Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

10 Thais in Moschee erschossen!

Erstellt von SamuiFan, 09.06.2009, 00:21 Uhr · 67 Antworten · 2.383 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="734794
    EInfach googeln und nachsehen, wann Thaksin regiert hat und wann die Unruhen begannen.
    Ich weiß ja nicht, welchen Taksin du meinst.
    Die Unruhen begannen laut der Quellen in den 50er Jahren, also vor etwa 55 Jahren.
    Taksin müsste jetzt also schon mindestens 80 Jahre alt sein, und auch nur dann, wenn er schon sehr jung PM wurde.

    Also was willst du uns für Unwahrheiten mitteilen?
    Einfach mal googeln, z.B. http://books.google.de/books?id=Cyip...sult&resnum=10

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734802
    Zitat Zitat von Bukeo",p="734794
    EInfach googeln und nachsehen, wann Thaksin regiert hat und wann die Unruhen begannen.
    Ich weiß ja nicht, welchen Taksin du meinst.
    Die Unruhen begannen laut der Quellen in den 50er Jahren, also vor etwa 55 Jahren.
    Taksin müsste jetzt also schon mindestens 80 Jahre alt sein, und auch nur dann, wenn er schon sehr jung PM wurde.

    Also was willst du uns für Unwahrheiten mitteilen?
    Einfach mal googeln, z.B. http://books.google.de/books?id=Cyip...sult&resnum=10


    Er meinte eher Thaksin, Thaksin Shinawatra!


    Although separatist violence has occurred for decades in the region, the campaign escalated in 2004.[3] In July 2005 the Prime Minister of Thailand, Thaksin Shinawatra, assumed wide-ranging emergency powers to deal with the insurgency.

    Esstimmt das sich die Probleme waehrend seiner Amtszeit wieder erhitzten!


    The Tak Bai incident is an event that occurred on October 25, 2004 in Tak Bai, Thailand, which resulted in at least 85 deaths.

    Six local men were arrested. A demonstration was organized to demand their release and the police called in army reinforcements. After some demonstrators threw rocks and attempted to storm the police station, security forces used tear gas and gunfire in response.[1]

    Hundreds of local people, mostly young men, were arrested. They had their shirts taken off, bound with their hands tied behind their backs, and made to lie face down on the ground. Video footage shows soldiers kicking and beating those already bound and helplessly lying on the ground.[2]



    Shortly after the incident, PM Thaksin Shinawatra's first response defended the army's actions and said the men died "because they were already weak from fasting during the month of Ramadan
    http://en.wikipedia.org/wiki/Tak_Bai_Incident

  4. #33
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="734805
    ..........
    Esstimmt das sich die Probleme waehrend seiner Amtszeit wieder erhitzten!
    .........
    Und es ist völlig auszuschliessen, dass auch das gerade zu dieser Zeit sichtbare Wiedererstarken des militanten Islamismus keinerlei Rolle bei der "Erhitzung" gespielt hat?
    Falls doch, wie gewichtet man es?

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von strike",p="734837
    Zitat Zitat von Samuianer",p="734805
    ..........
    Esstimmt das sich die Probleme waehrend seiner Amtszeit wieder erhitzten!
    .........
    Und es ist völlig auszuschliessen, dass auch das gerade zu dieser Zeit sichtbare Wiedererstarken des militanten Islamismus keinerlei Rolle bei der "Erhitzung" gespielt hat?
    Falls doch, wie gewichtet man es?
    natuerlich nicht!

    Nur wurde noch kein Extremist der irgendwie aus der Islamistenszene bekannt ist dort gesichtet!

    Hambali, wurde damals am 24. Febr. 2004 in Ayuttaya verhaftet und der kam nicht ueber den Sueden des Landes!

    Hambali hat sich im Januar 2000 mit 2 Schluesselfiguren aus den 9/11 Attacken getroffen!

    Ihm werden auch Schluesselfunktionen der Bombenattentate auf christliche Einrichtungen in den Philippinen und Indonesien angelastet.

    Aber Kontakte oder eine Naehe zu Jemaal Ismalia und Abu Bakar Bashir, sind bisher nicht bekannt.

    Wohl aber zu der Aceh Unabhaegigskeitstruppe, die wurden mit erbeuteten Waffen aus ueberfallenen Depots im Sueden versorgt... lukratives Geschaeft!


    Scheint also eher politisch orientiert als das es als religioeses Sektierertum verstanden werden kann.


    5. Prime Minister Thaksin expressed his confidence that all foreigners involved in terrorist activities in Thailand have been arrested and there were no evidences that Thais were involved in such activities.
    Quelle:
    http://test.mfa.go.th/web/200.php?id=2315

  6. #35
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von strike",p="734796
    Also werde ich dazu nichts sagen.
    ja, kenn ich irgendwie schon

  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734802

    Ich weiß ja nicht, welchen Taksin du meinst.
    Die Unruhen begannen laut der Quellen in den 50er Jahren, also vor etwa 55 Jahren.
    Taksin müsste jetzt also schon mindestens 80 Jahre alt sein, und auch nur dann, wenn er schon sehr jung PM wurde.
    ich meine nicht den 2. WK - sondern diese Unruhen:
    http://www.thaiminator.de/unruhen-thailand.htm

    2004 begannen diese - da war Thaksin bereits im Amt.
    Unter Chuan Leekpai und den Vorgängerregierungen gab es keine 3400 Tote unter Thaksin schon.

