Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thai Dialekte

Erstellt von lungchum, 01.04.2014, 02:23 Uhr · 11 Antworten · 3.832 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lungchum

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    101

    Thai Dialekte

    Hallo,
    ich suche eine Art Wörterliste, bei der die einzelnen thailändischen (Haupt-)Dialekte (oder auch nur ein einzelner Dialekt) für ein Wort aufgeführt sind.
    Perfekt wäre z.B. so etwas

    Zentral / BKK ----- Ost ----- Nord ----- Süd
    สับปะรด sap\ pa\ rot/ - Isaan Dialekt - Lanna Dialekt - Thaksin Dialekt
    ......

    Gibt es so etwas im www oder auch gedruckt? BKK - Süd wäre dabei für mich am interessantesten.
    Danke für Infos
    lungchum

  2. #2
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Werde diese Woche bei der Book Fair in Bangkok vorbeischauen, falls mir was auffällt, könnte ich das direkt mitnehmen bei Interesse (nur in Thai ist ok oder ist Transliteration Pflicht?)

    Aber ich befürchte fast, dass ein direkter Vergleich zwischen den Dialekten schwer finden zu sein wird

  3. #3
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ich waer schon froh, mal ein halbswegs umfangreiches Phasa Isan Woerterbuch zu finden (vorzugsweise online).
    Ein bischen was findet man z.B. hier:
    thai-language.com - Isan Dialect

    Die anderen Dialekte sind noch duenner bis nichtig beschrieben:
    thai-language.com - Regional Dialects and Minority Languages of the Thai Language

  4. #4
    Avatar von lungchum

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    101
    Hallo nakmuay,
    das ist ein nettes Angebot!
    Transliteration ist nicht Pflicht, jedoch bin ich beim Lesen noch Anfänger (die von dir eingestellte Geschichte (thanks) "Thai Leseübung + interessante Geschichte" kann ich z.B. lesen, muss aber oft Worte nachschlagen und bin noch sehr langsam), daher sollte es nicht zu "wissenschaftlich" sein... Direkter Vergleich zwischen den Dialekten wäre das Sahnehäubchen, genaugenommen reicht mir ein südthailändisches Wörterbuch. Wenn du da was findest, würdest du mir sehr helfen.
    Grüße lungchum

    PS: Solltest du was finden, PM mich wegen Überweisung / Übergabe

  5. #5
    Avatar von lungchum

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    101
    @somtamplara
    Danke für die Links!
    Grüße lungchum

  6. #6
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Alles klar, wenn ich was finde, melde ich mich!

  7. #7
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Ich waer schon froh, mal ein halbswegs umfangreiches Phasa Isan Woerterbuch zu finden
    das hier ist der 3sprachige absolute Klassiker Thai-Isaan-Lao (transcribed: English) inkl. CD

    www.phrasebook.thai-isan-lao.com

    ob es Teile oder Alles davon online gibt: bitte selbst suchen

  8. #8
    woody
    Avatar von woody
    Zum Thread Titel faellt mir eigentlich nur auf, dass es keine Isaan Sprache gibt.

    Im Isaan wird neben Khmer, Mon etc. etc. ueberwiegend Lao gesprochen.

    Die Thaiisierung hatte zur Folge, dass die Lao Schrift aus Thailand verbannt wurde, das aendert aber nichts daran, dass die grosse Mehrheit der Isaanies Lao als Muttersprache sprechen.

    Lao Woerterbuecher in Lao Schrift findet man deshalb nur noch in Laos und dort lebt nur ein kleiner Teil der Laosprachigen.

  9. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    War letztes Wochenende mit meiner Mia 50-60 km westlich von Petchabhun
    zum Besuch einer ihrer Freundinnen. Das Dialekt, was die Eltern der Freundin
    sprachen, hat meine Frau (Isaanie) nicht verstanden. Es ging nur in der erlernten,
    ersten Fremdsprache = Thai. Ähnliches habe ich vor einigen Jahren in Südthailand
    erlebt. Bayern und Friesen lassen grüßen.

  10. #10
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ..... Bayern und Friesen lassen grüßen.
    Man sollte nicht alles durcheinander werfen. Dialekte(Mundarten) sind keine eigenstaendigen Sprachen sondern Unterarten der Dachsprache.

    Z.B. Bayrisch ist ein dt. Dialekt waehrend Friesich eine eigenstaendige Sprache ist.

    Auf Thailand bezogen, Thai, Lao, TaiYai, Mon und Khmer sind eigenstaendige Sprachen und keine Dialekte.

    Thai, Lao und TaiYai gehoeren zur gleichen Sprachenfamilie(Kam-Tai) mit jeweils einer Unzahl von Dialekten.

    Kam-Tai Sprachen:
    Kam-Tai-Sprachen ? Wikipedia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Krankenschwester in D ?
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 12:26
  2. FAQ Thai-deutsche Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.02, 10:13
  3. thai/deutscher Ehevertrag
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.02, 07:17
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thai-Passport abgelaufen!
    Von Jakraphong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.01, 12:45