Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

Erstellt von dear, 24.05.2007, 18:15 Uhr · 15 Antworten · 3.421 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    Zitat Zitat von dear",p="484908
    Hallo,

    der 12Call Thread hat mich an eine schreckliche Prozedur alle Jahre wieder erinnert .... .

    Seit ich mit Handy nach Thailand reise habe ich jedes Jahr immer das selbe Problem mit der Bestellung einer Prepaidkarte... .
    @Noi

    Wenn ich dear richtig verstehe, will sie nicht aufladen, sondern eine neue Prepaidkarte kaufen, also zum Beispiel eine 12Call SIM
    gruss woody

  2. #12
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    Könnte man dementsprechend auch:

    "Phom yaak mii bö torosap." sagen?

  3. #13
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    Zitat Zitat von Lupus",p="486525
    Könnte man dementsprechend auch:

    "Phom yaak mii bö torosap." sagen?
    @Lupus du machst ja schon richtig Fortschritte,
    wird Zeit das ich mit dem Thaiunterricht auch anfange ;-D

  4. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    Zitat Zitat von Lupus",p="486525
    Könnte man dementsprechend auch:

    "Phom yaak mii bö torosap." sagen?
    Wahrscheinlich wirst du verstanden aber eine SIM heisst auch in Thailand SIM.

    Aber besser:
    anstatt 'bö', was vom englischen 'number' abgeleitet ist, sagt man heute 'mailek' .
    Und 'torasap' ist ein Festnetztelefon, während man das Mobiltelefon(Handy) als 'mütü' bezeichnet.

    Hier noch mal ein link zu AIS
    dort ist noch mal erklärt, was eine SIM CARD und eine REFILL CARD(batt temm ngörn) ist

  5. #15
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    Zitat Zitat von dear",p="485332
    Fürs die Aussprache nochmal : Jag sü Batt tähm ngön ...
    Ist schwierig wieder zu geben. Eher: dtöhm ngön.

    Sind zweimal die gleichen Vokalen.

    Gruss, René

  6. #16
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Re: Frage zur Satzstellung beim Kauf einer Prepaidkarte...

    @Lupus,ich glaube wir machen hier im Forum unseren Thaiunterricht,da lernen wir auch einiges

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Prozzedur beim Kauf von IT- Ware in LOS
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.08, 23:11
  2. Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 12:22
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 17:46
  4. Hardware Firewall, worauf muss ich beim Kauf achten?
    Von kigiat im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 08:40
  5. Achtung beim Kauf von Nero Brennsoftware
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.01, 19:51