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von strike",p="734837

    Und es ist völlig auszuschliessen, dass auch das gerade zu dieser Zeit sichtbare Wiedererstarken des militanten Islamismus keinerlei Rolle bei der "Erhitzung" gespielt hat?
    Falls doch, wie gewichtet man es?
    100 Tote in einem LKW, dazu noch zahlreiche Übergriffe bei Einsätzen, Erschiessungen, Misshandlungen (siehe Berichte AI und UN), tragen aber nicht gerade zu einer Entspannung bei - oder doch?

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="734866
    2004 begannen diese - da war Thaksin bereits im Amt.
    Unter Chuan Leekpai und den Vorgängerregierungen gab es
    Quark. Das war eine Verschärfung, nachdem Taksin endlich für Ruhe sorgen wollte. Seit ich denken kann, gab es im Süden Unruhen. Auch wenn es zwischendurch etwas entspannter war, gehen diese doch auf lang zurückliegende Probleme zurück.

    Es gibt halt nur 2 Lösungen:
    entweder klärt man das Problem endgültig (durch Verhandlungen, die ja nicht möglich sind, oder mit entsprechenden Massnahmen gegen die Kriminellen)
    oder man lässt die da unten machen, wie sie wollen.
    Benachteiligt sind die buddhistischen Thais. Da man ihnen aber nicht helfen kann, sollten sie aus der Gegend flüchten. Schlimm, aber eine andere praktikable Lösung gibt es scheinbar nicht. Soll der Rest dann doch sehen, wie er mehr oder weniger autark damit zurecht kommen würde.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734874
    Zitat Zitat von Bukeo",p="734866
    2004 begannen diese - da war Thaksin bereits im Amt.
    Unter Chuan Leekpai und den Vorgängerregierungen gab es
    [highlight=yellow:463db4b11b]Quark. Das war eine Verschärfung, nachdem Taksin endlich für Ruhe sorgen wollte.[/highlight:463db4b11b] .....................
    gekuerzt...



    Besser haettest du das nicht erklaeren koennen!

    So wars, in der Tat!

    Erinner mich das man auch von "eiserner Hand" sprach - dann der Ausnahmezustand der allen Beteiligten Immunitaet versprach und dann der Zugriff der "eisernen Hand"...tja und dann als Folge - Eskalation!

    Das laesst sich heute nicht mehr per "Lari-fari" ins Gegenteil schoen reden!


    More than 3,000 people have been killed in Muslim separatist unrest in the far south which flared up in early 2004.

    The government in Bangkok has sent 30,000 troops to the region, but they have been unable to halt the violence.


    Following a lull through the 1990s, conflict escalated sharply in 2004. Arson attacks, bombings and shootings of Thai officials, policemen and even civilians have become an almost daily occurrence.

    Working out who is behind the attacks is very difficult, as most armed groups keep a very low profile, rarely claiming responsibility. In addition, southerners are reluctant to cooperate with police investigations, as they fear they will become the target of revenge attacks.

    While information about the militants is scarce, ICG identifies[highlight=yellow:463db4b11b] four groups as active. All reportedly share the aim of an independent state.
    [/highlight:463db4b11b]


    ICG identifies two main explanations for the flare-up of violence: the government's dismantling of key institutions in the south, and a watering down of human rights that led local people to lose their faith in the rule of law.

    [highlight=yellow:463db4b11b]After Thaksin Shinawatra was elected prime minister in 2001, he decided to re-establish top-down political authority over the opposition-controlled southern provinces. [/highlight:463db4b11b]As part of that move, he abolished both the Southern Border Provinces Administration Centre and the joint civilian-police-military (CPM) task force.

    The closure of the centre removed an important channel through which southerners could express their grievances. With the disbandment of the CPM, control of security and intelligence was handed to the provincial police who were well known for corruption and inefficiency.

    With the government's 2003 war on drugs, which heavily affected the south, human rights standards also began to slip. Searches and arrests of suspected Muslim militants increased. Some said they were tortured.

    In March 2004, the prominent human rights lawyer Somchai Neelaphaichit disappeared while defending alleged militants who said they had been beaten and tortured while in police custody.

    Some two years later, one of the five police officers accused of "disappearing" Somchai was jailed for three years for illegally detaining the lawyer.
    Quelle:
    http://www.alertnet.org/db/crisispro...tm?v=in_detail

    Der Reuters/Alertnet Artikel uebrigens recht gut recherchiert und informativ!

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="734778
    Fakt ist - das die Unruhen in der Regierungszeit Thaksin entstanden sind, weil er sämtliche Verwaltungsbeamte, die den Moslems vertraut waren und die Situation voll im Griff hatten - durch seine Gefolgsleute ausgetauscht hat - die von komplizierten Materie im Süden keinen blassen Schimmer hatten.
    Wenn Du "entstanden" durch "wieder aufgeflammt" ersetzt, dann stimmts.

    Kontakte zur Djema Islamija sind auch kaum von der Hand zu weisen, nachdem einige wichtige Personen dieser symphatischen Gruppe vor ein paar Jahren in Bangkok verhaftet wurden.

    Und dann hat noch jemand geschrieben, dass das Wiederauflammen der islamistischen Unruhen im Sueden zeitlich mit der weltweiten Radikalisierung des Islam stattfand.

    Das ist auch nicht von der Hand zu weisen.

    Ebensowenig wie der Umstand, dass Taksins kursichtige Politik das ganze natuerlich beguenstigte wie Brandbeschleuniger.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher erschossen!
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.13, 05:30
  2. Bruno ist erschossen !!
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 13:34
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  4. Drei Schueler erschossen
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 06:56