Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thai (Grundlagen) lernen - wie / wo?

Erstellt von richards, 06.08.2010, 14:06 Uhr · 46 Antworten · 7.171 Aufrufe

  1. #31
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    also ich will mal meine erfahrung hier zum besten geben.
    Vor 20 Jahren habe ich angefangen mit Thai lernen.Warum?Weil ne Thaifamilie nicht Deutsch lernt,nur um sich 4 bis 6 Wochen im Jahr mit mir zu unterhalten.
    Ausserdem hat man meist Vorteile wenn man Thai kann.Wenn ich an der Strasse auf den Bus wartete,musste ich immer irgendwas fragen.Wann kommt der Bus?Welche Nummer und Farbe?usw.
    Also fing ich an im täglichen Leben,wie beim einkaufen.
    Was ist das?Wie heisst das?Was kostet es?usw.
    Natürlich vom einmal hören ist das nicht in der Birne drin,also immer wieder vor sich hersagen-sozosagen auswendig lernen.
    DA kommt sehr schnell der Punkt,das man irgendwann nichts mehr versteht.Alleine die 5 Tonlagen sind das grösste Problem.
    Nach der Hochzeit in Deutschland gings weiter.Alles mit der Frau -sie sagt es in Thai-dann Englisch,und ich dann Antwort in Englisch und dann Deutsch.
    Immer wieder in Deutsch wiederholt.Damals gabs noch nicht diese Deutschkurse wie heute.
    Der tägliche Kontakt war überwiegend die Deutsche Familie/Onkel/Tante/Kinder,Oma/Opa usw.
    Nach der Schwangerschaft war sie mit andren Deutschen Frauen und deren Kinder in einer Kindergruppe.Jahrelang.
    DAs heisst-das sich dort in Deutsch unterhalten wurde.
    Zuhause gabs überwiegend Thai.Damit mein Sohn 2sprachig aufwächst.
    Es gab andre Stimmen die sagten-warum macht ihr es so-der Junge soll deutsch lernen-ihr lebt hier.
    Wir sagten -der Junge soll auch Oma/Opa usw in Thailand kennen und sich auch dort unterhalten können.
    Wir fingen dann an im Thai-Deutsch Freundeskreis in Düsseldorf ,in einem Restaurang uns selbst zu organisieren.
    Es gab Tische wo 100%Thaikinder deutsch lernten.andre Tische wo die andren Kinder Thai lernten.
    Bei den Erwachsenen machten wir es auch so.
    DA merkt man schnell ,wo die Probleme lagen.0(schreibe ich extra so) bis ca. 6Jahre alte Thaikinder haben es teilweise leichter deutsch zu lernen.wenn dann schon welche hier sind und zur schule gehen sieht es wieder anders aus.Bei Teenagern ist es wieder andres usw.
    Ich lernte mit.Manchmal flogen in der Nacht beim schlafen die 44 Buchstaben und Konsonanten durch mein Hirn und ich kam öfters ins straucheln.
    DA gab ich das schreiben hinterher auf.Nur noch sprechen und lesen.DAs ist bis heute so.Setze mich nicht unter Druck,sondern lerne zwar langsam dazu hier in Deutschland.In Thailand etwas mehr,habe aber immer Probleme wenn Thais unterschiedliche Slangs sprechen.Wenn man Richtung Isaan/weiter nach Laos geht,kommen schon Probs.aber Richtung Süden/NakornsriThammarat und Satun wirds noch schlimmer.da sprechen die kurz und so abgehackt..
    Ich meine ,schreiben ist ein Problem,alleine schon das man weiss z.b. sala ei mei malai-mai murn,dann noch mit hohip dazwischen usw.da blickstte nich mehr duch was was ist.
    Und dann noch eins.wir haben zwischen den einzelnen Wörten beim schreiben immer ne Lücke.In Thai wird fast alles in ein Stück durch geschrieben.Da wiess man erstmal nich so richtig,wo hört das erste Wort auf,und wo fängt das zweite Wort an.
    Um die Konsonanten herum sind die Sala Buchstaben.Kurzer Ton oder langer Ton.z.b. sala-u. und Sala-uu.der ist immer unter dem Konsonanten/Hauptbuchstaben.
    oder Sala-e und Sala-a ergibt Sala-au.da ist der e links und a ist rechts.
    Ich gebe mal ein Tip.
    Erkenn erstmal die Konsonanten und Vokale.Dann die Anordnung.Dann versuchs wie du am besten klar kommst.
    Ich weiss nur eins.Alle Engländer oder Amis Australier oder evtl. Kanadier -also Englische Sprachen kommen besser mit Thai klar als Deutsche.
    Weil auch der Satzaufbau und Sprachreihenfolge meist gleich ist.
    DAnn noch eins.es gibt Thais die das mögen wenn ein Farang Thai spricht.Ist ein Indiz dafür das man LAnd und Leute mag.
    Aber es gibt auch welche die es nicht mögen.weil man eben dann hört wie die Thais teilweise schlecht über Farangs reden.

