Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Wünschelrutengänger gesucht

Erstellt von catweazle, 14.10.2007, 14:57 Uhr · 34 Antworten · 7.114 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was würdest Du denn tun ? ...
    Das Wasser/Tankfüllungen möglichst weit vom eigenen Grundstück ablaufen lassen bzw.entsorgen. Anstatt das eigene Grundstück großflächig mit Dieselölrückständen zu kontaminieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von jini

    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für die Antworten. Ich hoffe es hilft mit dem vielen Wasser pumpen, nur ich kann es nicht einfach auf Nachbars Grundstück leiten, denn von dem beziehe ich im Moment mein Wasser.
    Ich muss wohl einen Teil meines Garten opfern.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was würdest Du denn tun ? neuen Brunnen bohren ?

    um den vorhandenen zu nutzen, muss man ca 20 Tankfüllungen durchlaufen lassen,
    bis kaum noch etwas feststellbar ist.
    Ist doch schade um den Diesel. Besser ins Auto kippen!

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    irgendwie lustig,
    die Leute geben ein heiden Geld dafür aus,
    um regelmässig Teile ihres grundstücks kontaminieren zu lassen,
    indem die Pest controll alle paar Jahre Gift unter das Haus spritzt, um Ungezifernester abzutöten,

    und in diesem Fall weiss man nicht, wo man das Wasser hinkippen soll.

    Wer einige Jahre mit Garten lebt,
    lernt die dornenreichsten Schlingpflanzen kennen, die einem jede Pflanze abtöten,
    sowie eine andere dornenbespikte Schlingpflanze, die sich über angrenzende Bäume in das eigene Grunstück ergiesst,
    und dabei im Fall, wenn sie zB. das Dach des Carport erreichen,
    derartig starke Äste bilden können, dass sie durch das so produzierte Gewicht einen Carport zum einstürzen bringen können.

    In diesem ewigen Kampf gegen die grüne Hölle ist den Thais jedes Mittel recht, sie verwenden ausschliesslich Gift,
    nur Europäer haben in ihren Anfangsjahren noch die verklärte Erinnerung einer lieblichen europäischen Natur,
    die regelmässig durch jeden Winter auf stand by umschalten muss,
    und versuchen, die "Harmonie" auf ihrem Grundstück nicht zu zerstöhren.

    Wenn ich noch an meine Zeiten denke, wo ich einen Gärtner suchte, der Unkraut jätet ...
    Verletzungsrisiko durch dornige Schlingpflanzen geht kein Thai ein.

  6. #35
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    moin
    habe nun einen brunnen... alles gut.
    danke

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Wat gesucht
    Von tuxluchs im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.11, 03:36
  2. Spezi gesucht
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.09, 15:06
  3. Insidertips gesucht
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 14:39
  4. Mia gesucht
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 17:20
  5. GIF's gesucht
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 13:20