Seite 15 von 90 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 899

Wer kann mir das bitte übersetzen?

Erstellt von siajai, 04.08.2010, 15:54 Uhr · 898 Antworten · 115.073 Aufrufe

  1. #141
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Glueck fuer uns, da korrekte thailaendische Rechtschreibung es in der Tat in sich hat. Aehnlich wie die deutsche.

    Vorteil der modernen Zeiten ist, dass man sich somit immer auf Slang berufen kann. Macht es in der Tat leichter, eine Sprache in den Griff zu bekommen. Obwohl... die thailaendische Rechtschreibung koennte sicherlich durchaus eine Reform erhalten, besonders bezueglich der aus der Antike stammenden "toten" angehaengten Buchstaben in vielen Woertern. Welcher "unnuetze" Buchstabe wurde dem Wort jetzt noch mal angehaengt?

    "Uem", ist mir bis dato allerdings noch nie untergekommen. Wie sagt doch die Jugend immer gerne? "Ihr seid alt, ihr versteht die Jugend nicht". In der Tat.

  2. #142
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von BKK-Fan Beitrag anzeigen
    Ist der Wortschatz bei Thais so gering, dass die Probleme haben sich untereinander verständlich zu unterhalten?
    Hier liegt es oftmals daran, dass nicht an der Wortwahl, sondern dass die Frequenz von Sender zu Empfaenger nicht identisch ist. Manchmal sind da so extreme Blockaden, das nicht die einfachsten Saetze verstanden werden. Meine Frau stellte einmal in einem Sportgeschaeft der Verkaeuferin die Frage, ob sie ein bestimmtes Schuhmodell auch in einer groesseren Groesse habe. Sie schien hieraus zu schliessen, dass der Schuh nicht gefallen wuerde ohne sich schluessig zu sein warum. Das er einfach in der probierten Groesse nicht passte, uebersieg die Vorstellung. Im 5. Versuch gab es dann schliesslich den Schuh in einer Nummer groesser. Warum dieser dann gekauft wurde und nicht der davor, ist ihr vermutlich bis heute verschlossen geblieben.

    Bin ab und zu auch mal in der Situation, dass man mich absolut nicht verstehen will oder meint mich nicht verstehen zu koennen, obwohl man mich eigentlich versteht. Hatte mal eine Kundin, die sagte meiner Frau, dass sie mich nie verstehen wuerde, obwohl wir uns davor eigentlich problemlos unterhalten hatten. Sie beantwortete Fragen voellig korrekt und die Kommunikation lief entsprechend. Dann zu meiner Frau. "Ich verstehe nie, was er sagt". Ich: "Warum verstehst Du mich denn nicht?" Sie: "Weiss auch nicht woran es liegt." Sie noch einmal, diesmal zu meiner Frau: "Was hat er gesagt?".

    Selbst hier im Forum bei den sogenannten Thaiexperten gibt es Postlange differenzen, wenn jemand eine einfache Übersetzung bekommt.
    Da stimmt es dann meist vorne und hinten nicht (siehe obiges Beispiel).
    Da es oftmals nur um Satzfragmente geht, die aus einem Zusammenhang gerissen wurden, wird dann viel hineininterpretiert und zwar im Versuch einer besseren Veranschaulichung.

    Kennen wir nicht alle aus der Schule die Thematik "Bildbeschreibung", wobei es eigentlich nur darum geht, was man tatsaechlich sieht. Nicht mehr und nicht weniger. Oftmals wird dieses aber nicht getaetigt, sondern persoenliche Interpretation spielt mit hinein. Anstatt rein objektiv die sichtbare Gegenstaende zu nennen, wird auch die "emotionale Ausstrahlung" des gesehenen beschrieben obwohl diese nicht ersehen sondern nur vermutet werden kann. Objektivitaet ist fuer ein subjektives Wesen manchmal nur schwer zu realisieren. Faellt ja sogar Profis, wie z. B. Journalisten schwer.

    Beispiel: "In Bangkok ist es gewoehnlich heiss". Objektiv. "In Bangkok ist es gewoehnlich zu heiss". Subjektiv.

  3. #143
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Macht es in der Tat leichter, eine Sprache in den Griff zu bekommen. Obwohl... die thailaendische Rechtschreibung koennte sicherlich durchaus eine Reform erhalten, besonders bezueglich der aus der Antike stammenden "toten" angehaengten Buchstaben in vielen Woertern. Welcher "unnuetze" Buchstabe wurde dem Wort jetzt noch mal angehaengt?
    Guck einfach mal rüber nach Laos. Dort gab es 1980 eine Rechtschreibreform, bei der Deine oben erwähnten Obstakel alle entfernt wurde. Das Laotische von heute liest man so, wie man es spricht - easy.
    Grund hierfür war der Versuch, auch isolierte Bergstämme in Laos linguistisch in den Mainstream einzubinden.

