Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 106 von 106

Warum lebe ich in Thailand und warum will ich hierbleiben???

Erstellt von Pitmacli, 13.11.2011, 08:52 Uhr · 105 Antworten · 10.316 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    @ raksiam,

    nun bin ich mit den Besonderheiten der Münchner Thai Community nicht so vertraut,
    soviel ich weiss, sind es mindestens 2 Communitys, da in Germering sich ja ein Tempel der Dhammakay Richtung befindet,
    die etwas andere Regeln haben, als beim Mainstream.

    Ja, Deine Arbeit mit Steuererklärungen ist mir nicht ganz unbekannt, und auch sonstige Hilfen im Laufe der Jahre zum auf und ab gehörten.

    Persönlich ist mir die Tatsache, ob jemand aus armen Verhältnissen kommt, erstmal egal, solange sie nur ein gutes Herz hat.

    Das hat sich in Thailand etwas verändert, da man noch viel vorsichtiger geworden ist,
    ob man einer Person vertrauen kann.
    Arm oder Reich spielt keine Rolle. Das Verhalten ist es das einen extrem nervt.
    Aber die Zeiten sind vorbei und ich bin froh darueber.

    Ja es stimmt es gibt 2 Wat Thai in Muenchen.

  2. #102
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    versuchen sich zu arrangieren? Wo gibt's ein besseres Lebensgefühl in Verbindung mit zahlreichen Annehmlichkeiten?

    Nichts gegen Leute, die sich Pakete kommen lassen, soll jeder so machen wie er meint. Von mir aus kann sich auch ein Burundi in Bochum ausschliesslich mit burundischen Inhalten beschäftigen, das Bochumertum wird er aber nicht mitkriegen und deswegen lebt er ständig in einer Kompromisswelt. Was ja auch besser sein kann als ein Leben in Burundi, oder auch nicht...

  3. #103
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Das das symbolisch gemeint war, ist Dir aber schon klar -lol

    durch den Dschungel (der Gefahren)

    Beispiel,
    Du kennst eine Shopbesitzerin ganz gut, die bei Dir durch ihre Leute etwas einbauen lässt.
    Kurz vor Abschluss der Arbeiten, kommt sie bei Dir vorbei und erzählt Dir, dass sie dringend etwas zahlen müsste und ob Du ihr die letzte Rate schon geben könntest.
    Frage - was machst Du ?
    Du interpretierst die privaten Gespräche als persönlicher Kontakt und gibst ihr die letzte Rate.
    Was passierte, war erstaunlich, ihre eigenen Leute kamen nicht mehr, die letzten Arbeiten, darunter Steine schleppen, hat sie persönlich mit Freundinnen übernommen, da sie in Nicht Arbeitskleidung vorbei gekommen waren, um den Abschluss der Arbeiten zu inspizieren;
    war selber durch die Situation etwas überfordert, da ich keine Frauen, Gäste schon gar nicht, bei mir solche Arbeiten verrichten lassen wollte,
    was aber energisch abgelehnt wurde.
    Hätte ich statt Dschungel, Provinznest gesagt, wäre es inhaltlich gleichgeblieben....

    Dein Beispiel ist ebenfalls unlogisch, denn viele gutmütig/gutgläubige/thairakthai Thai Partnerinnen hätten es wahrscheinlich mit dem Geld ihres Farang Mannes, und auch ohne eines solchen, haargenauso gemacht.

  4. #104
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569

    Wir sind unter uns - und unter uns in verschiedenen Welten, wenn auch alle in

    Thailand...

    Nur - und das macht die Diskussionen wahrscheinlich auch ein bisschen schwieriger - leben viele von uns Ausländern in verschiedenen Welten oder machen ganz einfach andere Erfahrungen. Der Kulturunterschied von westlichem Gedankengut zu asiatischer Denkweise könnte kaum mehr grösser vorstellbar sein. Ist reell und müssen wir als kleine Minderheit akzeptieren...
    Ich stehe dazu und wünsche das auch für mich - bin ein Landfrosch, der halt mit den in den Teichen quakenden Kröten mitquakt. Ein Landei, das aber doch viele Gebiete von Thailand abgeklappert hat, wenn sie auch nicht im Detail einzuteilen weiss.

    Dasselbe im umgekehrten Sinn lässt sich von vielen behaupten, welche nun Standorte bevorzuge für ihr Sein, welche für mich nicht in Frage kommen. Ist reine individuelle Wunschvorstellung ohne Wertung.

    Jeder vertritt seinen Standpunkt und genau das ist erwünscht. Auf diese Weise können wir viel profitieren voneinander und mit Respekt einander begegnend, ohne gleicher Meinung zu sein, macht es auch Spass, zu kommunizieren.

    Ist ja klar - jeder glaubt, im Recht zu sein und ist ja auch Tatsache von seinem Blickwinkel her betrachtet. Man weiss ja nicht, wohin etwas führt - man arbeitet immer nur an Zielen, die man im Grunde genommen nie erreicht.

    Bin aber positiv überrascht, dass wir sachlich kommunizieren können ohne zu persönlich zu werden... Egal, wir müssen alle uns das ja nicht antun, lernen zu wollen und profitieren voneinander - ich geniesse es und hoffe, wir überschreiten die Ziellinie (jeder Thread läuft sich leer wie das Leben selber), ohne Groll hinterlassen zu haben.

    Danke aber allen für das Einstellen von Wissen - das einzige, was uns hier effektiv hilft...

    Pit

  5. #105
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    Thailand...

    Nur - und das macht die Diskussionen wahrscheinlich auch ein bisschen schwieriger - leben viele von uns Ausländern in verschiedenen Welten oder machen ganz einfach andere Erfahrungen.

    Der Kulturunterschied von westlichem Gedankengut zu asiatischer Denkweise könnte kaum mehr grösser vorstellbar sein. Ist reell und müssen wir als kleine Minderheit akzeptieren...

    Ich stehe dazu und wünsche das auch für mich - bin ein Landfrosch, der halt mit den in den Teichen quakenden Kröten mitquakt. Ein Landei, das aber doch viele Gebiete von Thailand abgeklappert hat, wenn sie auch nicht im Detail einzuteilen weiss.
    Quak..quak.

    " warum-lebe-ich-thailand-und-warum-will-ich-hierbleiben "

    Dein Thema nach 3 ?? Jahren TH.

    Du,als Landfrosch..?

    Geniesse den Tag, den Sonnenschein, die Wärme; entwickle dich..dort in TH.

    Entwickle DICH positiv.

    Zitat: " Danke aber allen für das Einstellen von Wissen - das einzige, was uns hier effektiv hilft..."

    Sorry..bist du ein Verzweifelter ? dort in TH. ?

  6. #106
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Kein Verzweifelter, Nokgeo, aber auch noch nicht mit allem gewünschten Wissen in die Tiefe dieses Landes blickend...

    Für meine Entwicklung und ins Positive entwickelnd, benötige ich Nokgeo, der seine Therapie jedoch bereits aufgenommen hat...

    Nicht alle sind Therapeuten - es braucht auch Pflegebedürftige - danke Dir - Pit

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Warum Thailand / Thaifrau ?
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 21:13
  2. Warum Thailand ?
    Von Remi_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.04.05, 14:26
  3. Warum Thailand?
    Von Monton im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.02.04, 13:59
  4. Warum Thailand?
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.01.02, 21:22