Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Wünschelrutengänger gesucht

Erstellt von catweazle, 14.10.2007, 14:57 Uhr · 34 Antworten · 7.123 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Wünschelrutengänger gesucht

    [quote="Donnongkhai",p="539740"]
    Zitat Zitat von catweazle",p="534461
    ...habe ich das richtig verstanden das du kein Strom haben moechtest ( Warum?? ) ist doch dadurch vieles einfacher. Oder ist die naechste Freileitung zu weit weg....
    Schoene gruesse aus Muenchen, Manfred
    moin...
    richtig....
    das mit der freileitung.... sie ist ungefähr 1 km entfernt... ist nicht der hauptgrund.....
    sch... auf den wirkungsgrad... es gibt auch leds mit hoher leuchtkraft....
    meine vorgeschichte, welche ich schon immer im kopf hatte:
    Ich hatte mal gesagt: ,,Wenn ich noch einmal bauen werde, dann möchte ich autark sein. Ich möchte nicht irgendwelche monatlichen Gebühren für Strom, Gas oder Wasser bezahlen. Ich möchte nur für das bezahlen, was ich verbrauche. Mich regte immer auf, dass ich z.B. monatliche Bereitstellungsgebühr für meinen Gaszähler zahlen musste.

    OK, nun wird halt in Thailand gebaut. Hier ist es natürlich auch zweckmäßiger, die Sonnenenergie zu nutzen.

    habs auch schon mit windenergie versucht.... aber anscheinend weiß der thailändische wind nicht, was er mit dem amerikanischen windrad machen soll... oder umgekehrt.
    das windrad dreht sich nur bei sehr starkem sturm.

    autark heisst bei mir aber nicht, dass ich kein notromaggregat oder keine dieselpumpe fürs wasser hätte. ich möchte nur keine ,,FESTANSCHLÜSSE,, mit regelmäßigen monatlichen und jährlich steigenden preisen....
    SICHER IST SICHER
    gruß henry

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Wünschelrutengänger gesucht

    [quote="catweazle",p="540417"][quote="Donnongkhai",p="539740"]
    Zitat Zitat von catweazle",p="534461
    ...habe
    habs auch schon mit windenergie versucht.... aber anscheinend weiß der thailändische wind nicht, was er mit dem amerikanischen windrad machen soll... oder umgekehrt.
    das windrad dreht sich nur bei sehr starkem sturm.
    so nun probier ichs nochmal mit wind:
    http://www.systemvertrieb.de/tuk/thaiwind.html
    hab einige windraeder in thailand gefunden....

    und filme aus dem thai fernsehen mitgebracht
    teil1
    http://www.myvideo.de/watch/4049217/...er_in_Thailand

    teil2
    http://www.myvideo.de/watch/4050327/...er_in_Thailand

  4. #23
    Avatar von jini

    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    3
    Wir haben einen Brunnen bohren lassen, nun stinkt das Wasser aber nach Dieselöl. Ist das normal in Thailand und stinkt das wieder aus.

  5. #24
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von jini Beitrag anzeigen
    Wir haben einen Brunnen bohren lassen, nun stinkt das Wasser aber nach Dieselöl. Ist das normal in Thailand und stinkt das wieder aus.
    Ist doch prima; da hast du doch eine Dieselquelle gefunden. Glückwunsch

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    wie tief ist Euer Brunnen, wie tief die Brunnen in der Nachbarschaft ?

  7. #26
    Avatar von jini

    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    3
    Also der Brunnen ist 40 meter tief und der des Nachbarn 60 m. Ich habe gesehen wie sie Dieselöl zum schmieren des Bohrkopfes gebraucht haben, ziemlich viel. Sie mussten durch Fels bohren. Mein europäische Bauherr meinte, die Thaiarbeiter sagen, das sei normal.
    Duschen ist unmöglich mit dem Wasser, alles stinkt nach Diesel. Was für Möglichkeiten gibt es um das Diesel zu entferneen.
    Ist der Brunnen nun verloren?

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    das verdünnt sich,
    am besten ein paar Tankfüllungen für das Wässern der Pflanzen und zum reinigen der Wege verwenden.

  9. #28
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Thumbs down

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ... am besten ein paar Tankfüllungen für das Wässern der Pflanzen und zum reinigen der Wege verwenden.
    Alles klar!

  10. #29
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das verdünnt sich,
    am besten ein paar Tankfüllungen für das Wässern der Pflanzen und zum reinigen der Wege verwenden.
    oder zum Grillen

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Alles klar!
    was würdest Du denn tun ? neuen Brunnen bohren ?

    um den vorhandenen zu nutzen, muss man ca 20 Tankfüllungen durchlaufen lassen,
    bis kaum noch etwas feststellbar ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wat gesucht
    Von tuxluchs im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.11, 03:36
  2. Spezi gesucht
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.09, 15:06
  3. Insidertips gesucht
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 14:39
  4. Mia gesucht
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 17:20
  5. GIF's gesucht
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 13:20