    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    "Uem", ist mir bis dato allerdings noch nie untergekommen. Wie sagt doch die Jugend immer gerne? "Ihr seid alt, ihr versteht die Jugend nicht". In der Tat.
    Frag mal Deine Töchter, die verwenden อืม schon seit Jahren.
    Wobei ich mir fast sicher bin, dass Du อืม als gesprochenes Wort kennst (Es ist der Laut, den man ausstößt, wenn man eine Frage gestellt bekommt und diese bejaht) und womöglich auch selbst jeden Tag benutzt, aber jediglich die geschriebene Variante nicht kennst.

  4. #144
    Avatar von BKK-Fan

    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    148
    @Tramaico,
    danke, hab's so nicht eingeordnet, hast natürlich recht.

    Rechtfertigt aber nicht beispielsweise die verschiedenen offiziellen Ortsschilder

    Chiang Yuen - Chiang Yun

    Nakhon Ratchasima - Nakhon Ratcha Sima

    wobei Letzteres noch hinnehmbar wäre

  5. #145
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    In der englischen Sprache gibt es keine Umlaute und ae, oe, ue sind dort nicht bekannt. Folglich wid oftmals Mueang als Muang, Nuea als Nua etc. umgeschrieben. Siehe auch Phuea Thai aus dem man das verwirrende Pheu Thai gemacht hat, das mit dieser Schriftweise NIEMAND korrekt aussprechen wird. Es gibt ja eine Vielzahl von verschiedenen Sprachen mit verschiedenen Ausspracheregeln.

    Erst seid 2000 gibt es einen Leitfaden vom Koeniglichen Institut bezueglich einer vereinheitlichten Umschreibung, dem z. B. auch viele Uebersetzungsbuero wie Kiesow folgen.

    Dennoch stellen sich aber einige trotzdem schwer, wenn z. B. Don Muang auf einmal Don Mueang sein soll. Ist denen ansich egal, ob darunter die korrekte Aussprache leidet oder nicht. Ansich gibt es nur einen Rat. Will man bezueglich der korrekten Schreibweise und Aussprache wirklich sicher sein, dann gibt es keine andere Alternative als die thailaendische Schrift lesen zu lernen. Auf westliche Umschriften kann man sich absolut nicht verlassen und man kann nie sicher sein, bei der Aussprache nicht ziemlich weit daneben zu liegen. Gibt sogar viele Deutsche die sprechen von Don Muang anstatt Don Mueang (deutsche Umlaut Aussprache). Liest man den Namen in thailaendischer Schrift, dann gibt es keine Zweifel, wie es richtig heisst. Kurzum, es gibt unter den genannten

  6. #146
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ansich gibt es nur einen Rat. Will man bezueglich der korrekten Schreibweise und Aussprache wirklich sicher sein, dann gibt es keine andere Alternative als die thailaendische Schrift lesen zu lernen.
    So ist es!

  7. #147
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, bei verschiendenen rot-weise Bussen in BKK, kann man kostenlos fahren und an was kennt man diese Bussen. War früher in der Bananenrepublik als abonnierter Schwarzfahrer bekannt. Bitte diese Bussen mit Nummern, Thaizeichen bekannt geben und wegen der Erkennung.

  8. #148
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, bei verschiendenen rot-weise Bussen in BKK, kann man kostenlos fahren und an was kennt man diese Bussen. War früher in der Bananenrepublik als abonnierter Schwarzfahrer bekannt. Bitte diese Bussen mit Nummern, Thaizeichen bekannt geben und wegen der Erkennung.
    Diese Bussen erkennen Du an die rot/weise Farbe. Ansonsten musste Dir schnelle ein zwei Baht schnorren lassen, dann is egal ob die Bussen kennen.

  9. #149
    Avatar von MasterHans

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    28
    Kann mir wer das übersetzen?

    E: ก้อยากรู้เฉยๆๆ
    E: แล้วถ้าไม่ใช่เรา
    แล้วเราจาเสียใจหรือป่าว
    ??
    S: เรื่องไร
    S: ไม่เข้าใจ

  10. #150
    Avatar von Puumat

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    191
    Master H.
    jaa düüm Lau maak gön bai ...O.K...?

Seite 15 von 90 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer kann mir das übersetzen
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 07:46
  2. Bitte Rezept übersetzen!
    Von tee-rak im Forum Thaiboard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 19:31
  3. Bitte Übersetzen
    Von NINO im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.07, 16:47
  4. Wer kann das Übersetzen?
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 21:45
  5. Kann mal jemand übersetzen?
    Von Blue im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 16:37