Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Übersetzungsanfrage

Erstellt von Neo, 03.12.2004, 14:57 Uhr · 14 Antworten · 1.840 Aufrufe

  1. #11
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Übersetzungsanfrage

    Zitat Zitat von Neo",p="193553
    Zitat Zitat von Chak2",p="193551
    Soll es denn so geschrieben sein, wie es ein englischsprachiger oder ein deutschsprachiger schreibt?
    Oh, gibt es da auch noch Unterschiede? Erm, also ich würde sagen, so wie es ein Deutschsprachiger schreibt...
    Na klar ist das ein Unterschied, ein recht großer würde ich sogar sagen.

  2. #12
    Neo
    Avatar von Neo

    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    18

    Re: Übersetzungsanfrage

    Zitat Zitat von DisainaM
    Sag doch besser, was Du ausdrücken willst;
    Ist ziemlich schwierig, wenn man es selber nicht genau weiss, oder?

    Zitat Zitat von DisainaM
    oder zur Abendzeit etwas wie
    nong rap fandii
    Das würde heissen?

    Zitat Zitat von Chak2
    Na klar ist das ein Unterschied, ein recht großer würde ich sogar sagen.
    Naja, da ich mich noch nie gross mit Thailand oder Thailändisch befasst habe, hoffe ich doch, dass Du mir diese "dumme Frage" verzeihen kannst...

  3. #13
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Übersetzungsanfrage

    Zitat Zitat von Neo",p="193537
    Sorry hier einfach so reinzuplatzen, aber ich wäre dankbar, wenn mir jemand "Ich mag Dich" auf Thailändisch übersetzen könnte (Bitte nicht in Laut- oder Thaischrift, sollte ein SMS werden)...

    Gefunden habe ich bis jetzt "Schan Schob Tur", aber ich weiss nicht, ob das wirklich stimmt...

    Danke im Voraus
    Deutsche Aussprache Tschan Tschob Toe (= oe Aussprache wie das deutsche Umlaut o) ist eher eine Ausdrucksweise wie sie unter Kindern und Jugendlichen verwendet wird, oder toe wird verwendet um als Erwachsener kleine Kinder zu adressieren (alternativ zu Nuh (Maus) oder auch Luk (Kind).

    Als gestandener Mann sollte man eine ueber Achtzehnjaehrige aber nicht als "toe" betiteln sondern lieber das respektvollere "Khun" (oder alternativ den Vornamen oder auch Spitznamen der angesprochen Person) verwenden und ausserdem auch fuer das eigene ich lieber den feineren Ausdruck "Phom" oder alternativ den eigenen Vornamen einsetzen.

    Somit waere als geeigneter und verstaendlicher SMS-Text: "Phom Chob Khun" zu empfehlen oder man koennte auch mit dem genannten "khit tueng" (= vermissen) die gleiche Botschaftschaft rueberbringen, also "Phom Khit Tueng Khun".

    Viel Spass beim SMSen.

    Mit Gruss aus Bangkok,
    Richard

  4. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Übersetzungsanfrage

    Zitat Zitat von DisainaM",p="193597
    nong rap fandii
    Du meinst nohn lap fahn dee?

  5. #15
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Übersetzungsanfrage

    Zitat Zitat von phimax",p="198699
    Zitat Zitat von DisainaM",p="193597
    nong rap fandii
    Du meinst nohn lap fahn dee?
    oder ihr meint nong nohn lap fan dii

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Übersetzungsanfrage (im Forumsinteresse)
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thaiboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 10:36
  2. Krua Klai Baan (Thai Küche in Übersee) ist wieder
    Von rstone16 im Forum Thaiboard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 19:50
  3. Übersetzungsanfrage
    Von Phil im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 19:24
  4. Übersetzungsanfrage
    Von samesame im Forum Thaiboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 00:47
  5. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 05:27