  2. #32
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    hab vergessen zu erwähnen.Wenn was in der modernen Thai Schrift/Fonts wie beim PC ist,klappt bei mir auch nichts.

  3. #33
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von EO Beitrag anzeigen


    DAnn noch eins.es gibt Thais die das mögen wenn ein Farang Thai spricht.Ist ein Indiz dafür das man LAnd und Leute mag.
    Aber es gibt auch welche die es nicht mögen.weil man eben dann hört wie die Thais teilweise schlecht über Farangs reden.
    Verdammt komplizierte Angelegenheit, die, die schlecht ueber Farangs reden, sind es somitselbst!

    Ist ganz einfach!

  4. #34
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Möchte mich kurz mit meinem kleinen Problem hier einbringen.
    Wollte auf meinem Laptop die Thaischrift installieren. Bereits beim Start wird folgendes obwohl CD eingelegt, angezeigt
    Windows.JPG

    Wer weiss Rat?

  5. #35
    Avatar von richards

    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    13
    Wie aktiviert man denn die Bildschirmtastatur bei Vista?

    Die Umstellung auf Thaisprache hat schon geklappt.
    Jetzt brauche ich (nur) noch eine HW-Tastatur oder eben eine Soft-Tastatur (Bildschirmtastatur) -
    wäre für den Anfang mal o.k.

    Eigentlich möchte ich aber ein Excel erstellen, indem Deutsch, die Lautschrift und die Thaischrift nebeneinander vorkommen.
    Wenn ich dann dauern umschalten muß, wäre das auch nicht so praktisch.

    Vielleicht ist dann doch die HTML-erzeugende Softwaretastatur besser?

    Danke Euch!

  6. #36
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Wer weiss Rat?
    Ich tippe, dass die Installationsdateien mal unter dem angezeigten Pfad abgelegt waren.
    Du muß einfach auf Durchsuchen klicken und zu CD-LW:\i386\ navigieren.
    Der Rest geht dann automatisch.

  7. #37
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von richards Beitrag anzeigen
    Wie aktiviert man denn die Bildschirmtastatur bei Vista?
    Start > Programme (alle Programme) > Zubehör > Erleichterte Bedienung (w7) (Eingabehilfen bei XP) > Bildschirmtastatur

    Der 'Sprachwechsel' ist nervig, stimmt.
    Du kannst den Wechsel allerdings mit einer Tastenkombination machen.
    Standard ist linke Shift+Alt Kombination. Durch gleichzeitiges drücken wechselst du durch die Tastaturlayouts.

  8. #38
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Ich tippe, dass die Installationsdateien mal unter dem angezeigten Pfad abgelegt waren.
    Du muß einfach auf Durchsuchen klicken und zu CD-LW:\i386\ navigieren.
    Der Rest geht dann automatisch.
    ผมสามารถเขียนขอบคุณมาก

  9. #39
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    ผมสามารถเขียนขอบคุณมาก
    ไม่เป็นไร

  10. #40
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    ... hab da noch ne Seite gefunden, die einen Thai-Sprachkurs anbietet: Thai verstehen und sprechen - Einleitung
    kostet allerdings ca 50 €

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen
    Von maha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.07.15, 14:31
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  3. Rechtliche Grundlagen fuer Kindergeld
    Von Claude im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.12.04, 19:26
  4. Thai lernen
    Von mabio69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 16:44
  5. Thai lernen - wie und wo?
    Von Ulle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.10.03, 12:50