Ergebnis 1 bis 8 von 8

1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

Erstellt von Samuianer, 09.06.2009, 10:15 Uhr · 7 Antworten · 880 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Vertreter aus 76 Kommunen fordern 2000 ThB fuer ALLE Arbeitslosen, 1 Mill. ThB fuer 5000 Unterbezirke fuer "routierende Kredite" und die Loesung der Haus und Landprobleme der "Grass Roots People"...

    Wen ihre Forderungen nicht innerhalb von 7 Tagen erfuellt werden rufen sie zu Massendemonstrationen auf!





    1,000 rally at Government House


    Published: 9/06/2009 at 03:00 PM

    About 1,000 members of a confederation of 76 communities from throughout the country rallied in front of Government House on Tuesday afternoon. The threatened to stay until their demands are met.

    They demanded that the government pay all jobless people 2,000 baht each, provide all 5,000 groups of ten members each of the confederation with one million baht each for use as a revolving fund, and solve housing and land problems of the grass roots people.

    The demonstrators demanded the government to meet the three demands in seven days otherwise they would stage a marathon rally at Government House.

    Quelle:

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...vernment-house


    ....erinnert an, na' an wen seine grosszuegige Kreditvergabe....an der (ca.) 40.000 bisher gescheitert sind?

    Ein Schelm der Boeses dabeidenkt... ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="734407

    Ein Schelm der Boeses dabeidenkt... ;-D
    hm spinnt der bückdich wieder intriegen ;-D

  4. #3
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Wenn die mit ihren kretinoiden Massendemos und Gegendemos so weitermachen, werden noch weniger Touristen kommen und dann wird wohl ein Zwangsumtausch eingeführt werden müssen, damit wieder ausländ. Kohle in die Kassen gespült wird.

    Wie blöd kann eine derart nationalstolze Nation eigentlich sein?
    Andere Länder haben Banken-, Wirtschafts-, Vertrauenskrisen und Kurzarbeiten und Massenentlassungen und sonstige plötzlich auftretende Firmenpleiten und was hat Thailand?
    Einen demonstrationswütigen Mob, der anstatt zu arbeiten, durch Fernbleiben vom Arbeitsplatz oder Reisfeld die Wirtschaft schädigt.

    Vielleicht kann man in LOS neuerdings durch gesteuerte Demonstrationen pro Tag ein höheres Einkommen erzielen als an einem "spießigen Arbeitsplatz".

    In Kambodscha führte die Khmer Rouge durch ihre Verhaftungen und Umerziehungslager das Land in die Steinzeit - in Thailand demonstriert sich die Bevölkerung nochmals in die Steinzeit.
    Daß sie mit Keulen aufeinander losgehen können, haben vereinzelte Homo neanderthalensis... ich meinte Homo siamesis bangkokitis bereits bewiesen.

    ...is ja langsam echt ätzend. [schild=45,fcolor=00008B,fsize=2,fstyle=,font=Druck ,scolor=,sshadow=,bcolor=FF0000,align=:33e777571d]Da sah ich ne Demo und dachte:
    Da machste mit![/schild:33e777571d]

    Martin

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Zitat Zitat von martinus",p="735233
    Einen demonstrationswütigen Mob, der anstatt zu arbeiten, durch Fernbleiben vom Arbeitsplatz oder Reisfeld die Wirtschaft schädigt.
    Also komm, Thailand gehört ja sicherlich zu den Ländern, in denen noch am wenigstens Demos (wegen der Jobs) stattfinden. Hier habe ich jedenfalls noch nie erlebt, dass z.B. Kinderpflegerinnen (wie gerade in Deutschland während der Krisenzeit!) streiken oder Ärzte ihre Praxen schließen.

  6. #5
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Ist mal wieder langweilig auf der Insel ?

    Sinnlose Demonstrationen werden bei uns von VERDI bezahlt !

    Und wer ist Schuld .....ja, natürlich
    kann ja kein anderer sein !

    Gelesen und kopiert wo ? ....natürlich Bangkokpost !

    Trotzdem ...schönes Wochenende


    Zitat Zitat von Samuianer",p="734407

    Wen ihre Forderungen nicht innerhalb von 7 Tagen erfuellt werden rufen sie zu Massendemonstrationen auf!







    ....erinnert an, na´ an wen seine grosszuegige Kreditvergabe....an der (ca.) 40.000 bisher gescheitert sind?

    Ein Schelm der Boeses dabeidenkt... ;-D

  7. #6
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="735241
    ...Thailand gehört ja sicherlich zu den Ländern, in denen noch am wenigstens Demos (wegen der Jobs) stattfinden...
    Aber gehts bei den Demos nicht um Kredite, die so leichtfertig vergeben wurden?

    Ich meinte doch nur, daß die Thais ein neues Hobby entdeckt haben.
    Die Gelben und Roten haben doch damit angefangen und jetzt sind eben andere Gruppen dran.

    Sicher werden die Ärzte oder Erzieher in LOS nicht demonstrieren oder streiken - sowas gibts nur in Mitteleuropa.

    Martin

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Zitat Zitat von martinus",p="735663
    Ich meinte doch nur, daß die Thais ein neues Hobby entdeckt haben.
    Die Gelben und Roten haben doch damit angefangen und jetzt sind eben andere Gruppen dran.
    Ok, das könnte ich unterschreiben.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 1000 Demonstranten vor dem Regierungs Gebaeude!

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="735260

    Ist mal wieder langweilig auf der Insel ?
    ;-D

    Noe, Jong, mir ist NIE langweilig - aber sach mal, bist du, weil's im Robert-Forum allein so langweilig ist, mit deinem 8 Zylinder Thai-Pick-Up ins Forum gekommen oder wie?


    Was die Demonstrationen anbetrifft - hat denn ueberhaupt jemand was mtgekriegt, hat denn eine stattgefunden?

    Derweil wurde ja London mal kurz stillgelegt, Robert und wo warst du da mit deinem Tiger?


    Ach ja und falls es so manchem entgangen sein sollte, Demonstrationen, oeffentliche Proteste, Streiks sind ein wichtiges MIttel in einer Demokratie des Volkes Zorn, Unmut oder Wuensche laut werden zu lassen!


    Bei dem Tiananmen Square 1989 Massaker da war es noch nicht all zu demokratisch in China... oder was mit den Demonstranten in Myanmar geschah, zeugt auch nicht gerade von einer gesunden Demokratie - ist es das was du gern haettest, Knueppel drauf, platt und weggesperrt?

Ähnliche Themen

  1. Demonstranten = Kommunisten?
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 15:55
  2. 1000 für phi mee
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.05, 14:04
  3. Kambodschanische Polizei schiesst auf Demonstranten.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.11.03, 09:18
  4. Demonstranten vor der US-Botschaft.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:17