

  7. #46
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Zitat Zitat von Buri",p="702675
    Die wissen auch nicht wo auf der Weltkarte Thailand zu finden ist
    Da Th. eh der Mittelpunkt der Welt ist, interessiert sich kaum jemand für den Rest, also wird auch nicht gesucht...ich habe schon mit Thai gesprochen, die waren 3 Tage in Hong Kong (natürlich nur einkaufen u. essen), konnten aber auf einer Karte nicht zeigen, wo sie denn eigentlich ihr Geld ausgegeben hatten. Frag mal Erwachsene nach der Lage von Th.- Provinzen - der nackte Horror! Übrigens: Isaan- Leute kommen da noch am besten weg !!!, weil sie ja im ganzen Lande arbeiten.

  8. #47
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Heute musste meine Tochter 500 Baht mit in die Schule bringen. Lt. telefonischer Auskunft der Lehrerin muessten dies alle Schueler. Soweit zur Begruendung.

  9. #48
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    ich dachte der thread ist nicht so alt und hab auf was sehr altes geantwortet

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804401
    Heute musste meine Tochter 500 Baht mit in die Schule bringen. Lt. telefonischer Auskunft der Lehrerin muessten dies alle Schueler. Soweit zur Begruendung.
    ja, hier mussste ich gestern für die Nichte meiner Frau auch 500 Baht mitgeben - sie machen am 29.12. einen Ausflug an den Mekhong.
    Auch zusätzliche Unterrichtsstunden in Privatschulen sind kostenpflichtig. Das reine Schulgeld fällt jedoch weg - das sind in meinem Fall ca. 3500 Baht pro Term.
    Ich zahle also nur Essen, Ausflüge, Zusatzunterricht usw.

    Es soll nun wohl auch Essensgeld irgendwann wegfallen - das wären dann nochmals 2500 Baht pro Term.

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand

    Inzwischen hat sich die Geschichte insoweit konkretisiert als dass es nun heisst, alle Schueler muessten 2.700 Baht zuzahlen, die besseren Schueler weniger, die schlechteren halt mehr. So etwas wie ein Gefahren-Zuschlag bei Lehrern.

    Die Umsetzung passt ins DP-Konzept. Die Duemmeren werden es sich zu ueberlegen haben, ob das mit der laengeren Schulbildung wirklich sinnvoll ist oder nicht doch ein frueherer Einstieg in das Berufsleben ihr Karma ist.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 19 jahre thailand (süchtig)
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 08:52
  2. Freie Meinungsaeuuserung
    Von Sioux im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.12.07, 15:52
  3. Verfassungsentwurf - freie Marktwirtschaft
    Von Chak3 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 23:33
  4. Freie Plätze bei Thaiairways
    Von Pauli im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.01.07, 15:57