Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Thailändische Sprachschulen

Erstellt von nakmuay, 19.03.2013, 18:26 Uhr · 117 Antworten · 12.383 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.257
    ich sagte er wohnt mit seiner Bauernfamilie zusammen und lässt ab und an den Blick über Reisfelder gleiten, von einem Bauernhof hab ich nichts gesagt, obwohl das möglicherweise das Ende der entwicklung sein könnte, das Blechdach war möglicherweise der Anfang in dieser Richtung.

    Aber schon gut, wir reden aneinander vorbei, für dich ist es der Proffessor, für mich ein aufgeblasener Wichtigtuer. In real ist er ja vielleicht ganz nett, im Forum erlebe ich ihn anders.

  2. #52
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    So aehnlich sehe ich das auch.
    Jedoch wuerde ich ihn nicht als Wichtigtuer bezeichnen.

    Was mir aber auffaellt, ist eine gewisse Inkonsistenz zwischen dem, was er sagt und dem, was er tut.
    So hat er zweifellos in seinem frueheren (Arbeits)-Leben viel erreicht und viel Wissen angeeignet...da passt das Leben im Isaan nicht recht dazu.

    Wie einer, der Geld fuer nen Porsche hat, aber in nem Problemstadteil lebt.

  3. #53
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Woher kommt eigentlich diese Vorstellung, dass man im Isaan grundsätzlich wie ein nassgeschwitzer Hungerleider leben muss?
    Mag ja vielleicht auf den ein- oder anderen zutreffen, aber muss man es deswegen jedem unterstellen den es da hin zieht?

  4. #54
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Aber schon gut, wir reden aneinander vorbei, ...
    Scheint so, habe Dich und lucky so verstanden, dass es sich nicht lohnt eine Schule für Thaisprache zu besuchen, wenn man es nur mit versoffenen Primitivlingen zu tun hat. Auf meinen Einwand, dass der Threadstarter gar keine Ambitionen in dieser Richtung hätte, kam Deine Erklärung, Du hättest Dich ja auch nicht auf den Threadstarter- sondern auf waanjaj und seine Umgebung bezogen. Und genau da liegst Du völlig falsch, wenn Du waanjaijs Anwesen bzw. waanjaijs Umgang mit den von Dir und lucky beschriebenen Leuten in Verbindung bringst.

  5. #55
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Aiaiai.... da ist aber einigen Leuten langweilig

    @Topic:
    Habe vor ziemlich genau einem Jahr 2 Kurse @ Rak Thai Language (RTL) besucht und ist definitiv meine Lieblingsschule bisher. Supernette Lehrerinnen, guter Preis und relativ neues Lehrmaterial. Für mich positiv aber evtl für andere nicht: sehr viele Asiaten (Koreaner, Japaner) --> oft spricht man also entweder Thai oder nur mit sich selbst (die 2 genannten Länder scheinen nicht viel Liebe für Englisch über zu haben)

  6. #56
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ärzte empfehlen alternden Patienten sogar eine Fremdsprache zu erlernen, um den geistigen Abbau zu verhindern, die soziale Kommunikation zu erhalten und nebenbei dem Volksrisiko Alzheimererkrankung wirksam vorzubeugen..


    * http://www.mydoc.de/psyche/gehirn/do...-denkorgan-788

  7. #57
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.257
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Woher kommt eigentlich diese Vorstellung, dass man im Isaan grundsätzlich wie ein nassgeschwitzer Hungerleider leben muss?
    Mag ja vielleicht auf den ein- oder anderen zutreffen, aber muss man es deswegen jedem unterstellen den es da hin zieht?
    Also, ich habe diese Vorstellung nicht aber der liebe Proffessor Waanjai wird ja nicht müde darauf hinzuweisen das aus DACH nur armselige Hungerleider in kurzen Hosen und Muskelshirt, ohne Englisch.- und Thaisprachkenntnisse dort am lebendigen Leib verfaulen.

    Außer ihm dem großen Checker der thailändischen Folklore und Besitzer über "Schöner Reis" Felder.

