Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Geliebter Kleberreis

Erstellt von antibes, 01.07.2010, 14:01 Uhr · 52 Antworten · 6.358 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Geliebter Kleberreis

    Wie schreibt man den Klebereis in Thai bzw. Isaanlao und Deutsch richtig?

    Habe da so viele Varianten gelesen, aber irgendwie muß es doch eine Festlegung geben.

    Bis jetzt habe ich Khao-niaow geschrieben.

  2. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Was heißt geliebt? Der wird hier nur selten aufgetischt, eigentlich immer nur dann, wenn es mal Issan-Gerichte gibt wie Laab.

  3. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Servus Chak,
    es ist der Rufname (Nickname) meiner Tochter.

    Gruß antibes

  4. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Das erklärt etwas.
    Warum das w am Ende? Ansonsten scheint mir deine Schreibweise plausibel.

  5. #5
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Gemäß Wikipedia ist Khao-niau die gängigste Variante.
    Eine deutsche "Rechtschreibung" gibt es aber sicherlich nicht.

    Gruß

    Micha

  6. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Für das Thailändische gibt es nur eine Schreibweise ข้าวเหนียว, bei den lateinischen Lettern gibt es mehrere Variationen wobei Khao niau mir noch am Sinnvollsten (in unserem Sinne) erscheint.

  7. #7
    Avatar von eddy09

    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    12
    Genau so wird es auch auf Thai ausgesprochen ich denke das passt so.

  8. #8
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was heißt geliebt? Der wird hier nur selten aufgetischt, .....
    moin,

    ..... bei uns immer öfters, die kids lieben ihn auch und ziehen den sogar pommes vor

  9. #9
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330
    Sawasdee kpap,

    würde mich mal interesieren, ob es für Klebreis sowas wie eine Rezeptesamlung gibt.
    Meine Frau hatte mal Rippchen gegrilt. Dazu gab es Klebreis und geraspelte Kokusnuß mit einer priese Salz.
    Bei Swansee gab es mal einen Eisbecher mit einer warmen Kugel Klebreis mit Mangosaft.
    Ist der Klebreis mit dem Milchreis verwand ?

  10. #10
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Das ist kein Gericht, sondern eine Reissorte, die, wenn ich richtig informiert bin, in den Bergen gedeiht. Jedenfalls wird er besonders dort verzehrt.

    Zubereitet kenne ich ihn vor allem mit Erdnüssen und dieser relativ süßen "Salami". Man reißt sich ein Stück der Masse ab und knetet ihn mit einer Hand zusammen und beißt dann ab.

    Gruß

    Micha

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte