Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

10 Mrd. Baht fuer eine Einreise Sperre...und missglueckten U

Erstellt von Samuianer, 17.04.2009, 10:01 Uhr · 13 Antworten · 1.316 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Mrd. Baht fuer eine Einreise Sperre...und missglueckt

    Zitat Zitat von KKC",p="713830

    Verstehe schon, das 200 fache.
    Und wo haste die Kopfgeldjäger her?
    Einfach mal so in der Gegend rum posten, wa?
    ev. nicht das 200fache - aber auf jeden Fall mehr.
    Gen Seh Deng arbeitet auch nicht umsonst, für die Ausbildung der Rothemden mit M16, M79 usw.
    Auch Dauer phone-ins kosten Geld, ebenso nun Kautionen für die Rothemden, Rechtsanwaltsgebühren - ich denke nicht, das diese von den Führern selbst bezahlt werden müssen.
    Da hängt noch viel dran, von dem wir nichts sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 10 Mrd. Baht fuer eine Einreise Sperre...und missglueckt

    Zitat Zitat von KKC",p="713675
    Zitat Samuianer:
    Es wird von Beobachtern davon ausgegagen das dem Justizfluechtling und abgesetzten Ex-Premier die Aktion mit seinen Rotjoeppchen-Punks so an die 10 MRd. baht gekostet haben duerfte.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++
    Du lässt Dir wohl jeden Bären aufbinden.
    Wenn jeder der 100 Tsd Rothemden in Bkk 500 Baht bekommen hätte (verstehste: hätte), sind das in Summe 50 Mio Baht, d.h. Welten weg von den 10 Mrd Baht.
    Ausserdem behauptet Bukeo als Full-Insider doch täglich, der Taxin hat kein Geld mehr. Und jetzt verbrennt er mal so 10 Mrd Baht (immerhin gut gerechnete 200 Mio €)?
    Gruß

    Gut das DU wenigestens Bescheid weisst, oder machst du dir nur Sorgen um "Doc Tacky's" Kohle?!

    Wobei die ECHTE Hoehe des Betrages doch gar keine so ENORM WICHTIGE Rolle spielt, aber auch hier sind sofort die "Defender of Mr. Good Guy" zur Stelle!

    Interessant wie bemerkenswert!

    Einige Antworten hast du ja schon erhalten....

    Was duerfte denn, deiner Meinung nach, auf den Spesenzetteln von Generaelen, der Polizeichefs, Stabchefs, so drauf stehen - 50 Euro - 500 Euro oder doch so 1000 Euro?


    Bestechungsgelder, wie "Sonderausgaben", duerften ueber den Zeitraum von Sept.2006 mehr als reichlich geflossen sein!

    Macht sich mal einer darueber Gedanken, es geht ja hier nicht um eine Autoreparatur, sondern um die Uebernahme per "Revolution", via inszenierten Volksaufstand, eines ganzen Staates!

    Die Satelittenuebertragungen, die Buehnen, das Stadium der War-Room, Logistik, die Leute "bei der Stange" halten, Informanten, Ueberlaeufer....PR-Strategen..

    Was spielt es fuer eine Rolle ob das nun Summe XXX oder Summe XX war?

    Mit 10.000 Euro ist er mit Sicherheit dabei nicht weggekommen!


    Interessant ist das die PAD von der "Elite" gesponsort wurde, das steht fuer euch fest... wer sponsorte die "Rotjoeppchen Punks"?

    Sie isch selbst, die machten das aus "Ueberzeugung" fuer einen "besseren" Staat, fuer mehr "echte Demokratie"?

    macht euch nicht laecherlich!




    @KKC: Erinnerst du dich an den Verkauf von MAnC und den Gewinn, die Verkaeufe einzelner Spieler aus diesem Club?

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: 10 Mrd. Baht fuer eine Einreise Sperre...und missglueckt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="713560
    Es wird von Beobachtern davon ausgegagen das dem Justizfluechtling und abgesetzten Ex-Premier die Aktion mit seinen Rotjoeppchen-Punks so an die 10 MRd. baht gekostet haben duerfte.
    hm da ist takky ja billiger wie thailand bei weggekommen.

    das werden wohl 10 mrd dollar gewesen sein die die militärdikatatur für manipulation, pressezensur, gerichtsbestechung und so weiter aufbrigen musste.

    und das alles (10 mrd dollar) nun für die katz ... pöse blocker, von jaba zerfressene mönche so wie die pöse pöse ausländische presse die thailand nur vernichten wollen

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 10 Mrd. Baht fuer eine Einreise Sperre...und missglueckt

    Zitat Zitat von J-M-F",p="715311

    das werden wohl 10 mrd dollar gewesen sein die die militärdikatatur für manipulation, pressezensur, gerichtsbestechung und so weiter aufbrigen musste.
    warum muss das Militär für Pressezensur u.a. bezahlen, höre
    ich zum ersten Mal.
    Das wird angeordnet und fertig. Bei Notstand/Kriegsrecht gilt in den meisten Ländern Pressezensur usw.

    Das kostet dem Militär nichts.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 06:58
  2. Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.08, 17:57
  3. Durian fuer 7000 Baht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.05.08, 10:49
  4. Visa fuer eine Thailaenderin fuer die Tuerkei
    Von HaveFun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 17:57