Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thai (Grundlagen) lernen - wie / wo?

Erstellt von richards, 06.08.2010, 14:06 Uhr · 46 Antworten · 7.166 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von richards

    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    13

    Thai (Grundlagen) lernen - wie / wo?

    Hallo Leute,

    würde gerne elementares Thai für die erste Verständigung lernen (keine Schrift).

    Wie kommt man da am besten voran?
    Welche Online-Kurse oder CDs taugen was?
    Denke so an 1-2 Wochen Crash-Kurs oder online-Kurse.

    Welche Schulen / Kurse auf Phuket könnt ihr empfehlen?

    Habe keinen Thai-Partner, werde aber für einige Monate in Thailand bleiben.

    Danke Euch!

  2. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Schau mal hier L-Lingo.
    In Anfängerkursen gern benutzt: Manee and Friends

    Crashkurs Thai?In 1-2 Wochen? Nimm Kauderwelsch...

  3. #3
    Avatar von richards

    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    13
    Danke Dir, das ist doch schon mal ein guter Anfang.

    L-Lingo kannte ich schon - gefällt mir sehr gut.

    Mannee and Friends ist auch sehr süß - vielleicht sollte ich doch die Schriftzeichen lernen - scheint jetzt gar nicht mehr
    so schwierig wie ich mir das dachte!

    Kauderwelsch ist nur ein gedrucktes Buch ohne Tonträger etc., oder?
    Die Aussprache ist ja sehr wichtig, da ja minimale Nuancen oft schon einen ganz anderen Sinn ergeben!

    Wer kennt noch andere gute Online-Kurse etc. ?

  4. #4
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von richards Beitrag anzeigen

    Wer kennt noch andere gute Online-Kurse etc. ?
    Hiermit ist man ein Weilchen beschäftigt:

    Thai Language - Free Resources

    VG
    Taunusianer

  5. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von richards Beitrag anzeigen
    Kauderwelsch ist nur ein gedrucktes Buch ohne Tonträger etc., oder?
    Nein, gibt's auch als CD.

    ...vielleicht sollte ich doch die Schriftzeichen lernen
    Wenn du dich ernsthaft mit der Sprache auseinandersetzen möchtest, kommst du an der Schrift nicht vorbei.

    'Manee' orientiert sich imho an der 'Methode', wie bspw. Thai ihre Sprache erlernen.
    Thailernen ist ja nicht wirklich mit dem (er-)lernen einer romanischen Sprache zu vergleichen.

  6. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wenn du dich ernsthaft mit der Sprache auseinandersetzen möchtest, kommst du an der Schrift nicht vorbei.
    Ich wollts nicht sagen.

  7. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wenn du dich ernsthaft mit der Sprache auseinandersetzen möchtest, kommst du an der Schrift nicht vorbei.
    Aber wenn man zunächst nur ein wenig mehr lernen will, als was in den Reiseführern an Vokabular steht, also nur eine basale Fähigkeit erwerben will, gesprochenes Thai zu verstehen und selbst zu sprechen, dann bleibt dem Fragesteller ja noch der Giovanoli - das Lehrbuch, was an den meisten VHS in Deutschland eingesetzt wird und wurde.



    Viele, die ich kenne, haben mit diesem Lehrbuch - welches nicht voraussetzt, dass man sich ernsthaft mit der Schrift auskennt - ihren Einstieg in die thail. Sprache gefunden. Dann vor Ort in Thailand ihre Sprachkenntnisse erweitert. Man lernt ja eigentlich immer nur dasjenige, was man desöfteren hört oder selbst ausspricht. Hängt mit der abnehmenden Memorisierungsfähigkeit bei steigenden Lebensalter zusammen.

    Betrachtet es als einen Test der eigenen Lernbereitschaft. Wer die Lektionen im Giovanoli-Buch - unterstützt durch eine Begleit-CD - nicht spielend meistert, wird das Erlernen der Sprache in Wort und Schrift durch andere Lehr- und Lernmittel nicht durchstehen.

    Sandro Giovanoli Grundkurs Thailändisch - Sach-/Fachbücher - BuecherTreff.de

  8. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...welches nicht voraussetzt, dass man sich ernsthaft mit der Schrift auskennt
    Da hast du Recht, es wird durchgängig (neben Thai) auch in 'Karaoke' geschrieben.
    Nur was dient immer zur korrekten Darstellung zur Aussprache?
    Schau bspw. auf S. 200 ganz unten.

    Das Buch ist gut, hatte es auf früherer Empfehlung hier gekauft.
    Nur habe ich den Eindruck, dass @richards eine gewisse Antipathie gegen richtige Bücher hat...

  9. #9
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158
    Thai zum Selbststudium, guck mal nach bei Amazon.de

    Der Kurs kostet ca. 150 € ist aber jeden Cent wert. Damit lerne ich auch Thai. Diese Crashkurse, davon halte ich nichts. Man braucht noch so viel Zusatzmaterial. Das Buch ist quasi ein Standalone. 2 Bücher und 12 CDs meine ich. Das erste Buch habe ich bald durch. Meine Freundin findet das Lehrwerk sogar gut zum Deutsch lernen

  10. #10
    Avatar von Puumat

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Make Beitrag anzeigen
    Thai zum Selbststudium, guck mal nach...:
    Genau,einfach mal rueber,learning by doing...

    Phom hiu Thurien maak bai...
    Puumat

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen
    Von maha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.07.15, 14:31
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  3. Rechtliche Grundlagen fuer Kindergeld
    Von Claude im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.12.04, 19:26
  4. Thai lernen
    Von mabio69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 16:44
  5. Thai lernen - wie und wo?
    Von Ulle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.10.03, 12:50