Ergebnis 1 bis 10 von 10

Neueste Anki-Version hat Probleme mit Thai

Erstellt von nakmuay, 20.06.2013, 15:09 Uhr · 9 Antworten · 1.561 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323

    Neueste Anki-Version hat Probleme mit Thai

    alle Versionen ab 2.0.9 scheinen Probleme mit Thai zu haben. Das Antworten, bearbeiten oder hinzufügen von neuen Vokabeln kann eine Qual sein... teilweise muss man Sekunden warten, bis der Text den man bearbeiten will, überhaupt erst markiert wird

    einfache Lösung: Eine Version unter 2.0.9 verwenden und das Problem ist gelöst...

    Damien, der Gründer von Anki kümmert sich in der Zwischenzeit schon um das Problem (Lösung kann aber dauern... bedenket man, dass man immer noch nicht ฉ eingeben kann obwohl Anki 2.0 schon lange veröffentlicht wurde)

  2. #2
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753
    ich habe die 2.0.1 Version und diese läuft ohne Probleme...

  3. #3
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Naja ehrlich gesagt haben alle Versionen ab 2.0 Probleme mit dem Toolkit bezüglich Thai - falls du mir das nicht glaubst, dann tipp mal ฉ ein.
    Jedoch wie gesagt... alle Versionen unter 1.0.9 funktionieren bis auf Kleinigkeiten sehr gut, ab 1.0.9 gab es noch einmal eine Toolkitänderung, die leider weitere Probleme einführte mit Thai. Damien meinte, das die Probleme evtl ab 2.1 beseitigt werden. Bis dahin eben leider einfach eine Version unter 1.0.9 verwenden

  4. #4
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753
    ich glaube dir.... nur bei meiner 2.0.1 gibt es keine probleme. ich habe weit über 300vokabeln mit der neuen version eingeben (auch das von dir erwähnte ฉ hat keine Probleme gemacht )

    .soeben habe ich mit nem freund telefoniert, auch bei ihm läuft alles bestens....

  5. #5
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Mit Upgrades bei Anki bin ich ohnehin mittlerweile vorsichtig. Nach dem Update auf Version 2.X hat sich bei mir mal eben der Vokabelsatz auf über 6000 verdoppelt. Gut, kann derzeit damit leben, damit werden die Wörter halt häufiger wiederholt. Aber eine Steigerung auf 12000 brauche ich jetzt nicht auch noch.

  6. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753
    Ich gebe alle meine Sätze bzw Vokabeln über die android app ein und synchronisiere dann mit dem Computer.
    Vielleicht ist das der Grund weshalb ich mit der 2.0.1 noch nie Probleme hatte.
    deck 9 von mir gibts inzwischen auch seit kurzem bei Anki

  7. #7
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Taunusianer:
    2.0 war für mich ein großer Schock... ich habe sehr viele Einstellungen manuell verändert in 1.x und auch einige addons verwendet... dann kam 2.0 und plötzlich sah die Welt ganz anders aus. Die meisten Änderungen waren einfach weg... + 1/3 der Karten waren weg (nicht facts)

    @Stefan:
    Sehr interessant!
    Welches Betriebssystem verwendest du?
    Du gibst alles über die Android App ein = alle neue Vokabeln oder du beantwortest auch die täglichen Vokabeln über Android?

    Mit dem iPhone hatte ich nämlich auch noch nie Probleme lustigerweise - da funktioniert heute noch alles bestens. Mit Windows 8 und Windows 7 hatte ich eben ab 2.0 das ฉ Problem und seit 2.0.9 ein noch größeres Problem mit dem Toolkit.

    Danke für die ganzen Antworten bisher!

  8. #8
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753
    hi nakmuay
    auf dem comp. habe ich die 2.0.8 version von anki (nach deiner warnung, habe ich heute nicht upgedated...), ansonsten verwende ich win 7.
    auf meinem galaxy s3 benütze ich anki 2.01 alles ohne probleme....

  9. #9
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753
    "Du gibst alles über die Android App ein = alle neue Vokabeln oder du beantwortest auch die täglichen Vokabeln über Android?"

    richtig, ich habe alle vokabeln über die android-app eingegeben und dann online mit dem comp. synchronisiert.
    und ich lerne fast ausschliesslich auch nur mit dieser app.
    mit damian hatte ich auch schon des öfteren virtuell kontakt, und war erstaunt wie hilfsbereit und interessiert, er sich mit meinen fragen befasst hat und auch recht schnell ne lösung finden konnte.
    Hut ab

  10. #10
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Danke für die Antwort. Du kannst ruhig höhere Versionen testen und dann einfach wieder auf 2.0.8 downgraden - funktioniert problemlos.

    Sry aber eine Frage hätte ich noch: Wenn du am Computer Anki verwendest, kannst du dann dort auch das ฉ eingeben? Oder nur auf dem Galaxy?

Ähnliche Themen

  1. Guido´s neueste Initiative.....
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 13:30
  2. Schäubles neueste Idee : "De-Mail "
    Von pumlakum im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 14:20
  3. Office 2003 - thai und german version
    Von Gho-Gho im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.07, 08:40
  4. Aktuelle Version Unterhaltsbescheinigung Thai-Deutsch
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 12:38
  5. Neueste Informationen! Budweiser-2b-Virus
    Von Talkrabb im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.02, 15:58