Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Blicke nicht durch

Erstellt von ILSBangkok, 27.08.2012, 03:16 Uhr · 17 Antworten · 2.089 Aufrufe

  1. #1
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok

    Blicke nicht durch

    So, habe mich entschieden nun etwas Thai zu lernen. Ich fange an mit der Schrift resp. mit lesen.

    Goo gai, Joo Jan, doo deg etc.

    Habe ich das richtig verstanden:

    Entweder man schreibt wie es klingt (ähnlich wie ich Deutsch schreiben würde) oder es gibt für einige Wörter eine bestimmte Schreibweise. Sehe ich das richtig?

    Z.b. Chaai (Mann) hat sonst am Anfang so ein abgespacetest Zeichen, dass sich in den Linien überkreuzt.

  2. #2
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Z.b. Chaai (Mann) hat sonst am Anfang so ein abgespacetest Zeichen, dass sich in den Linien überkreuzt.
    ชาย

    Wie meinen?

  3. #3
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    ชาย = Männlich (Geschlechts / Gender)- genau das meine ich. Ich habe beim ersten "Buchstaben" die Linien überkreuzt gesehen.

    Welche Schrift-Art (im Word) ist am geeignetsten? Die Werbeschrift auf Verpackungen ist ja kaum zu entziffern (für mich)? Somit überkreuzen sich die Linien nur wenn man eine gewisse Schriftart auf dem pc einstellt??

  4. #4
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Tahoma kommt eigentlich ganz gut von der Lesbarkeit oder oftmals ist Angsana gebrauechlich und auch ganz gut lesbar. Behoerden verwenden ganz gerne MS-Sarif bei automatisierten Formural-Vordrucken. Im Grunde sind alle Computerschriften, die mit thailaendischen Zeichen funktionieren recht gut lesbar, weil sie die Buchstaben auf "klassische Weise" darstellen. Zu Schwierigkeiten kommt es meist fuer den Lernanfaenger dann, wenn aus optischen Gruenden "stilisiert" wird, wie oftmals auch bei Handschriften. Die Tochter versucht ebenfalls ihrer Schrift eine eigene Note zu geben, wodurch dann aber auch die Lesbarkeit leidet.

    Da sich manche Buchstabe sehr aehneln und manchmal zur klitzekleine Unterschiede unterscheiden, ist oftmals die Schriftgroesse das Hauptproblem. Verpackungsbeschriftungen sind aus Platzgruenden so klein geschrieben, dass man manchmal eine Lupe braucht. Auch kommt ja hinzu, dass Worte nicht abgetrennt werden und somit nicht einzelne Worte aus einem Text herausgegriffen werden koennen sondern man muss eben den gesamten "Satzbandwurm" lesen. Wird dann ein klitzekleiner Strich oder "Schnoerkel" uebersehen, dann kann es schon bereits sinnentstellend seind.

    Also erst einmal an Grossdrucken ueben, bis die Unterschiede bei den einzelen Buchstaben sitzen und dann allmaehlich auf kleinere Schrift umsteigen. Aehnlich wie damals in der Grundschule beim Schreibenlernen. EI, oder VOGEL oder MUTTER

    Zwar weist die Thaischrift erheblich mehr Buchstaben und dazu auch noch Betonungszeichen auf, doch dafuer muss man sich nicht mit Gross- und Kleinbuchstaben befassen und dazu dann auch noch Schreibschrift.

  5. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    es gibt da sehr gute Hefte für die Schulkinder ,wenn dir deine Frau beratend hilft , dürfte das kein Problem sein

  6. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ... dass Worte nicht abgetrennt werden und somit nicht einzelne Worte aus einem Text herausgegriffen werden koennen ...
    ... ist fuer mich die groesste Herausforderung.

    Ich ueberlege schon die ganze Zeit, ob man das thailaendische Bildungsministerium nicht zu einer Trennung ueberreden und die dann gesetzlich einfuehren lassen kann.
    Sozusagen als "Globalisierung auch in Thailand!".

    Ist ein entsprechender Gesetzesvorschlag sinnvoll?
    Koennen wir uns da einbringen?


  7. #7
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Ohh Buddha, das steht mir noch bevor.
    Mit 50 war das noch O.K.
    Aber jetzt mit fast 65 hab ich das gelernte schon vergessen und ein neuer kurzer Versuch vor ein paar Jahren in Thailand endete kläglich.

    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    So, habe mich entschieden nun etwas Thai zu lernen. Ich fange an mit der Schrift resp. mit lesen.

  8. #8
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Ich denke mal, die Unterschiede zw. den einzelnen Schriftzeichen prägen sich am besten ein, wenn man sie auch schreiben kann. Dazu gibt es hier wunderbare Vorlagen zu üben. Das mp3-file, das dort verlinkt ist habe ich Anfangs gehört, bis es mir zum Halse raushing:

    Thai Schrift lernen

  9. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Vielleicht ist das ja zu naheliegend, aber kannst du deine Frau nicht fragen?

  10. #10
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Hm, nicht einfach.

    Ich versuche mich auch gerade mit dem Lesen, Schreiben und Sprechen der Thai-Sprache (Thai im Selbststudium von P. Kaspar-Sickermann).

    Beim Versuch fremde Texte zu "lesen" ist es für mich noch nicht plausibel, wo die Silbe nun anfängt und aufhört. Bei bekannten Wörtern ist natürlich sofort ein Wiederkennungswert vorhanden und es erscheint mir vollkommen logisch, wie das Wort zu lesen ist.
    Ebenso beim Schreiben ist mir nicht klar, welcher Buchstabe es nun sein muss, denn der gleiche Laut hat mehrere Buchstaben. Schon wirklich schwierig.

    Aber möglicherweise gilt auch hier: Übung macht den Meister.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Lachen - oder wenn Blicke töten könnten ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 17:13
  3. Thailandheirat-blicke nicht mehr durch
    Von wick im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 21:32
  4. Anerkennung der Scheidung durch OLG nicht möglich, da Kinder
    Von johnny_BY im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 11:50