  8. #58
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Woher kommt eigentlich diese Vorstellung, dass man im Isaan grundsätzlich wie ein nassgeschwitzer Hungerleider leben muss?
    Mag ja vielleicht auf den ein- oder anderen zutreffen, aber muss man es deswegen jedem unterstellen den es da hin zieht?
    Schau, ich halte Wanja für einen sehr kultivierten und intellektuellen Menschen (vielleicht war er ja Arzt in D ?), der, wie ich meine, ein überaus erfolgreiches und facettenreiches Leben führt. Ich würde nie behaupten, dass er mit nassgeschwitztem Unterhemd durch den Tag geht.

    Und UT- Stadt unterscheidet sich nicht wesentlich von Khorat, Nakhorn Sawan oder Saraburi.
    Man muss aber auch einsehen, dass die Leutz um UT herum sehr schlichte und derbe Charakter sind, weswegen ich mich frage, warum ein solch kultivierter Mensch wie Wanja a.) seinen Lebensabend in einer solchen Gegend verbringt und b.) diese Menschen hier im Forum durch allerlei Andichtungen aufwerten zu versucht, ja sogar über die Einwohner anderer Landesteile hebt (die Tiraden gegen Thai-Chinesen und bkk'ler sind doch bekannt).

  9. #59
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.257
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Scheint so, habe Dich und lucky so verstanden, dass es sich nicht lohnt eine Schule für Thaisprache zu besuchen, wenn man es nur mit versoffenen Primitivlingen zu tun hat. Auf meinen Einwand, dass der Threadstarter gar keine Ambitionen in dieser Richtung hätte, kam Deine Erklärung, Du hättest Dich ja auch nicht auf den Threadstarter- sondern auf waanjaj und seine Umgebung bezogen. Und genau da liegst Du völlig falsch, wenn Du waanjaijs Anwesen bzw. waanjaijs Umgang mit den von Dir und lucky beschriebenen Leuten in Verbindung bringst.
    Wie war das gleich? Lies mal ein bißchen mit Verstand und bringe 1+1 in Verbindung.

    Wannis Litanei, Alle Dachler sind blöde Looser außer ihm, Thais im ländlichen Gebiet sind immer voll auf dem Kulturtrip, Udon Thani ist sozusagen fast der Mittelpunkt intellektuellen Lebens, was sich allerdings nur Leuten offenbart die davon auch was verstehen.

    Also ich brauch keine CD-Morlumsammlung oder traditionellen Thaitanz um mich nicht als Kulturbanause zu fühlen. Find solche Folklore durchaus manchmal ganz nett, mehr Bedeutung hat dieser Kram aber nur noch für Spinner. Micha nun lass mal gut sein, ich weiß du stehst auf den Isaarn, bei allem Respekt ich hoffe doch Du und Wanni können diesen Landstrich und seine Bewohner richtig einordnen in seiner Bedeutung. Wär ja genauso dämlich wenn ich jetzt irgendein Gebiet Deutschlands als Wunderwelt darzustellen versuchte, seis der Ruhrpott, Bayern oder Ostfriesland.

  10. #60
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.473
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Schau, ich halte Wanja für einen sehr kultivierten und intellektuellen Menschen ............
    Ich auch.

    b.) diese Menschen hier im Forum durch allerlei Andichtungen aufwerten zu versucht, ja sogar über die Einwohner anderer Landesteile hebt (die Tiraden gegen Thai-Chinesen und bkk'ler sind doch bekannt).
    Ich lese ja nun auch nicht erst seit Vorgestern mit.
    Im laufe der Jahre kamen und gingen immer wieder Member, die den Isaan als eine Ecke für Verblödete diffamierten.

    Ich würde, ohne jetzt beurteilen zu können, wie ernst Waanies Aussagen sind, ähnlich reagieren.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische MP3`s
    Von siam2011 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 22:18
  2. Top Sprachschulen fuer A1?
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 22:28
  3. thailändische Botschaft
    Von Oberkracher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 14:55
  4. Thailändische Verkehrszeichen
    Von Mulat im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.12.04, 08:03
  5. thailändische Spagetti ?
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 19:49