Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

TGN neue Frequenz

Erstellt von Jiap, 27.07.2010, 17:21 Uhr · 28 Antworten · 8.947 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Winnie

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    2
    Hallo LosFan,

    ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe es mit 3 verschiedenen Receivern versucht (Smart, TechniSat, Intergrierter DVB-S Rceiver im Panasonic) aber bei keinem bekomme ich etwas auf der Frequenz 10.815.
    Ich vermute aber, dass es eher an den LNB liegt und werde es mal mit neuen versuchen.

    Gruß Winnie

  2. #22
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    hab mal gegoogelt.leider nicht viel zu finden.
    Vieleicht sollten alle Leute,welche Probleme haben ihre Technischen Daten und Einstellungen mal nach Eutelsat Homepage/Support schicken.
    Was mir spanisch vorkommt ist folgendes.
    Ich habe nichts an der Schüssel verstellt.nur wie oben erwähnt die Einstellungen an Reciever.
    Mein andrer Kumpel hier in Hagen nach meiner Anleitung auch und es klappt auch dort.
    Warum bei den andren nicht?Und Signalstärke 0?vieleicht mal leicht die Schüssel verändern?.

  3. #23
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    @Winnie

    Vielleicht eine Lösung. Ich habe den Smart MX3 und der Suchlauf auf Hotbird brachte nichts.

    Ich bin dann ins Menü zu Installaton -> Transponderliste. Dort habe ich einen neuen Transponder (bei mir 104) angelegt mit der Frquenz 10815, Horizontal und 27500 (27000 geht merkwürdigerweise auch, das hatte ich fälschlicherweise zuerst). Dann dort gleich auf Suchen gehen und siehe da, unter "Alle Sender" ist nun u.a TGN, den man dann nur noch entsprechend verschieben muss.

    Qualität scheint auf den ersten Blick leicht besser zu sein, ich habe eine 60er Schüssel.

  4. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    ev war Schüssel schon nicht mehr optimal zentriert, oder es kommen andere Fehlerquellen hinzu.

    Entweder mit dem Receiver zu einem Bekannten gehen, der TGN empfängt,
    und dort den Suchlauf machen um den Sender finden und abspeichern zu können.

  5. #25
    Avatar von woodi

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    91
    Ich hatte vor Jahren auch mal Probleme damit 2004 glaube ich.
    Aber diesmal hat es recht einfach geklappt.
    Die Technisats stellten sich nur etwas blöd an, wenn ich dort die Freq. eintippen wollte wurde sie nach der letzten Ziffer nicht angenommen.
    Ich mußte den Nächsten Schritt vorziehen und zuerst auf horizontal umschalten, dann wurde auch die Freq. angenommen.
    2xTechnisat Technibox
    1xPanasonic DMR EX 81
    1xComag

    Und warum sollte durch einen Transponderwechsel die Qualität besser werden?
    Die speisen oftmals so ein verhunstes Signal ein.

  6. #26
    Avatar von woodi

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    91
    Ein häufiger Fehler den man machen kann.
    Man läßt den Receiver suchen, entweder auf einem definierten Sat. oder eben Alles.
    Nach dem Suchlauf hat der Rec. dann viele neue Programme gefunden, die aber dann noch nicht verfügbar sind sondern nur intern gespeichert.
    Nun muß man aus den Programmen die auswählen die man haben will das nennt sich dann Programmliste oder Favoritenliste.
    Wenn sie dort gespeichert werden kann man auch den Programmplatz festlegen.
    Auf die neu gefundenen hat man dann erst Zugriff.

  7. #27
    Avatar von Winnie

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    2
    Ich habe mir jetzt den TechniSat Receiver geschnappt und bin zu einem Bekannten. In weniger als 1 Min war der Sender eingerichtet. Zu Hause ging's dann aber wieder nicht.
    D.h. es liegt nicht an den Receivern oder meiner Unfähigkeit. Die alte Frequenz war auf dem high band und die neue ist auf dem low band.
    Meine Anlage liefert anscheinend kein low band für den Hotbird (mehr). Alle Sender, die auf dem low band liegen, fehlen. Das ist mit bisher nur nicht aufgefallen.

    Ich werden jetzt den LNB für den Hotbird mal tauschen. Im Moment sieht das meine Frau noch entspannt.

  8. #28
    antibes
    Avatar von antibes
    Dann würde ich an deiner Stelle noch warten.

  9. #29
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    habe jetzt zum dritten mal alles geloescht und neu gesucht und dabei diese pids mit eingegeben und jetzt funzt es
    Video Pid war 1281--nun 2020
    Audio Pid war 1282--nun 3020
    Frequenz war 12201--nun 10815
    PCR Pid war 1281--nun 2020
    Symbolrate ist 27500
    Pol:Horizontal.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. thai. radio sender frequenz
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 13:40
  2. der Neue ist da
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 15:16
  3. Thai TV Global Network auf neuer Frequenz
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.03, 16:50
  4. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57