Seite 49 von 90 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 899

Wer kann mir das bitte übersetzen?

Erstellt von siajai, 04.08.2010, 15:54 Uhr · 898 Antworten · 115.009 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das dürfte ja gerade das Wortspiel dabei sein.

    Wortspiele werden in Thailand ja ohnehin sehr gerne gemacht auf verschiedenen Niveaus, was das Erlernen (zusätzlich zu den Problemen mit den Tonhöhen) so schwierig macht, trotz der überschaubaren Grammatik.
    Lese schon seit Jahren immer wieder in Thaiforen, wie einfach doch die thailändische Grammatik sei.

    Ich dagegen beiße mir seit über 20 Jahren schon an dieser überschaubaren Grammatik die Zähne aus. Erschwerend kommt hinzu, dass die Thailänder einen fast immer verstehen und so gut wie nie verbessern, egal wie verbogen man daher redet.

  2. #482
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich gestehe, dass ich überhaupt keine Grammatikregel kenne und immer nach Gefühl die Sätze zusammenbaue.
    Es hilft mir hierbei natürlich die praktische Erfahrung aus über 10 Jahren TH.

  3. #483
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    ไนเมื่อพุดกันไม่รุ้เรื่องก็ไม่ต้องคุยกัน - versteht da jemand nicht was ich sagen will?

    Gruß

    Sunnyboy

  4. #484
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    "Wenn wir so aneinander vorbeireden, dann isses besser, wenn wir gar nicht reden."

  5. #485
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Danke. War mir bei den Nuancen nicht ganz sicher.

    Gruß Sunnyboy

  6. #486
    Avatar von KhunTom

    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    73
    Das ist ein großer Irrtum, dass es im Thailändischen nur sehr wenig Grammatik gäbe. Auch im Thailändischen gibt es Nomen, Verben, Konjunktionen …

    Wortart:
    คุณ ชื่อ อะไร (Khun chüü arei) das Wort Chüü ist auf der Position eines Verbs, bedeutet somit heißen.
    ชื่อของคุณ คือ อะไร (Chüü koong Khun khüü arei) das Wort Chüü als Substantiv ( Nomen bedeutet Name
    Siehe auch als Beispiel das Wort ขี้ , dass ja vorher besprochen wurde.

    Syntax, Wortstellung
    ผู้หญิงสวย (Puu Jhing suwei) Die Frau ist hübsch, ist ein Aussagesatz im Nominativ. Hier bei einem Adjektiv, dass direkt dem Nomen folgt kein Hilfsverb sein.
    ผู้หญิงสวย นอน (Puu Jhing suwei noon) Jetzt ist die hübsche Frau das Subjekt, da ein Verb folgt
    Thailändisch hat zwar keine Konjugation oder Vergangenheit der Verben aber dafür mehr Adverbien der Zeit, Adjektive sind ein Thema für sich.

    Welchen Wortschatz gebrauche ich um etwas auszudrücken
    เข้าใจ (Khau Dschai) eingehendes Herz und Verstand bedeutet verstehen. Es ist manchmal sinnvoll sich die Sprache auch mal so anzusehen

    Des Weiteren gehürt auch das Lesen mit den Tonregeln zur Grammatik der Thailändischen Sprache und ist meiner Meinung so wichtig wie ein der, die, das in der Deutschen Sprache, da beide sich nach Regeln richten. Thailändische Schulbücher sind Landesweit. Die Betonung richtet sich zu 95 Prozent nach dem Geschriebenen.

    Natürlich kann man anhand der Wortfolge trotz falscher Betonung oder Rechtschreibung verstehen was man meint, aber leider nicht immer und um so mehr dass man weiss, um so mehr weiss man, das man weniger weiss. Dann ist das Buchstabieren in der Thailändischen Sprache sehr wichtig, falls man an der Wahrheit interessiert ist.

    So, das war jetzt eine kleine Einführung in die Grammatik der Thailändischen Sprache.

  7. #487
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von KhunTom Beitrag anzeigen
    Das ist ein großer Irrtum, dass es im Thailändischen nur sehr wenig Grammatik gäbe. Auch im Thailändischen gibt es Nomen, Verben, Konjunktionen ….
    Thailaendisch ist eine fuer Europaeer schwer zu erlenende Sprache, aber es ist ein grosser Irrtum, dass die thailaendische Grammatik etwas sehr schwieriges und komplexes waere. Tonregeln zaehlen uebrigens nicht zur Grammatik.

    Zitat aus wikipedia:

    "GrammatikIm Gegensatz zu den Schrift- und Ausspracheregeln weist die Grundgrammatik des Thai eine sehr geringe Komplexität auf. Thai ist eine isolierende Sprache, das heißt, es gibt keine Flexionen (Wortveränderungen), also Konjugation, Deklination. Es gibt ebenso keine Artikel. Komplexer als in den westlichen Sprachen sind die Systeme der Zählwörter (siehe unten) und der Anredeformen (Personalpronomen und Titel).

  8. #488
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Erschwerend kommt hinzu, dass die Thailänder einen fast immer verstehen und so gut wie nie verbessern, egal wie verbogen man daher redet.
    Normal ist das so und das auch noch aus purer Hoeflichkeit .

  9. #489
    Avatar von KhunTom

    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    73
    Vielleicht habe ich mich geirrt Dieter hier ein anderes Zitat aus wikipedia:
    Die
    Grammatik (Sprachlehre, griechisch [τέχνη] γραμματική, [technē] grammatikē „Kunst des Lesens und Schreibens“, von γράμμα, gramma, „Geschriebenes, Buchstabe“; lat. [ars] grammatica) bezeichnet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) jede Form einer systematischen Sprachbeschreibung. Dabei steht der Begriff der Grammatik einmal für das Regelwerk selbst, auf der anderen Seite wird Grammatik auch für die Theorie über eine bestimmte Sprache oder Sprachfamilie verwendet. Teile der neueren grammatischen Forschung bestehen in der Frage, wie weit sich vor allem natürliche Sprachen auf formale Sprachen reduzieren lassen (siehe Noam Chomsky).



  10. #490
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    เค
    ฉันพร้อมที่จะอย่า = ist das eine Verneinung oder eine Zustimmung

    Gruß Sunnyboy

Seite 49 von 90 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer kann mir das übersetzen
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 07:46
  2. Bitte Rezept übersetzen!
    Von tee-rak im Forum Thaiboard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 19:31
  3. Bitte Übersetzen
    Von NINO im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.07, 16:47
  4. Wer kann das Übersetzen?
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 21:45
  5. Kann mal jemand übersetzen?
    Von Blue im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 16:37