Das unter Thais sehr beliebte Forum Krua Klai Baan mit den Schwerpunkten Kochen und Familie Krua Klai Baan war für einen Tag off line da das maximale Übertragungsvolumen von 50 Gigabyte pro Monat bereits am 21.10.2005 überschritten wurde.
Die Betreiber hatten wohl nicht mit einem derartigem Erfolg ihres Webangebotes gerechnet.

Das Forum startete vor einem Jahr als normale Webseite und war vom Start weg sehr erfolgreich, so wurde es bereits nach nur 4 Wochen ausführlich in der Sendung ebusiness & e-life im Channel 11 in Thailand präsentiert.

Im August diesen Jahres wurde das Konzept von Krua Klai Baan umgestellt. Mitte August 2005 startete diese Webseite neu in der Form eines Forums.

Bereits jetzt ist die Mitgliederzahl dieses Forums übrigens höher als die von Nittaya. Krua Klai Baan ist aber sicher keine Konkurrenz zu Nittaya, sondern eher eine besondere Plattform für alle Thais die in Übersee leben. Auch wird hier fast ausschließlich in Thai gepostet.

Betreiberin von Krua Klai Baan ist eine in Großbritanien wohnende Thai mit dem Nicknamen Moo Daeng.

Bei der Realisierung, Gestaltung und dem Betrieb dieses Forums hat unser Forenmitglied Noyne kräftig mitgeholfen und ihr ist es auch zu verdanken, dass Krua Klai Baan nach nur einem Tag unfreiwilliger Pause wieder im Internet verfügbar ist. :bravo: :bravo: :bravo: