Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Welche Sprache ist für Thailänder leichter zu lernen?

Erstellt von andy66, 17.05.2012, 14:17 Uhr · 40 Antworten · 4.277 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andy66

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    28

    Welche Sprache ist für Thailänder leichter zu lernen?

    Welche Sprache ist für Thailänder leichter zu lernen? Deutsch oder Englisch?
    Ich denke Deutsch, weil die englische Aussprache (zumindest für mich ) sehr schwierig ist (zb e als i gesprochen).
    Was denkt Ihr darüber?

    Gruß Andy

  2. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Englisch. Da erstens die 2. Sprache im Land (Beschriftungen, Verkehrszeichen etc.), zweitens wird Englisch and Schulen und Unis gelehrt (wenn auch in fraglicher Qualitaet) und ist Geschaeftssprache in vielen Firmen (und Bars ), und als Hauptgrund das Internet.

    Deutsch kannst Du in jedem Bereich, auch international, in die Tonne kloppen. Und mit Grammatik brauchen wir gar nicht erst anzufangen .

  3. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Letztlich sind beide Sprachen gleichermaßen weit entfernt von dieser aus unserer Sicht so fremden Sprache. Anders formuliert, im Vergleich zu so einer fremden Sprache sind die Unterschiede zwischen Deutsch und Englisch eher marginal.

    Natürlich ist es aus rein praktischen Erwägungen sinnvoller die Englische Sprache zu erlernen. Unbenommen dessen, gewinnt Chinesisch immer mehr an Bedeutung. Es ist immerhin die Sprache die von den meisten Menschen dieser Welt gesprochen wird.

  4. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.460
    Englisch ist auch wesentlich einfacher, wenn man von Grund auf neu lernt. Man muss zB im Deutschen wissen welches Geschlecht Substantive besitzen um den passenden Bestimmten Artikel der die das zu waehlen - englisch ist das egal. Es gibt noch etliche wesentlich kompliziertere Beispiele. Englisch gehoert halt zu den einfachsten Sprachen ueberhaupt.......

    Jemand der nicht deutsch spricht, eben Thais, uebrigens, wuerde nie auf die Idee kommen, dass e nicht wie ein deutsches i ausgesprochen wird, da das englische Alphapet eben nicht das deutsche ist. Ausserdem haben die Thais einige englische Woerter in ihre Sprache aufgenommen, lipsatik = lipstick, zB

  5. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von andy66 Beitrag anzeigen
    Welche Sprache ist für Thailänder leichter zu lernen? Deutsch oder Englisch?
    Ich denke Deutsch,


    Gruß Andy
    na klar, für dich sicher.

  6. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Eine ziemlich akademische Frage, wenn man nur einen Augenblick daran denkt, wieviele Ausdrücke aus der englischen Sprache Eingang in die thail. Sprache gefunden haben.

    Die Frage stellt sich ja für deutsche Jugendliche ähnlich: Sollten sie Deutsch oder gleich Englisch lernen? Falls überhaupt.

  7. #7
    Avatar von andy66

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    na klar, für dich sicher.
    stimmt, aber manchmal habe ich mit Deutsch auch Probleme, weil mich wieder mal keiner versteht weil ich so undeutlich spreche.
    Gibt es eine Sprachschule auch für Erwachsene?

  8. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Englisch gehoert halt zu den einfachsten Sprachen ueberhaupt.......
    Mag zwar aufgrund der nahen Verwandschaft für einen Deutschen einfach sein, sich in Englisch zu verständigen, aber eine einfache Sprache ist Englisch ganz gewiss nicht. Zumindest dann nicht wenn man sich nicht nur verständigen- sondern die Sprache richtig beherrschen will.

  9. #9
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Unbenommen dessen, gewinnt Chinesisch immer mehr an Bedeutung. Es ist immerhin die Sprache die von den meisten Menschen dieser Welt gesprochen wird.
    Was mich auch schon das ein oder andere mal hat darüber nachdenken lassen, ob ich meine Bemühungen, Thai zu lernen bleiben lasse, um auf Mandarin umzusteigen. Eine Sprache, mit der man mehr anfangen kann, als nur irgendwelche Landschönheiten zu bezierzen. Nimm Frankfurt. Auf der Goethestraße hat wohl schon jeder Laden min. 1 chinesisch sprechenden Angestellten. Es gibt deutsche Firmenvorstände, die mittlerweile regelmässig Chinesisch lernen. Und chinesische Landschönheiten gibt es ja auch noch.

  10. #10
    Avatar von Robert1111

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    9
    Die englische Sprache ist - in ihrer Aussprache - nach meiner Meinung leider gar nicht besonders einfach, auch nicht für Thai: warum wird zb. aus einen kurzen 'o' wie 'go' aus einem 'oo' plötzlich ein 'u' wie bei 'goose'? Auch zig andere Beispiele, wie 'life' und 'live', zeigen diese Schwierigkeit.

    Andererseits ist Englisch die Referenz- und ist oft auch die einzige schulische Fremdsprache. Die meisten Lehrbücher für das Erlernen von Thai für Fortgeschrittene sind auf Englisch, so gut wie alle. Da hilft es, Englisch zu verstehen. Ich kaufe mir, wenn ich in Thailand bin, gerne Lehrbücher für Thai, die Englisch als Fremdsprache lehren. Auch daraus kann man - im Umkehrschluss- etwas lernen. Solche Bücher sind dann übrigens auch wesentlich billiger.

    Was macht das Deutsche kompliziert? Die Grammatik mit dem Nominalstil, wie Donauschiffahrts-Kapitänswitwenrentenauszahlungsstelle. Es dürfte kaum Thai geben, dier solche Worte verstehen oder aussprechen wollten. Das Englische dürfte die wichtigste Fremdsprache in Thailand bleiben.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. lernen Thailänder Englisch in der Schule?
    Von AndreHH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 01.07.17, 17:20
  2. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  3. Thailänder und Humor
    Von Tiblo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 13:46
  4. China-Visum leichter als EU-Visum?
    Von Florian im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 07:45
  5. Lernen der thailändischen Sprache
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 19:45