Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

English in Thai übersetzen

Erstellt von ILSBangkok, 19.09.2012, 08:41 Uhr · 18 Antworten · 1.889 Aufrufe

  1. #11
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ich habe es bis anhin immer von Studenten machen lassen, welche international Business in English machen und zudem in der "Kingsclass" sind. So nennt man die Stufe wo die Schüler mit den besten Noten sind.

    Etwa 40 EUR bezahle ich für eine Übersetzerin, welche von der Botschaft empfohlen wird (Daeng heißt die Dame, evtl. kennt sogar der eine oder andere sie). Da es hier um Sprachkenntnisse geht, bezweifle ich sehr stark das Deutschland = Bessere Qualität diesbezüglich zählt.

    Für normalen Schriftenverkehr braucht man keinen Staatlichgeprufte Person.

  2. #12
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich habe es bis anhin immer von Studenten machen lassen, welche international Business in English machen und zudem in der "Kingsclass" sind. So nennt man die Stufe wo die Schüler mit den besten Noten sind.



    Für normalen Schriftenverkehr braucht man keinen Staatlichgeprufte Person.
    Kingsclass Thailand ? Das entspricht etwa dem Englisch-Kenntnisstand Ende Mittelstufe Gymnasium Deutschland (Bayern / Baden-Württemberg). Von verhandlungssicherem Englisch ist das noch Lichtjahre entfernt. Im Verlauf meiner siebzehn Jahre, die ich nach Thailand komme, habe ich so manche Frau aus guter Gesellschaft kennengelernt, die alle auf angeblich hervorragenden Unis Englisch studierten. Deren Können lag dann mit viel gutem Willen irgendwo auf dem Niveau der Oberstufe Gymnasium Leistungskurs, aber mehr auch nicht. Notengebung in Thailand ? Ein guter Witz, denn hier kann man Noten kaufen, indem Papi der Uni spendet.


    Es gibt keinen Rechtsbegriff "normalen Schriftverkehr". Auch die Erteilung eines Visums an eine/n Antragsteller/in ist Schriftverkehr. Die Botschaft verlangt, dass die Thai - Dokumente von einem staatlich geprüften und in D zugelassenen Übersetzer übersetzt werden. Jeder Übersetzer hat eine Gewährleistungspflicht für die Korrektheit seiner Arbeit. Das spielt bei Deiner zu übersetzenden Geschichte insoweit aber eine Rolle, da Du deinen Kunden vollmundig Garantien hinsichtlich Ihrer Kenntnisse versprichst.

    Danach kann dich jeder Vollpfosten, der in deiner Schule, aus welchem Grund auch immer, nichts kapiert, verklagen und das gezahlte Geld zurückfordern. Dies nur als Tip am Rande. Wer sich weit aus dem Fenster lehnt, fällt schneller herunter, als wer mit seinen Garantien auf dem Boden bleibt.

  3. #13
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Schwarzwasser was regst dich auf? So wie ich es verstanden habe soll die Funktion im groben eher einer Fremdsprachenkorrespondentin ähneln die einfach einen Geschäftsbrief/-vorfall vernünftig übersetzen können soll.

    Da geht es weitaus weniger um Vertragsklauseln.

  4. #14
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Richtig, es geht nur um Geschäftsbriefe - normales Blabla...

    Ich denke, dass wir als Sprachschule gut eruieren können, wer der Englischen Sprache mächtig ist und wer nicht. Die Studenten die es für mich bis anhin gemacht haben, waren verdammt gut im Englisch. Lieber Schwarzwasser, glaubst du ich lasse etwas einfach von jemand übersetzen wo ich nicht überzeugt bin, dass er/sie es kann und meinst du die übersetzten Briefen werden nicht nochmals durchgelesen? Ich rede eben nicht von Behörden-Papiere oder Verträge, sondern hundsnormalen Brief-blabla.

  5. #15
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Etwa 40 EUR bezahle ich für eine Übersetzerin, welche von der Botschaft empfohlen wird (Daeng heißt die Dame, evtl. kennt sogar der eine oder andere sie). Da es hier um Sprachkenntnisse geht, bezweifle ich sehr stark das Deutschland = Bessere Qualität diesbezüglich zählt.
    Ich würde das auch auf 40-50 EUR schätzen bei einem wirklich professionellen Übersetzungsservice in Thailand.

    Cheers, X-pat

  6. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Richtig, es geht nur um Geschäftsbriefe - normales Blabla...
    Da kann man nur hoffen, dass die in Thailand nicht so etwas wie kaufmännische Bestätigungsschreiben kennen, da könnte das Blabla schnell recht teuer werden, gerade bei Fehlübersetzungen.

  7. #17
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Du weist auch, dass manche Dinge in Thailand nicht so einfach durchzusetzen sind, oder? Die Lieferung von Art. Nr. xxxx Menge yyy da gibt es meist relativ wenig Probleme.

    Machst du da nicht künstlich Probleme wo in der Praxis keine auftauchen? Millionengeschäfte werden sicherlich anders abgewickelt.

  8. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Klar weiß ich das, Franky, und gerade bei Übersetzungen erwartet man das. Aber gerade dass wir da eigentlich ein wenig verlässlicher sind, was die Schweizer einschließt, schätzen Thailänder doch an uns.

  9. #19
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    In Thailand geht es doch meist um Geschäfte, sprich Geld verdienen. Soweit ich das mitbekommen habe, richtet sich das Ganze doch an Ausländer die nach Thailand wollen.

    Ich muss mir da keinen Kopf zerbrechen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. uebersetzungsportal english-thai?
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.07, 20:34
  2. Thai <> English Dictionary
    Von Oberlaender im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 19:24
  3. Online-Wörterbuch English-Thai
    Von Andreas_Ulm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 19:42
  4. On The Way of Thought - English - Thai
    Von Chonburi's Michael im Forum Thaiboard
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.12.04, 05:35
  5. English Thai Übersetzter online
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.04, 14:44