Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

10 Thais in Moschee erschossen!

Erstellt von SamuiFan, 09.06.2009, 00:21 Uhr · 67 Antworten · 2.379 Aufrufe

  1. #1
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    10 Thais in Moschee erschossen!


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    oh stress mit den muslimen...

    ich habe etwas gegen die krasse einstellung des muslimischen glaubens, allerdings halte ich meist nix davon menschen zu erschiessen, nur weil sie schlecht/falsch erzogen sind.

    obs bei uns auch mal zu so nem theater kommt

    scheint unvermeidlich...

  4. #3
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    der islam mag in gewissem maße krass und extrem sein und es gibt auch einige rituale oder denkweisen, die mich stören, allerdings ist der islam z.b. in malaysia gewiss menschlicher als der buddhismus in thailand ... das ist so meine erfahrung, die ich letzten monat gemacht habe. bzw. der eindruck, den ich bekommen habe. im islam gibt es grundsätze, die man in thailand, dem land of 5ex, nicht versteht ... anfangs dachte ich ja, dass man in thailand freundlich ist, andere menschen in ruhe lässt, sich gegenseitig seinen frieden lässt ... aber irgendwann erkannte ich dann, dass thais mitunter eine komische einstellung zum leben und erst recht zu ausländischen mitbürgern haben ... da zählen die anfänglich von mir erwarteten und vermuteten grundsätze ja nun wirklich nicht.

    abgesehen davon ... menschen zu erschießen bzw. zu töten ist generell nicht angebracht. das ist auch das, was glaube ich ausnahmslos alle religionen besagen. menschen beim gebet bzw. an religiösen städten wie in diesem fall in der moschee zu töten, ist menschlich abgrundtief schlecht. wäre so als würde man im krieg gezielt gebäude und fahrzeuge mit rotem kreuz attackieren ...

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    warum unfassbar?? das übliche vorgehen seit jahren. ich glaube nicht das der bückdich den verantwortlichen was sagt, also wie immer das ganze

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="734291
    ...allerdings ist der islam... gewiss menschlicher als der buddhismus.....
    Auch eine Meinung, allerdings eine die ich nicht mal Ansatzweise nachvollziehen kann.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von J-M-F",p="734292
    warum unfassbar?? das übliche vorgehen seit jahren. ich glaube nicht das der bückdich den verantwortlichen was sagt, also wie immer das ganze
    wer ist den verantwortlich für die Übergriffe?
    Wenn Abhisit das wüsste - könnte er mit diesem verhandeln, es weiss aber leider keiner, da es unzählige Splittergruppen gibt und jeder sein eigenes Süppchen kocht.
    Also wird sich da auch nichts ändern, egal welcher Premier gerade regiert.

    Was ich nicht verstehe, das nun wohl die Muslims auch eigene Glaubensbrüder töten, vorher waren es meist thail. Mönche, Offizielle usw.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von J-M-F",p="734292
    warum unfassbar?? das übliche vorgehen seit jahren. ich glaube nicht das der bückdich den verantwortlichen was sagt, also wie immer das ganze
    Man echt eh? Mann, schlau was du so drauf hast eh' echt voll schlau, umwerfend!

    Der "Bueck dich" man eh' klug, was hat der DIR getan?

    Hat der die erschossen, warst du dabei?

    Das ist doch Wasser auf die Muehlen!



    Nach dem Bombenanschlag....nun dieses Attentat.

    Die Taeter wurden in einer Zeremonie mit einem Fluch belegt.

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="734308
    Wenn Abhisit das wüsste - könnte er mit diesem verhandeln, es weiss aber leider keiner, da es unzählige Splittergruppen gibt und jeder sein eigenes Süppchen kocht.
    Was gibt es denn da zu verhandeln.
    Wenn es denen um irgendetwas gehen würde, würden die sich ja outen und von sich auf Verhandlungen bestehen, z.B. Aspaltung, mehr Rechte etc.

    Da sie es aber nicht tun (du sagst ja selber: Splittergruppen), sind es halt ganz gewöhnliche Kriminelle, die lebenslang hinter Gitter gehören. Zudem muss die Polizei halt die Gegend besser überwachen.
    Wo sind die Schutzleute vor den Moschees und sonstigen religiösen Einrichtungen? Kaufhäuser, Banken, Schulen und öffentliche Gebäude werden doch auch bewacht. Und ausgerechnet die größte Krisenregion ist ein rechtsfreier Raum, in dem jeder jeden töten darf, weil sich die Regierung ja zurückhalten muss.

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734314
    Zitat Zitat von Bukeo",p="734308
    Wenn Abhisit das wüsste - könnte er mit diesem verhandeln, es weiss aber leider keiner, da es unzählige Splittergruppen gibt und jeder sein eigenes Süppchen kocht.
    Was gibt es denn da zu verhandeln.
    Wenn es denen um irgendetwas gehen würde, würden die sich ja outen und von sich auf Verhandlungen bestehen, z.B. Aspaltung, mehr Rechte etc.

    Da sie es aber nicht tun (du sagst ja selber: Splittergruppen), sind es halt ganz gewöhnliche Kriminelle, die lebenslang hinter Gitter gehören. Zudem muss die Polizei halt die Gegend besser überwachen.
    Wo sind die Schutzleute vor den Moschees und sonstigen religiösen Einrichtungen? Kaufhäuser, Banken, Schulen und öffentliche Gebäude werden doch auch bewacht. Und ausgerechnet die größte Krisenregion ist ein rechtsfreier Raum, in dem jeder jeden töten darf, weil sich die Regierung ja zurückhalten muss.


    Die Schutzleute werden ja auch attakiert und Leute die sich mit der Regierung arrangieren wohl auch... es geht um Drogen-und Waffenschmuggel, um viel, viel Geld und halt um die Kontrolle der Grenzregion.


    Das war mal ein Pick up truck - 9 Soldaten verletzt!



  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Thais in Moschee erschossen!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734314

    Was gibt es denn da zu verhandeln.
    Wenn es denen um irgendetwas gehen würde, würden die sich ja outen und von sich auf Verhandlungen bestehen, z.B. Aspaltung, mehr Rechte etc.
    ich meinte so etwas wie die PULA in Pattani.
    DOrt hat Abhisit ja bereits positive Zusagen erhalten und seitdem ist Pattani ja auch etwas friedlicher.

    Da sie es aber nicht tun (du sagst ja selber: Splittergruppen), sind es halt ganz gewöhnliche Kriminelle, die lebenslang hinter Gitter gehören. Zudem muss die Polizei halt die Gegend besser überwachen.
    eher Armee bei Notstand. Was soll die Polizei gegen M16 ausrichten :-)

    Wo sind die Schutzleute vor den Moschees und sonstigen religiösen Einrichtungen? Kaufhäuser, Banken, Schulen und öffentliche Gebäude werden doch auch bewacht.
    das ist eben neu - von Angriffen auf Moscheen hörte man bis jetzt eigentlich nichts - eher auf thail. Schulen etc.
    Entweder waren es Thais, die nun Gegenangriffe starten, oder die Muslims bekämpfen sich jetzt gegenseitig, was eigentlich eher ungewöhnlich ist.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher erschossen!
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.13, 05:30
  2. Bruno ist erschossen !!
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 13:34
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  4. Drei Schueler erschossen
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 06:56